Thema: Inliner

  1. #1
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    117
    Thanked 27 Times in 22 Posts

    Standard Inliner

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach guten Inliner für mich.
    Ich hatte die K2 V02 90 BOA ins Auge gefasst.
    Leider ist das 2015er Modell ( ich find das 2016er nicht hübsch ) nicht mehr in meiner Größe verfügbar.
    Gibt es hier Empfehlungen von Euch wo man eventuell diese Inliner doch noch bekommen kann.
    Oder aber gibt es Empfehlungungen zu anderen Herstellern ?
    Wäre dankbar wenn sich jemand mit guten Hinweisen melden könnte.

    Und ja ich weiss, es ist die falsche Zeit Inliner zu kaufen :-)

  2. #2
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    880
    Thanked 454 Times in 312 Posts

    Standard AW: Inliner

    Das ist schon eine sehr gute Wahl. Für relativ wenig mehr Euro (Liste +20 Euro) gibt es auch die VO2 100 X Pro, die noch einen Tick schneller sind, weil hinten mit zwei 100mm-Rollen.

  3. The Following User Says Thank You to freulein For This Useful Post:

    SSIO (23.04.2016)

  4. #3
    Neuling

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    16
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Inliner

    Schau auf Flohmärkten oder mal in eBay

  5. #4
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.282
    Thanked 1.551 Times in 1.074 Posts

    Standard AW: Inliner

    Nur als Randnotiz:
    Wenn solch ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, lieber erst mal schauen wo und ob man noch
    Ersatzteile bekommt!
    Es nützt wenig wenn ich auf einem Flohmarkt, oder der IEHBUCHT, solche Dinger kaufe, aber auf Grund von
    Verschleiß man sich um Ersatzteile kümmern muss.

    Ev. ist hier die Wahl zu einem aktuellen Produkt sinnvoller.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  6. The Following User Says Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    SSIO (23.04.2016)

  7. #5
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    880
    Thanked 454 Times in 312 Posts

    Standard AW: Inliner

    Zum Thema Ersatzteile:

    Ich fahre sehr viel Inliner, und habe nie etwas anderes als zwei Ersatzteile benötigt: Rollen/Kugellager sowie Schnürsenkel. Ich wüsste nicht, was sonst noch bei Inlinern auswechselbar ist. Wenn der Innenschuh hinüber ist (Polsterung), dann muß man neue Schuhe kaufen, ich kenne da keinen Schuh, bei dem man den auswechseln kann.

    Achsdurchmesser (auf die die Kugellager kommen) sind standardisiert (608 oder 688, es gibt preiswerte Abstandhalter zur Anpassung), und Rollen eben auch, die haben nur die verschiedenen Durchmesser, im genannten Fall 90mm. Hier besteht keine Gefahr, falsch zu kaufen, weil die richtige Größe in alle Schuhe passt (Allerdings beim Schuh auf die Angabe der maximalen Radgröße achten, die immer auf der Schiene aufgedruckt ist).

    Ich würde gegenüber dem Vorschlag euros (ebay, Gebraucht usw.) eher den Einwand machen, daß ich nicht meine Füße reinstecken will, wo andere ihre Schweißmaucken schon drinhatten. Das ist eben ein Sportgerät, und da wird geschwitzt, auch an den Füßen. Ich würde da nicht in den Mief anderer Leute reinsteigen wollen, nur um ein paar Euros zu sparen.

  8. The Following 2 Users Say Thank You to freulein For This Useful Post:

    Darkfield (24.04.2016), John Gotti (23.04.2016)

  9. #6
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    117
    Thanked 27 Times in 22 Posts

    Standard AW: Inliner

    Hab jetzt mal diverse Kleinanzeigenforen durchsucht.
    und hab das Vorjahresmodell gekauft. Kostet ein drittel des 2016er Modells und wird wahrscheinlich 1:1 von der Qualität sein

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150