1. #1
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Der Giada H81 ist in vielerlei Hinsicht ein auf den ersten Blick interessanter Mini PC. Ob er als Alternative zum Raspberry Pi 4 tauglich ist, habe ich in diesem Beitrag getestet: Unter anderem wird das Gehäuse, die Leistung unter Windows sowie zwei GNU/Linux Distributionen, der Stromverbrauch, das BIOS/UEFI sowie das Innenleben des Gerätes unter die Lupe genommen. Hier geht es zur Textversion im U-Labs Portal.



  2. #2
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Ist nicht wirklich ne Alternative bei der Größe.. Da halte ich einen gebrauchten nuc besser.

    Kommentar von Mo harissaarbi.

  3. #3
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Das kommt stark auf die individuellen Wünsche, Anforderungen und Ausgangsbedingungen an und würde ich daher nicht pauschalisieren. Wenn es dir darum geht maximalen Platz zu sparen und man das Geld hat, sind die Intel NUCs eine interessante Alternative. In dem Formatfaktor läuft aktuell auch ein Test, allerdings kein NUC.


  4. #4
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Super Video. Kann das Gerät Wake on LAN? Wenn man etwas Strom sparen möchte, kann man z.B. auf einem Pi (den man vielleicht sowieso 24/7 nutzt), ein Cron-Job einrichten, der zu gewünschten Uhrzeiten dann mit Wake on LAN den Mini-PC startet. Das relativiert die Leistungsaufnahme ggf.

    Kommentar von David Zimmermann.

  5. #5
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Danke!
    Im BIOS/UEFI gibt es in den erweiterten Einstellungen dazu Resume On PCI/PCIE/PME#:



    Wenn man die aktiviert, muss WOL nur noch für die Netzwerkkarte aktiviert werden. Hier am Beispiel von Fedora, das ich zuletzt für den GNU/Linux-Test installiert hatte. Funktioniert bis auf den Paketmanager (dnf statt apt) exakt gleich, wie ich die generelle Funktionsweise von WOL in diesem Beitrag schon einmal genauer beschrieben hatte. Selbst das Paket heißt gleich, im Grunde nur apt durch dnf ersetzen.



    Dadurch ist WOL per Magic Packet aktiv und man kann den Giada per wakeonlan <macAdresse> mit jedem Gerät aus dem Netzwerk aufwecken. Hat sauber funktioniert und kann damit (je nach Szenario) durchaus eine Möglichkeit sein, um den automatisch zu starten. Im BIOS lässt sich zudem einstellen, dass er automatisch wieder startet, wenn der Strom im laufenden Betrieb weg war. Stromausfälle sind zwar in Deutschland recht selten. Aber wenn es eben doch mal passiert und das Gerät evtl weiter Weg steht, freut man sich über so eine Einstellung. Zumindest wenn sie entsprechend konfiguriert ist.


  6. #6
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Bin gerade am überlegen mir einen Futro S740 zu holen die gibt es bei ebay ab 40€. Sieht sehr viel versprechend aus als PI Alternative.. wäre mal schön ein test dazu zu sehen.

    Kommentar von Dustin Sprenger.


    Nettes kleines und kostengünstiges Gerät. Aber ich frage mich, was soll man damit anfangen? Da ist ein kleiner gebrauchter Rechner manchmal doch die bessere Alternative. HP 800 G1 z. B. Kostet dann aber auch schnell mal 150 €.
    Danke fürs zeigen

    Kommentar von Mausbiber.

  7. #7
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Ja, Futro S740 wird spannend - habe bereits einen, dazu folgt auch noch ein eigener Beitrag

    Die Frage, was man damit anfangen soll, hast du ja schon selbst beantwortet: Es ist eine günstigere Alternative. In verschiedenster Hinsicht bessere Geräte kosten meist halt auch etwas mehr Geld. Und diese Tests sind teils bewusst dazu gedacht, mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen und im Detail anzuschauen, ob und warum etwas vielleicht für bestimmte Situationen eine Alternative sein kann - oder eben auch nicht. Die Anforderungen sind bei vielen auch verschieden. Beim einen steht Leistung an erster Stelle, beim anderen Platzbedarf, der nächste muss aufs Geld achten und sucht daher etwas möglichst günstiges. Wieder ein anderer sucht einen kleinen Server mit bestimmter Leistung, wo dann wiederum bestimmte Kriterien mehr andere weniger wichtig sind. Am Ende zeige ich die Vor- sowie Nachteile auf und gebe vielleicht noch meine Meinung dazu ab, sodass jeder selbst überlegen und entscheiden kann, ob das für die eigenen Ansprüche passt oder eher nicht.


  8. #8
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Giada H81: Mini-PC mit i5 als Raspberry Pi 4 Alternative im Test

    Hast du schon mal ein Video über wine gemacht? Würde gerne testen ob damit Windows Programme Problemlos unter Linux laufen.

    Kommentar von Mo harissaarbi.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.09.2022, 23:41
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2022, 18:59
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.2022, 23:59
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2021, 19:08
  5. Raspberry Pi: Mini-Computer für 26 Euro
    Von Bossover im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 17:15
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.