1. #1
    Neuling

    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Intel Xeon X5650 mit MSI X58 Pro Mainboard kompatibel?

    Hallo User, einen schönen guten Morgen.

    Und zwar geht es um folgendes Thema, ich würde mir gern einen Pc zusammen Bauen.

    Würde dieses Mainboard

    https://www.ebay.de/itm/MSI-X58-PRO-...-/173363499798

    Auf diesen Prozessor problemlos klappen

    Intel Xeon X5650

    oder müsste man das Bios Updaten und wie sieht das mit den Übertakten auf dem Mainboard aus.

    Danke für eure Hilfe mit freundlichen Grüßen Kosimo

  2. #2
    U-Labs Legende
    Avatar von Devon
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    2.158
    Thanked 1.548 Times in 1.007 Posts

    Standard AW: Passen die Hardware Komponente zusammen

    Ist nur mit dem Intel Xeon W3520 kompatibel, siehe: https://de.msi.com/Motherboard/suppo...oE#support-cpu

  3. #3
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.005
    Thanked 8.301 Times in 2.480 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Intel Xeon X5650 mit MSI X58 Pro Mainboard kompatibel?

    Offiziell unterstützt und in der Praxis funktionierend sind zwei paar Schuhe. Support kann man bei einem bald 10 Jahre alten Board ohnehin nicht mehr erwarten. Ältere Xeons passen auf jedes Board mit entsprechendem Sockel, auch Desktop-Boards. Bei den neueren hat Intel angefangen, dies künstlich zu beschränken, sodass man ein (teureres) Server-Board kaufen muss.

    Ein Bios-Update wird nicht nötig sein. Von Hetzner habe ich auch schon Hardware gekauft, die arbeiten da recht sauber und resetten ihr Bios auch vor dem Verkauf.

    Allerdings solltest du dir überlegen, ob ein solch altes System wirklich Sinn macht. Zumindest, wenn nur Windows drauf laufen soll. Man kann mit alten Xeons schnelle Systeme für wenig Geld bauen, grade auf dem 1366er Sockel. Aber du kannst nicht davon ausgehen, dass aktuelle Windows-Versionen unterstützt werden. Für das MSI X58 Pro werden beispielsweise nur Treiber bis Windows 7 angeboten. Einige davon so alt wie das Board selbst. Das kann funktionieren, muss es aber nicht. So als Bastel-Projekt ist das natürlich okay, hab ich auch mal gemacht. Man sollte sich aber bewusst sein, dass das kein reines Zusammenbauen-und-Loslegen-System für ein paar Euro wird, welches die nächsten 10 Jahre läuft.


  4. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Hase (02.01.2019)

Ähnliche Themen

  1. Intel Core i7 7700K - passt das Mainboard?
    Von Devon im Forum Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 12:10
  2. Grafikkarte mit Mainboard kompatibel?
    Von wingsofaether im Forum Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 06:51
  3. Erfahrungen mit xeon-hosting.de
    Von Dose im Forum Webmaster
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 00:14
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 07:04
  5. Unterschiede zwischen I7 und Xeon?
    Von Silidor im Forum Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 15:50
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150