Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.861
    Thanked 382 Times in 256 Posts

    Standard WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    /:Edit:/

    http://mobil.n-tv.de/technik/Hacker-...e17842251.html
    Verschlüsselung kann bereits umgangen werden.


    Hey, ich wollte nur drauf aufmerksam machen, das WhatsApp eine Verschlüsselung einführt.

    20160405_220505.png

    Gefunden in der WhatsApp Beta.
    Geändert von Chrissy (03.06.2016 um 11:19 Uhr) Grund: Satzzeichen;)

  2. The Following 3 Users Say Thank You to Chrissy For This Useful Post:

    DotNet (23.04.2016), Fritz (06.04.2016), Lacoste (30.04.2016)

  3. #2
    Grünschnabel

    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    40
    Thanked 19 Times in 13 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Weißt du wie genau das funktioniert? Habe bei einige meiner Whatsappchats auch diese Nachricht bekommen. Wenn ich darauf klicke und dann auf verifizieren, muss ich einen QR-Code einscannen. Das bedeutet, dass ich nur mit Leute die ich persönlich treffe diese Ende zu Ende Verschlüsselung machen kann?

  4. #3
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.861
    Thanked 382 Times in 256 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    https://www.whatsapp.com/security/?lg=de&lc=DE

    Dort findest du mehr Infos, allerdings trägt WhatsApp sehr dick auf,

    Zittat: Vom ersten Tag an haben wir WhatsApp gebaut, damit du mit deinen Freunden in Kontakt bleiben, wichtige Informationen zu Naturkatastrophen teilen kannst, getrennte Familien sich wiederfinden oder Manschen nach einem besseren Leben suchen können.

    Laut WhatsApp
    All dies passiert automatisch: du musst keine Einstellungen ändern oder spezielle sichere Chats erstellen, um deine Nachrichten sicher zu machen.

    Dieses Scannen ist nur für dich zur Überprüfung kann man auch die Nummer vergleichen. Bei beiden Kontakten muss die gleiche Nummer stehen via qr-Code geht's halt schneller. Verschlüsselt ist es aber auf jeden Fall

    Technische Erklärung
    https://www.whatsapp.com/security/Wh...Whitepaper.pdf
    Geändert von Chrissy (06.04.2016 um 01:34 Uhr)

  5. The Following 6 Users Say Thank You to Chrissy For This Useful Post:

    asurus (07.04.2016), Darkfield (06.04.2016), DMW007 (06.04.2016), DotNet (23.04.2016), Dr. Bastardo (06.04.2016), SSIO (23.04.2016)

  6. #4
    Neuling

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Ob die Verschlüsselung auf dem Niveau von Telegram ist?
    Ich bezweifle wirklich dass es eine End-zu-End- Verschlüsselung ist

  7. #5
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.564
    Thanked 1.634 Times in 1.138 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Es ist eine End zu End Verschlüsselung!
    WhatsApp startet vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung - Au-Ja / Forum

    Man muss die Facebook-Tochter WhatsApp nicht mögen, doch die vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist ein deutlicher Schritt nach vorne und bringt den Dienst auf das Sicherheitsniveau von Alternativen wie Threema, Signal oder den Telegram Messenger. WhatsApps Verschlüsselung wurde von Open WhisperSystems entwickelt und basiert auf dem Protokoll des Messengers TextSecure, der seit November 2015 "Signal" heißt.
    Das Signal-Protokoll wurde vom Krypto-Experten Moxie Marlinspike entwickelt und war früher unter dem Namen "Axolotl" bekannt.
    Und für die Technik-Affinen:
    Der Quellcode von WhatsApp bleibt Verschlusssache, doch zumindest die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wurde umfassend dokumentiert. Die öffentlichen Schlüssel verwenden die elliptische Kurve Curve25519, welche den Quasi-Standard für asymmetrische Kryptographie darstellt, seit die vom NIST (National Institute of Standards and Technology) standardisierten Kurven aufgrund der undurchsichtigen NSA-Mitwirkung in Verruf geraten sind. Die Hash-basierte Nachrichtenkennung ist 32 Byte lang und nutzt HMAC-SHA256, während für die symmetrische Verschlüsselung der Inhalte ein 32 Byte langer AES-256-Schlüssel zum Einsatz kommt.
    Link zum PDF-Dokumen
    https://www.whatsapp.com/security/Wh...Whitepaper.pdf
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  8. #6
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.415
    Thanked 8.674 Times in 2.660 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Die Ankündigung vor einigen Wochen, die E2EE endlich vernünftig flächendeckend einzuführen war für mich der einzige Grund, dieses Ungetüm überhaupt mal wieder zu installieren. Mit der Beta-Aktivierung hats damals nicht so richtig geklappt, aber seit heute Morgen läuft 2.16.7 auch bei mir. Ist noch etwas verwirrend, da die Verschlüsselung scheinbar auch schon in älteren Final-Releases (z.B. 2.16.1 auf iOS) drin ist, aber erst jetzt aktiviert wird. Auf Android nutzt der älteste bei dem es funktioniert Version 2.12.

    Folgendes Szenario: Ich nutze 2.16.7 (beta) unter Android, Chatpartner hat 2.16.1 unter iOS. Heute Nachmittag wurde bei ihm angezeigt, dass wir verschlüsselt kommunizieren. Bei mir stand dagegen unverschlüsselt und der Hinweis, mein Chatpartner müsste die neuste Version installieren, um Verschlüsselung zu ermöglichen. Bei anderen Kontanten habe ich ähnliches erlebt, auch bei einem der die aktuellste stabile Release-Version (also keine Beta) auf Android nutzt. Scheint also tatsächlich schon länger integriert zu sein, aber erst seit kurzem aktiv.

    Herausgefunden habe ich bisher, dass die orangene Hinweisbox "Nachrichten, die du in diesem Chat sendest, sowie Anrufe, sind jetzt mit End-zu-End-Verschlüsselung geschützt" erst angezeigt wird, sobald man eine Nachricht abgeschickt hat. In leeren Chats wie sie z.B. bei Textkontakten vorhanden sind sieht man nichts. Dort ist der Verschlüsselungsstand nur im Profil ersichtlich. Zur Verschlüsselung selbst werde ich die Tage noch was ausführlicheres sagen. Grundsätzlich finde ich das begrüßenswert. Scheint so, als wolle WhatsApp von seinem Ruf des unsichersten Messengers weg. Ein guter erster Schritt meiner Meinung nach.


  9. The Following 2 Users Say Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    asurus (07.04.2016), Darkfield (07.04.2016)

  10. #7
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.861
    Thanked 382 Times in 256 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Leider sind Meta-Daten wohl immer noch auswertbar. Wäre wirklich interessant wenn du morgen etwas darauf eingehen könntest. Ich warte gespannt auf deinen Artikel

  11. The Following User Says Thank You to Chrissy For This Useful Post:

    asurus (07.04.2016)

  12. #8
    Grünschnabel

    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    33
    Thanked 8 Times in 6 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Die Verschlüsselung funktioniert nur mit den Chatpartnern, die eine dafür kompatible Version ihres Betriebssystems haben. Und die, die es nicht haben, mit denen funktioniert es dann halt nicht und das ist noch ausbaufähig. Jedoch sollten irgendwann alle auf einem Level sein und letzendlich keine Probleme mehr geben. Auch wenn das gute Nachrichten sind, traue ich der Privatsphäre in Whatsapp vor allem nicht.

  13. #9
    Grünschnabel

    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    40
    Thanked 19 Times in 13 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    So nach und nach werden alle die entsprechende Version haben, aber müssen beide Chatpartern die selbe Version haben? @ DMW007; das von dir beschrieben Szenario wurde doch dafür sprechen:
    Ich nutze 2.16.7 (beta) unter Android, Chatpartner hat 2.16.1 unter iOS. Heute Nachmittag wurde bei ihm angezeigt, dass wir verschlüsselt kommunizieren. Bei mir stand dagegen unverschlüsselt und der Hinweis, mein Chatpartner müsste die neuste Version installieren, um Verschlüsselung zu ermöglichen.
    Es müssen also beide dieselbe Version nutzten um verschlüsselt zu kommunizieren?

    Das die Metadaten nicht verschlüsselt werden ist sehr schade, aber Whatsapp macht da wohl auch keinen großen Hehl daraus, siehe hier.

  14. #10
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.861
    Thanked 382 Times in 256 Posts

    Standard AW: WhatsApp bald mit Verschlüsselung

    Nein die Version ist egal sie muss nur aktuell genug sein.

  15. The Following User Says Thank You to Chrissy For This Useful Post:

    asurus (08.04.2016)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Whatsapp Sperrt WhatsAPP+ Nutzer
    Von Chrissy im Forum Android
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 02:32
  2. Tor verschlüsselung und entschlüsselung
    Von Tony Montana im Forum Security
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 11:49
  3. Verschlüsselung mithilfe Magnetkarten
    Von DANP im Forum Security
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 02:14
  4. [Java] Packet-Verschlüsselung
    Von Flav im Forum Sourcecode
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 17:31
  5. Text Verschlüsselung
    Von pand0ra im Forum Hochsprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 20:56
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192