Seite 2 von 17 Erste 123412 ... Letzte
  1. #11
    Avatar von Nuebel
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    442
    Thanked 358 Times in 234 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Zitat Zitat von stony51
    Bleibt der kleine Funke Hoffnung, das es vielleicht (aber auch vielleicht) irgendwann wieder besser wird.
    Wird es nicht, weil auch die Leute aus nicht-bildungsfernen Schichten Trash-TV für sich entdeckt haben. Sozialvoyeurismus.
    Außerdem sind diese Formate in der Produktion günstiger. Da brauchst du keine gut ausgebildeten Schauspieler, sondern Laiendarsteller oder C-Promis. Die Produktionsfirmen und Sender machen Riesengewinne damit, wobei sie bei anspruchsvolleren Produktionen bangen müssen, dass es ein Flop wird.

    Ich schaue nur bei großen Sportturnieren, wie die WM zur Zeit, fernsehen. Ansonsten über die PS3 Watchever, Maxdome und Amazon Instant Prime.

  2. The Following User Says Thank You to Nuebel For This Useful Post:

    DMW007 (21.06.2014)

  3. #12

    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    2.128
    Thanked 1.936 Times in 1.180 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Zitat Zitat von stony51 Beitrag anzeigen
    Was mir allerdings nicht gefällt sind die Volkverdummungen die über das Fernsehen gesendet werden ( Bauer sucht Frau-Der Bachelor-Schwiegertochter gesucht oder so Sendungen wo sich die Leute gegenseitig beschimpfen).
    Irgendwie müssen sich einige Menschen mit solchen Sendungen identifizieren können. Sie fühlen sich zwar ihnen überlegen, sind aber kein Stück klüger.
    Solche Sendungen zeigen doch nur, dass wir von Dummheiten übermannt werden und das nicht nur von menschlicher Natur!

    Der Fernseher hypnotisiert doch nur. Ich meine, was denkt Ihr eigentlich, wenn Ihr TV schaut? Ihr schaut starr, intensiv und still dem Fernseher zu. So ein Scheiß zieht magnetisch an, formt das Denken und die Meinungen. Wer die Medien im TV verfolgt und denen noch Glauben schenkt, ist in der heutigen Zeit echt verloren. Man kann immerhin (noch) eine eigene Meinung bilden.

    FREE YOUR MIND!

  4. #13

    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    48
    Thanked 21 Times in 6 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Naja eigentlich erfahren wir die meisten Neuigkeiten übers Fernsehen oder Radio - ich denke das nichts der gleichen überflüssig ist, aber widerum kann man darüber noch sehr lange diskutieren.

  5. #14

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    321
    Thanked 120 Times in 91 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Früher hatte Fernsehen mal eine soziale Komponente, weil alle am Vorabend das gleiche gesehen haben und deshalb darüber reden konnten. Gibt es heute nur noch bei Sport bzw. Wetten, dass ... ;D
    Heute gucken die Leute halt nicht mehr gleichzeitig sondern nacheinander, weil sie sich das Zeugs gegenseitig empfehlen.

    Ein weiterer Vorteil von Fernsehen ist (war), dass einem manchmal was Interessantes vorgesetzt wird, was man so nie gezielt angeguckt oder angeklickt hätte. Das kann einem heute natürlich auf ZDF oder RTL2 eher selten passieren.

  6. #15
    Avatar von Sky.NET
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    2.462
    Thanked 2.715 Times in 1.285 Posts
    Blog Entries
    7

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Zitat Zitat von Hank Moody Beitrag anzeigen
    Naja eigentlich erfahren wir die meisten Neuigkeiten übers Fernsehen oder Radio.
    Wer ist 'wir' du und deine Freundin? xD weil auf die Allgemeinheit trifft das definitiv nicht zu.

    Heise.de
    Golem.de
    (sind jetzt meine favorisierten News-Seiten)
    Und davon gibts noch sehr viele weitere, wo die News schon LANGE stehen bevor die im TV nen Beitrag gedreht haben.
    Noch dazu kann ich diese News IMMER anschauen und muss meinen Tagesablauf nicht von einem TV-Sender dirigieren lassen.
    Java:
    Spoiler:

    Lustige Quotes:
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Hydra Beitrag anzeigen
    Hier (in Deutschland) kann man keine andere tolle Aktivitäten machen, als zu chillen, shoppen, saufen und Partys feiern xD Ich habe nichts gegen ab und zu mal saufen und Partys feiern, aber das ist doch nicht wirklich das wahre Leben o_o
    Wieso das Internet für die meisten Leute gefährlich ist:
    Zitat Zitat von Silent Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was der Sinn dahinter steckt es heißt immer "security reasons".

  7. #16
    Avatar von UnknownUser
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    139
    Thanked 227 Times in 73 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Zitat Zitat von stony51 Beitrag anzeigen
    Das Fernsehen ist nicht überflüssig, denn es gibt ja viele alte Leute die froh sind das es das Fernsehen als Unterhaltungsmedium gibt, weil sonst ja kein anderes Medium vorhanden ist. ...
    Ja das Internet ist ja für uns alle Neuland.
    Man muss den älteren Menschen nur das Internet erklären und näher bringen.
    Meine Großeltern schauen größtenteils nur noch Watchever. Die Kinder und Enkelkinder sollten ihre Vorfahren "modernisieren" oder zumindest ihnen dabei helfen.

  8. #17

    Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    1.157
    Thanked 418 Times in 282 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Ein Fernseher ist einfach viel angenehmer, wegen der Größe und weil man bequem mit ein paar Leuten auf dem Sofa sitzen kann. Nicht jeder kann(auch wenn es kinderleicht ist) im Internet irgendwelche Filme streamen

  9. #18

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    18
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Der Fernseher ansich wird nicht obsolet werden. Das Fernsehprogramm hingegen schon.

  10. #19

    Registriert seit
    20.12.2013
    Beiträge
    17
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Ich denke nicht das heutzutage Fernsehen überflüssig ist, ich kann gut verstehen das es für Jugendliche
    überflüssig geworden ist.Da es jetzt alles was man sehen will im Internet gibt usw..Aber für Ältere Menschen
    ist das Fernsehen doch noch eine gute sache und guter Zeitvertreib.Aber ich sehe schwarz für die Zukunft
    des "Fernsehs" btw. hab auch seit 4 Jahren kein Fernseh mehr geschaut, hab einfach kein Interesse daran.

    lg

  11. #20

    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    30
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Standard AW: Ist Fernsehen heutzutage nicht überflüssig?

    Ich schaue auch schon seid Ewigkeiten kein Fernsehen mehr. Es ist einfach langweilig, es kommt immer dasselbe,
    und es macht schlicht keinen Spaß. Dagegen liebe ich YouTube. Dort hat man so viel zu schauen und von daher habe ich dem Fernsehen abgesagt.

Seite 2 von 17 Erste 123412 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Warum trägt man heutzutage keine Hüte mehr?
    Von Gameboy9 im Forum Lifestyle & Fashion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 11:52
  2. Online flüssig Fernsehen schauen?
    Von StarWarsFan im Forum Internet und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 01:15
  3. freeTV.NET - kostenlos am PC Fernsehen
    Von DMW007 im Forum Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:19
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 23:57
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.