1. #1
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von rVs14
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    985
    Thanked 513 Times in 338 Posts

    Standard [S] User zum GameHacking Einstieg

    Moin,

    Ich hab schon seit mehreren Monaten vor, etwas in Richtung GameHacking zu machen.
    Da ich alleine darauf habe, suche ich User, welche schon Erfahrungen mit einer Hochsprache haben. Diese User müssen jedoch keine Kenntnisse im GameHacking besitzen.

    Bei Interesse meldet euch bitte bei mir in MSN: rvs14@hotmail.de
    Geändert von aquastar (04.07.2012 um 18:17 Uhr)

  2. #2
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Was meinst du mit Hochsprache? C++?

  3. #3
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von rVs14
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    985
    Thanked 513 Times in 338 Posts

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    C++ oder C# denn ich denke VB bietet sich nicht an .

    €: C++ beherrsche ich kaum bis garnicht. Ich würde C# bevorzugen.
    Geändert von rVs14 (25.06.2012 um 21:00 Uhr)

  4. #4
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Zitat Zitat von rVs14 Beitrag anzeigen
    ich denke VB bietet sich nicht an .
    Mit VB.NET wird es nicht gehen. Da du mit VB.NET keinen unsicheren Code ausführen kannst. Allerdings sind .Net-Sprachen für das "GameHacking" sowieso ungeeignet. Wobei ich zugeben muss mich damit nicht auszukennen. Hab jedenfalls noch keine C#-Hacks gesehen.

    C++, Delphi oder AutoIT sind wohl die gängigsten Sprachen zum "GameHacking".

    Bei Fragen zu C++ kannst du mich fragen oder hier im Forum falls es etwas "Größeres" ist. Da können dir nämlich auch andere aus dem Forum weiterhelfen.
    Geändert von patlux (25.06.2012 um 21:05 Uhr)

  5. #5
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von rVs14
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    985
    Thanked 513 Times in 338 Posts

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    C# Hacks kenne ich genug, bspw. Demonbuddy.

    Nein, AutoIT möchte ich mich gar nicht erst aussenander setzen, da ich den Syntax nicht mag, und es meiner Meinung nach zu wenig Funktionen bietet.

    Delphi werde ich mir mal angucken.

    C++ sieht mir zu schwer aus, ist es wahrscheinlich auch.

  6. #6
    Nachrichtendienst
    Avatar von Impact
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    246
    Thanked 85 Times in 79 Posts

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Ich hätte Lust . Jedoch keine Vorkenntnisse ..
    Hast du auch Skype ?
    /e 250. Beitrag
    Geändert von Impact (25.06.2012 um 21:31 Uhr)
    EMINƎM


    You Better
    Lose Yourself


  7. #7
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von rVs14
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    985
    Thanked 513 Times in 338 Posts

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Zitat Zitat von Impact Beitrag anzeigen
    Ich hätte Lust . Jedoch keine Vorkenntnisse ..
    Hast du auch Skype ?
    /e 250. Beitrag
    Da ich alleine darauf habe, suche ich User, welche schon Erfahrungen mit einer Hochsprache haben. Diese User müssen jedoch keine Kenntnisse im GameHacking besitzen.
    ....

  8. #8
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.084
    Thanked 8.509 Times in 2.541 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Man kann natürlich grundsätzlich jede Sprache für fast alles misshandeln.
    Ich kann auch Kreuzschrauben mit einem Schlitzschraubenzieher festdrehen, funktioniert an sich erstmal.
    Man nutzt dann aber nicht das optimale Werkzeug für sein Ziel und hat dadurch entsprechende Nachteile.

    Für diese Zwecke nutzt man normal C++/Asm.
    Meistens in Kombination: Asm zum reversen, um dann anschließend den entsprechenden Speicherbereich in C++ ansprechen und manipulieren zu können.

    Das Grundprinzip ist eigentlich immer das Gleiche.
    Man hat z.B. ein Spiel mit einer Startmunition von 7 Schuss. Folglich muss es im Spiel eine Variable dafür geben, die zu Beginn auf 7 gesetzt wird.
    Also sucht man nach der Speicheradresse dieser Variable, damit man sie ansprechen und manipulieren kann.

    Btw:
    Man kann in .NET "unsicheren Code" ausführen, muss nur explizit in VS aktiviert werden.
    Macht aber wie oben gesagt wenig Sinn, da .NET mit der Absicht entwickelt wurde, gerade solche Sachen wie Pointer nicht zu nutzen.
    Man kann davon natürlich halten was man will: Auf der einen Seite sinkt natürlich die Fehleranfälligkeit, dafür nimmt man aber den etwas höheren Ressourcenverbrauch in Kauf, wenn man zb extra eine 2. Variable anlegt, wo ein Pointer reichen würde.


  9. #9
    U-Labs Plus-Mitglied

    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    418
    Thanked 686 Times in 246 Posts

    Standard AW: [S] User zum GameHacking Einstieg

    Zitat Zitat von rVs14 Beitrag anzeigen
    C++ oder C# denn ich denke VB bietet sich nicht an .

    €: C++ beherrsche ich kaum bis garnicht. Ich würde C# bevorzugen.
    Wenn es mit C# möglich ist, ist es mit VB.NET auch möglich und mit VB6 noch eher als mit .NET. Auch mit Java ist Memory Editting (das was Daniel schon angesprochen hat) möglich, ist aber bisschen tricky. Wenn du dich mit Memory Editting auseinandersetzen willst, kann ich dir Delphi empfehlen. Packet Manipulation ist wahrscheinlich das einfachste bei Game Hacking, sofern man über das Protokoll bescheid weiß, hier hat man dann zwei Möglichkeiten: Traffic umleiten (bspw. mit Microsoft Loopback Adapter, hosts-Datei oder Proxifier) oder einen Hook setzen (in Java bspw. sehr schwer zu realisieren).

Ähnliche Themen

  1. Mobile Webseiten - Der Einstieg
    Von Entrafiz im Forum HTML
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 17:17
  2. Verschenke Galileo Computing Einstieg in Java 6 Sonderausgabe
    Von uncopyable im Forum Verschenke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:12
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 12:17
  4. Minecraft Einstieg für Newbie?
    Von Essah im Forum Minecraft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 18:40
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191