1. #1
    Neuling

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    8
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Standard Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Hallo,

    ich suche einen Pool mit einem schönen breiten Rand, der aber eine gewisse Höhe hat, sodass er auch für Erwachsene Sinn macht. Um besser verdeutlichen zu können was ich suche, hier mal ein Beispiel: Intex Kinderpool Swim-Center Family Pool Der ist 56cm hoch, das Größte was ich finden konnte.
    Der wäre genau richtig, aber eben nicht als Kinderplanschbecken sondern mindestens doppelt so hoch. Gibt es so etwas nicht? Ich habe schon etwas geschaut und bei den Größeren nur welche mit recht dünnem Rand gefunden, was ich suboptimal finde weil das eher instabil ist und man sich z.B. nicht am Rand abstützen kann. Die anderen sind dann gar nicht mehr aufblasbar sondern bestehen aus massivem Material, das ist mir zu unflexibel.

    Wie gesagt, der Bestway den ich oben verlinkt habe ist eigentlich genau das was ich suche, aber eben zu klein, sollte schon etwas höher sein. Vielleicht kennt ihr da ja was gutes
    Geändert von ThunderSt0rm (19.08.2015 um 05:39 Uhr)

  2. #2
    U-Labs Elite
    Avatar von Dr. Bastardo
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    970
    Thanked 389 Times in 228 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Würde das nicht reichen? Bestway 57166GS Fast Set Pool Set mit Filterpumpe 366 x 91cm: Amazon.de: Garten


    Vielleicht das? Simex Sport Badebecken St Tropez 305, Blau/Mint, 46257: Amazon.de: Sport & Freizeit
    oder http://www.amazon.de/Intext-Easy-Set...+Planschbecken

    Darf ich dich Fragen, warum du dir nicht selber eines zulegest mit Graben etc?
    Wieviel darf das Pool kosten?
    Geändert von Dr. Bastardo (19.08.2015 um 00:28 Uhr)

  3. #3
    Neuling

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    8
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Ich merke gerade, dass ich den falschen gepostet hatte. Ursprünglich hatte ich den Bestway 54006 mit 51cm Höhe gepostet. Verlinken wollte ich aber eigentlich Intex Swim Center Family. Das ist der Gleiche wie Bestway 54006 aber mit einer Luftkammer mehr, sodass er 56cm hoch ist. Finde ich aber immer noch zu niedrig, etwas größeres in der Form konnte ich nicht finden. Der Bestway 57166GS den du vorgeschlagen hast ist zwar 91 cm hoch aber hat eben nur sehr dünne Wände und ist dadurch nicht so stabil. Bei den zwei kleineren die ich hier in diesem Beitrag geschrieben habe sieht man ja auf den Bildern, dass die Ränder schön breit sind und auch mit Luft gefüllt sind.

    Inzwischen habe ich etwas gefunden was in die Richtung geht, macht vielleicht deutlicher worauf ich hinaus möchte: Zodiac Ovline 2000 Oval Der hat ordentliche Wände auf denen man sogar als Erwachsener völlig problemlos sitzen könnte. Der Zodiac Ovline 2000 ist aber etwas arg groß und vor allem VIEL zu teuer... 6.600 € dafür krieg ich ja bald ein komplettes Schwimmbecken inklusive Einbau, das ist nicht mal übertrieben wenn man auf Amazon schaut, dass es 3,50 x 7 x 1,50m Becken schon für gut 1.200 Euro gibt

    Und damit kommen wir auch schon zu deiner Frage. Das kommt für mich aus 2 Gründen nicht in Frage: Platz und Geld. Ein Pool wie auf dem Amazon-Foto würde inkl. Pool grob geschätzt alles in allem sicher mindestens 6.000€ kosten wenn nicht noch mehr, das ist etwas arg teuer. Außerdem habe ich keine Villa, bei einem Pool in der Größe ist mein Garten weitgehendst dicht. Heißt die Kinder könnten z.B. nie wieder Fußball spielen. Ein aufblasbarer Pool hingegen ist deutlich günstiger und sehr flexibel, man kann ihn zur Not wenn man den Platz braucht einfach ablassen und im Keller verstauen.

    Ich möchte daher aus Kosten und Platzgründen ohnehin was kleines als 4x7m. Dann kann der Pool in eine Ecke des Gartens und es bleibt noch genug Platz für andere Aktivitäten. Der größere Intex hat 3x1,83m, das ist etwas klein, dürfte ruhig ein bisschen größer sein. Aber das größte Problem bei dem ist die Tiefe, 56 ist wirklich wenig, 90 sollten das schon sein - soll ja wie gesagt nicht nur ein Kinderplanschbecken werden Der Simex den du gepostet hast sieht aus als wäre das eine coole Badewanne für eine Person um sich draußen auf die Terrasse da rein zu liegen, eine 2. Person könnte noch reinpassen aber dann ist das Teil wohl voll...

    Preislich hätte ich anhand der kleineren Pools mal mit so 200-300€ gerechnet. Für was Gutes wäre ich auch bereit 500 zu zahlen. Ist ja eher eine längerfristige Anschaffung, da kommt es mir nicht so sehr drauf an ob das jetzt 100€ mehr oder weniger kostet, bisschen sparen muss ich sowieso auf das Teil. Nur es sollte halt schon in einem bezahlbaren Rahmen liegen, 6.000€ wie der Riesen-Pool von oben würde meinen Rahmen deutlich sprengen, da müsste ich Ewig sparen - Kredite wollte ich dafür keine aufnehmen
    Geändert von ThunderSt0rm (19.08.2015 um 06:13 Uhr)

  4. The Following User Says Thank You to ThunderSt0rm For This Useful Post:

    Dr. Bastardo (19.08.2015)

  5. #4
    U-Labs Elite
    Avatar von Dr. Bastardo
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    970
    Thanked 389 Times in 228 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Werde Recherchieren, wenn ich was finde melde ich mich wieder.

    Gruß!

  6. #5
    Neuling

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Auf die Pools von Intex oder Bestway mit aufblasbarem Rand wirst du dich nicht aufstützen können, die halten nichts aus. Da wäre ein Framepool glaub ich eher das, was du suchst. Zum Beispiel der: Bestway Steel Pro Frame Pool 366x122 Komplettset 56088 GS

  7. #6
    Mitglied
    Avatar von DiscoDieter
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    61
    Thanked 14 Times in 11 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Also den Intex mit drei Luftkammern hat unser Nachbar auch mit zwei Kinder und von den Nachbarn kommen meist auch noch ein paar. Die sitzen öfter auf dem Rand, haben die Füße im Wasser und turnen drauf herum. Wenn er ausreichend aufgepumpt ist gar kein Problem, fließt auch kein Wasser raus. Sie haben den Pool nun schon seit 2 oder 3 Jahren und funktioniert einwandfrei, hatten bisher auch noch kein Loch drin. Für Erwachsene ist der Spaßfaktor aber wohl deutlich geringer weil er mit knapp 60 cm halt echt zu flach ist. Stelle mir vor dass es sicher eine nette Abkühlung ist wenn man bei 30 Grad kaltes Wasser herein lässt und sich dann hineinlegt, aber richtig Spaß macht es wohl erst ab 1m Tiefe. Wenn man schwimmen will braucht man aber auch von der Fläche her etwas größeres wie @IceCold geschrieben hat. Gibt für den Zweck auch ovale Pools, kommt halt drauf an was und wie man möchte.

  8. #7
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.845
    Thanked 372 Times in 249 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Viel größer geht's aber nicht da der Wasser Druck unglaublich groß ist . Schau doch einfach mal nach wieviel Wasser da rein geht Dann wird dir klar was ich meine . Zu beachten ist er muss 100% gerade stehen und der Untergrund sollte fest sein (sinkt sonst ab)


    Willst du es größer musst du dir wohl ein Bagger besorgen ^-^

    Einfach abblasen geht auch nicht so einfach, die paar 1000L Wasser wollen ja auch erstmal raus und das nicht auf den Rasen sonst hast du n Sumpf


    Ich würde nen odentlichen Pool in den Garten baggern für den Sommer, dann ne ordentliche holzabdeckung drauf die bündig schließt und dort kunstrasen oder sowas drauf Dann klappt ds auch noch mit dem Fußball spielen .


    Preislich würde das warscheinlich bei 1000€ liegen + kosten für dem Bagger ^-^.
    Geändert von Chrissy (20.08.2015 um 18:43 Uhr)

  9. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    69
    Thanked 32 Times in 22 Posts

    Standard AW: Pool mit breitem Rand (aufblasbar)

    Nur kurz: Bei Aldi Nord gab es vor ein paar Wochen nen Swimmingpool von INTEX - ein paar Kumpels haben sich den zugelegt. Sieht ziemlich so aus wie der oben gepostetete Bestway Steel Pro Frame Pool 366x122, kostete aber nur ca. 120 Euro, misst 366 x 91 cm² und fasst knapp 8000 Liter. Ist ganz brauchbar...wir waren da schon mit 8-10 Leuten gleichzeitig drin... . Am Rand lehnen geht schon - aber draufsitzen eher nicht, auch wenn er recht robust ist.

  10. The Following User Says Thank You to avp6666 For This Useful Post:

    ABP (21.08.2015)

Ähnliche Themen

  1. C# Rand entfernen?
    Von ZarneXxX im Forum .Net
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 17:41
  2. opinion-pool Erfahrungen?
    Von Tobe im Forum Internet und Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 17:26
  3. [S]Goldenen Rand (Bilder)
    Von Klaus Bukkake im Forum Angebot & Nachfrage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 17:54
  4. Vorstellung - Dj Pool
    Von Marc im Forum Musik ♫
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 01:02
  5. [PS] Einfacher Rand
    Von Devon im Forum Tutorials
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 13:02
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150