View RSS Feed

patlux

Visual Studio und kochen..

Rate this Entry
Ich wollt mal vom alten VS 2008 auf 2012 umsteigen und was passiert? Das Installationssetup lässt mein Laptop wegen Überhitzung beim Neustart nicht mehr starten! Nach dem "Windows wird gestartet.." passierte nichts mehr! Da ich keine Lust hatte zu warten musste ein Kühler her!



Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20130721_180114.jpg 
Hits:	1076 
Größe:	676,5 KB 
ID:	4511

Nach 10min weiterer Installationsroutine war der grüne Kühler schon heiß geworden!!!!
Ich musste den nächsten holen:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20130721_182859.jpg 
Hits:	379 
Größe:	720,3 KB 
ID:	4512

Updated 21.07.2013 at 18:32 by patlux

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Uncategorized

Werbung

Comments

  1. Avatar von DMW007
    Naja so optimal ist das nicht bezgl Kondenswasser..
    Und wenn sich dein Notebook wegen einer VS-Installation selbst abschaltet, hast du ernsthafte thermale Probleme. Liegt in den meisten Fällen an fehlender Wartung, grade bei Laptops ist die Heatsink nach spätestens ein paar Jahren dicht. Oder du hast Schrott gekauft und das Ding hatte schon ab Werk Hitzeprobleme. Meistens liegt es aber an ersterem.
    An deiner Stelle würde ich das Ding mal ordentlich putzen wenn das schon seit längerem nicht mehr gemacht wurde. Das mit dem Eisbeutel is ne lustige temporäre Spielerei, löst das eigentliche Problem aber nicht. Ist auch nicht gerade gesund für die Hardware, wenn die so kurz vorm Limit läuft.
  2. Avatar von patlux
    Das Ding ist schon 4 Jahre alt und wurde seitdem wirklich kein einziges Mal gesäubert. Die Idee ist wirklich nicht schlecht. Warum ich da selber nicht drauf kam, keine Ahnung. Beim PC mach ich das alle 6 Monate

    Was ich vergessen habe zu erwähnen, ist, dass es draußen etwa >30° hatte
    Updated 24.07.2013 at 18:25 by patlux
  3. Avatar von DMW007
    Dann ist die Heatsink dicht.
    Ist bei Notebooks halt immer so ein mega Aufwand da man die Dinger je nach Modell fast oder vollständig zerlegen muss damit man an CPU Lüfter + Heatsink rankommt. Abhängig von Erfahrung und Bauweise sollte man da schon 1-2h für einplanen.
    Bei einem PC geht das wesentlich schneller, da ist das eine Sache von maximal 10 Minuten.

Trackbacks

Total Trackbacks 0
Trackback URL:
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.