1. #1
    Grünschnabel

    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    43
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard ISO erweitern / kürzen

    Hey, ich muss wohl erklären was ich mit dem Titel meine.

    Ich bringe meine Filme/Serien-Sammlung momentan auf DVD, weil ich alles mag was man sich in den Schrank stellen kann. Nun hab ich das Problem, dass einige der Filme DVD-Rips sind, bei denen das Menü von der DVD natürlich noch "mit drin steckt". Ich würde das Menü bei der DVD aber gerne weglassen. Auf der anderen Seite hab ich bei Serien schon gerne ein Menü mit drin (ganz simpel Vorschaubilder und Titelauswahl), wobei die meisten meiner Serien von Natur aus keins haben.

    a) Kann ich bei Film-ISOs irgendwie Menüs entfernen?

    b) Kann ich bei Serien-ISOs nachträglich noch ein Menü hinzufügen, ohne die ISO zu Video, Video+Menü zu ISO zu wandeln (hat bis jetzt immer so ein stocken ins Video gebracht, wegen der FPS-Angleichung)?

    Ich hab ca. 10 Brennprogramme etc. ausprobiert. Für Video -> ISO bin ich jetzt bei Devede gelandet, weil das das mit der FPS-Angleichung wirklich astrein und ruckelfrei schafft, ohne Quali oder Ton zu vermurksen. Leider hat das Programm keine Menü-Funktion.

    Danke schonmal

  2. #2
    Avatar von Sky.NET
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    2.438
    Thanked 2.707 Times in 1.282 Posts
    Blog Entries
    7

    Standard AW: ISO erweitern / kürzen

    Ernsthaft jetzt?
    Wieso machst du das?
    Hast du das Messie-Syndrom?

    Du kannst dir genauso gut 300 Rohlinge ins Regal stellen, die Datenträger zu beschreiben ist doch gar nicht nötig, denn wenn du die Filme eh aufm PC hast, wirst du wohl kaum erst ne DVD ausm Schrank holen und in den DVD-Player (sowas nutzt heute noch jemand?) einlegen.

    Das ist Platzverschwendung, Geldverschwendung, Zeitverschwendung, Energieverschwendung und unnötige Umweltbelastung was du da machst...
    Optische Datenträger gehören, außer für die Datensicherung, verboten (Sowas sollte die EU Kommission mal regeln, statt Toaster zu verhunzen)...

    So sieht ein 'Menü' für eine Mediensammlung aus, insbesondere bei Serien muss ich nicht 200 mal den Datenträger wechseln bis ich alle Folgen geguckt habe:
    Spoiler:
    t81xyuv.png

    Wenn du willst, helfe ich dir so ein System aufzusetzen, damit du nicht mehr im Jahr 2000 leben musst mit deinen 324789534785643 DVDs, btw. herzlich willkommen im Jahre 2014 (fast 2015).

    Damits nicht ganz Offtopic is:
    Was du machen willst ist nicht anders möglich als du es selbst schon erkannt hast.
    Java:
    Spoiler:

    Lustige Quotes:
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Hydra Beitrag anzeigen
    Hier (in Deutschland) kann man keine andere tolle Aktivitäten machen, als zu chillen, shoppen, saufen und Partys feiern xD Ich habe nichts gegen ab und zu mal saufen und Partys feiern, aber das ist doch nicht wirklich das wahre Leben o_o
    Wieso das Internet für die meisten Leute gefährlich ist:
    Zitat Zitat von Silent Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was der Sinn dahinter steckt es heißt immer "security reasons".

  3. The Following 3 Users Say Thank You to Sky.NET For This Useful Post:

    colasuchti (16.11.2014), Jokuu (16.11.2014), Saad (16.11.2014)

  4. #3
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    881
    Thanked 456 Times in 312 Posts

    Standard AW: ISO erweitern / kürzen

    Wie Sky.NET schon sagte... ohne Extrahieren der Filme aus der ISO, und Erzeugen einer neuen ISO, diesmal mit Menü, geht es meines Wissens nach nicht.

    Und wie Sky.NET auch sagte... überlege wirklich einmal, ob sich dieser Aufwand lohnt. Du sprichst z.B. von DVDs. Mehrere Filme auf DVDs klingt für mich so, als ob es SD-Versionen dieser Filme sind (700mb oder 1440mb). In HD würde ja, wenn überhaupt, sowieso nur ein Film auf den Datenträger passen. Bei SD ist aber wirklich sehr die Frage, ob man solche Versionen überhaupt wirklich "aufheben" sollte. Auch DVD-Rips sind ja SD, PAL-Auflösung (576p). In wenigen Jahren hat jeder 100mbit, HD-Versionen sind in wenigen Minuten heruntergeladen, was willst Du in Zukunft also noch mit SD-Versionen dieser Filme, außer sie wgezuwerfen, weil Du sie nicht mehr brauchst? Auch bei Serien ist eine Folge in 720p HD so groß, daß nicht mehr als 4 Folgen auf eine DVD passen. Menüs machen allenfalls Sinn bei den alten DVD-Playern, die kein H264-Material anzeigen können, sondern nur klassische MEPG2-DVDs... aber solch einen Player würde ich sowieso einmotten... mit HD-Material können die sowieso nichts anfangen.

    Wenn schon archivieren, dann bitteschön HD-Versionen auf Blueray-Disc, da mag man vielleicht noch denken, daß das Ganze noch Sinn machen... bis man dann irgendwann in 5 Jahren seine Lieblings-Serie in 4K-Auflösung aufm Wühltisch bei Media-Markt für 1,99 bekommt, und man sich an den Kopf greift, daß man zum Archivieren alter 720p oder 1080p-Versionen damals vor 5 Jahren so viel Aufwand betrieben hat... von SD-Augenkrebs-Material ganz zu schweigen.

    Ich kenne nur einen Fall, wo es noch Sinn machen könnte, in die DVD-Bearbeitung von SD-Material Aufwand reinzustecken... Man will Omi eine Freude machen mit einem Uralt-Film und die hat nur einen Uralt-DVD-Player zuhause und will auch keinen neuen kaufen.

    Kauf Dir lieber eine 4TB Platte, die momentan etwa 120 Euro kostet. Ein 720p HD Film ist etwa 5 GB groß, d.h. da passen dann 800 Filme drauf. Eine 720p HD Serienfolge ist etwa 1 GB groß, d.h. da passen dann 4000 Serienfolgen drauf. Das dürfte Deinen Bedarf für die nächsten 10 Jahre decken. Und der Bearbeitungsaufwand ist Null, draufkopieren, fertig. Dann besorg Dir einen dieser Standalone-Media-Pllayer, die einen USB-Anschluß haben (gibts schon ab 20 Euro), und Du kannst das ganze auch völlig ohne PC auf dem heimischen TV abspielen.
    Geändert von freulein (16.11.2014 um 16:25 Uhr)

  5. The Following 2 Users Say Thank You to freulein For This Useful Post:

    colasuchti (16.11.2014), Sky.NET (16.11.2014)

  6. #4
    Grünschnabel

    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    43
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard AW: ISO erweitern / kürzen

    Ich mag es einfach, wenn ich es optisch in der Hand haben kann. Ich habe auch schon lange keinen Bücherei-Ausweis mehr, weil mir einfach was fehlt, wenn ich die Bücher die mir wirklich am Herzen liegen nicht im Regal stehen haben kann.
    Ist sicherlich ne Geschmacksfrage, aber wir reden hier doch nicht von ner Größenordnung von mehr als 100 DVDs... wo ist das denn bitte Messi, das pack ich mir auf ein Regal überm Fernseher und fertig...
    Ist ja auch Sinn der Sache, dass ich mir die Dinger auch am Fernseher anschauen kann, ohne irgendwelche Festplatten durchzugehen. Klar, ich könnte vermutlich den Fernseher Daten von meiner Festplatte beziehen lassen, aber das gibt mir einfach nicht das gleiche, wie wenn ich mir die Dinger ansehen kann, in die Hand nehmen, die Cover anschauen etc.

    Vom Platz her komm ich meistens gut aus, für Serien brauch ich zwar 2 bis 4 Rohlinge, aber gibt ja auch entsprechende 2er und 4er Hüllen, die daher nicht mehr Platz wegnehmen als 1er.

    Vom technischen habt ihr vielleicht Recht, aber dann kann man sich das gleich alles schenken, da ständig alle 5-10 Jahre qualitativ alles so viel besser wird, dass man sich alles neu zulegen müsste. Ich bin mit normaler DVD Quali zufrieden und BluRays sind mir (noch) zu teuer, vor allem wo ich momentan kein BluRay Laufwerk hab. Gut möglich dass es in 20 Jahren auf Fernsehern keine DVD-Player Unterstützung mehr gibt, aber das ganze soll ja auch keine Sache für die Ewigkeit sein, sondern meine volle Festplatte ein bisschen erleichtern.

    Zitat Zitat von freulein Beitrag anzeigen
    Wie Sky.NET schon sagte... ohne Extrahieren der Filme aus der ISO, und Erzeugen einer neuen ISO, diesmal mit Menü, geht es meines Wissens nach nicht.
    Das war ja schon alles was ich wissen wollte. Danke!
    Übrigens sind es schon HD-Filme. Bei den Serien hab ich meistens die Quali soweit an die DVDs angepasst, dass es auf 2 bis 4 DVDs passt.

    Zitat Zitat von Sky.NET Beitrag anzeigen
    Das ist Platzverschwendung, Geldverschwendung, Zeitverschwendung, Energieverschwendung und unnötige Umweltbelastung was du da machst...
    Optische Datenträger gehören, außer für die Datensicherung, verboten (Sowas sollte die EU Kommission mal regeln, statt Toaster zu verhunzen)...
    Die kleinen Kerlchen nehmen kaum Platz weg, kosten verglichen mit den entsprechenden DVDs im Handel so gut wie nichts und ich empfinde es auch nicht als Zeitverschwendung, genausowenig wie es Zeitverschwendung ist seinen Gartenzaun zu streichen, es kostet vielleicht etwas Zeit, aber es ist eine Investition für die Zukunft die ich gerne eingehe...
    und die zweite Zeile, meinst du das wirklich so wie es da steht?

    ... einigen wir uns einfach drauf, dass das ne Geschmackssache ist...

  7. #5
    Avatar von Sky.NET
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    2.438
    Thanked 2.707 Times in 1.282 Posts
    Blog Entries
    7

    Standard AW: ISO erweitern / kürzen

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon lange keinen Bücherei-Ausweis mehr, weil mir einfach was fehlt, wenn ich die Bücher die mir wirklich am Herzen liegen nicht im Regal stehen haben kann.
    Stell dir nen E-Book-Reader ins Regal... damit schonst du die Holzbestände und die Umwelt (Papierproduktion ist SEHR umweltbelastend!).

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    aber wir reden hier doch nicht von ner Größenordnung von mehr als 100 DVDs... wo ist das denn bitte Messi
    10 DVDs wären schon 'Messi' (ich unterscheide da aber explizit zwischen gekauften Original-DVDs und selbstgebranntem Dreck... Original-DVDs sammeln finde ich durchaus legitim, z.B. würde ich nie einen Briefmarkensammler als Messie bezeichnen, aber der druckt sich die auch nicht selbst aus... *kopfschüttel*)

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    aber das gibt mir einfach nicht das gleiche, wie wenn ich mir die Dinger ansehen kann, in die Hand nehmen, die Cover anschauen etc.
    Klingt schwer nach Objektfetisch. Zumal es nicht mal das Original ist, es ist einfach irgendein wertloser Tand den du dir selbst zusammengebastelt hast.

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Vom Platz her komm ich meistens gut aus, für Serien brauch ich zwar 2 bis 4 Rohlinge, aber gibt ja auch entsprechende 2er und 4er Hüllen, die daher nicht mehr Platz wegnehmen als 1er.
    Cool (nicht!), auf dem selben Platz auf dem du EINE DVD lagerst, lagere ich 1TB Daten (Also ca. 3000 Folgen diverser Serien in minimum 720p).

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Vom technischen habt ihr vielleicht Recht, aber dann kann man sich das gleich alles schenken, da ständig alle 5-10 Jahre qualitativ alles so viel besser wird, dass man sich alles neu zulegen müsste.
    Gut erkannt, deswegen macht man diesen Rotz mit optischen, nachträglich nicht mehr veränderbaren bzw. sehr schnell verschleißenden Datenträgern nicht mehr, sondern nutzt für Sowas SSDs oder HDDs.

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Ich bin mit normaler DVD Quali zufrieden
    Du hast wohl eher noch nie einen Full-HD Film auf deinem TV geguckt... sonst würdest du sowas nicht sagen. Bei SD kann man Pixel zählen wenn der Fernseher nicht grade kleiner als 24 Zoll ist.

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    und BluRays sind mir (noch) zu teuer, vor allem wo ich momentan kein BluRay Laufwerk hab.
    Noch zu teuer? Die sind schon fast wieder Tot. Ich hoffe inständig dass die wegen dem Streaming-Krams irgendwann SO teuer werden, dass Leute wie du nicht mit ihrem Brennwahnsinn weiterhin die Umwelt schädigen.

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    aber das ganze soll ja auch keine Sache für die Ewigkeit sein, sondern meine volle Festplatte ein bisschen erleichtern.
    Festplatten bekommst zu Spottpreisen hinterhergeworfen.
    Ich weiß nicht was du für einen Stundenlohn bekommst, aber wenn du die Kosten für die Rohlinge, die Hüllen, Die Arbeitszeit und den Stromverbrauch zusammenrechnest, sollte LOCKER ne 1TB Platte drin sein, wo du ALLE deine Medien kurz hin schieben kannst.

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Übrigens sind es schon HD-Filme. Bei den Serien hab ich meistens die Quali soweit an die DVDs angepasst, dass es auf 2 bis 4 DVDs passt.
    Super, noch mehr hemmungslose Verschwendung von natürlichen Ressourcen.
    Btw. wenn du einen 1080p Film so anpasst, dass er auf ne DVD passt, IST ES KEIN 1080p FILM MEHR!!!!!

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    Die kleinen Kerlchen nehmen kaum Platz weg, kosten verglichen mit den entsprechenden DVDs im Handel so gut wie nichts
    Sowas kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Du ziehst dir völlig wertlose Kopien der DVDs, brennst die auf plain Rohlinge, klatscht die ins Regal und bildest dir dann ein das wäre 'schön'?
    Wenn du wenigstens originale sammeln würdest... aber so? Die Müllproduktion kann anlaufen...

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    genausowenig wie es Zeitverschwendung ist seinen Gartenzaun zu streichen, es kostet vielleicht etwas Zeit, aber es ist eine Investition für die Zukunft die ich gerne eingehe...
    Aha... mit dem kleinen Unterschied, dass man einen Zaun streicht, um ihn vor Verfall zu schützen, und es somit einen für jeden nachvollziehbaren Grund gibt, dies zu tun, der auch noch sinnvoll ist.
    Genauso mit dem Sammeln von Original-DVDs oder Briefmarken, um mal ein Thematisch passendes Beispiel zu bringen.
    Aber das was du machst, ist die Umwelt in der ich und meine Kinder (später dann) leben müssen, zusätzlich noch extrem zu belasten, und wieso? WEIL ES HÜBSCH AUSSIEHT?
    Um es auf Englisch zu sagen: "Killing the nature to have some fun is not so funny".

    Zitat Zitat von Thanathos Beitrag anzeigen
    ... einigen wir uns einfach drauf, dass das ne Geschmackssache ist...
    Ne, ist es nicht, denn die Umwelt gehört nicht dir alleine, die gehört uns allen, und mit deinem Scheißdreck förderst du maßgeblch ihre Zerstörung.
    Die DVDs, die im Handel stehen, sind bereits produziert, das kann man nicht mehr ändern, man kann es höchstens besser machen, indem man sich eine ernsthafte Sammlung aufbaut, und dem Plastikschrott somit einen Sinn gibt und ihn nicht so schnell in die Müllverbrennung kommen lässt.
    Was du machst ist schlichtweg Plastikmüll kaufen, ihn dir ins Regal stellen, und spätestens bei deinem Ableben ist es wieder völlig wertloser Plastikmüll.
    (zum Vergleich, eine riesen DVD-Sammlung die gut erhalten ist, wird gern von Sammlern aufgekauft, und somit die Umweltbelastung durch die weiter aufgeschoben, und wie gesagt: der Müll wurde der Industrie produziert, nicht von irgendeinem Verbraucher wie dir).

    Ich schließe mal... gibt ja nichts mehr dazu zu sagen (mir fällt dazu auch nicht sonderlich viel mehr ein *kopfschüttel*).
    Java:
    Spoiler:

    Lustige Quotes:
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Hydra Beitrag anzeigen
    Hier (in Deutschland) kann man keine andere tolle Aktivitäten machen, als zu chillen, shoppen, saufen und Partys feiern xD Ich habe nichts gegen ab und zu mal saufen und Partys feiern, aber das ist doch nicht wirklich das wahre Leben o_o
    Wieso das Internet für die meisten Leute gefährlich ist:
    Zitat Zitat von Silent Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was der Sinn dahinter steckt es heißt immer "security reasons".

  8. The Following User Says Thank You to Sky.NET For This Useful Post:

    Jokuu (16.11.2014)

Ähnliche Themen

  1. Anfänger Brüche Kürzen
    Von DMW007 im Forum Aufgaben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 21:06
  2. Film Sammlung erweitern
    Von Snees im Forum Filme, Serien und TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 15:02
  3. Anfänger Kürzen von Brüchen
    Von DANP im Forum Aufgaben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 23:15
  4. URL kürzen (.de oder .com)
    Von x BoooM x im Forum Internet und Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 23:29
  5. URL kürzen auf .de oder .com
    Von x BoooM x im Forum Internet und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 22:04
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150