1. #1
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    480
    Thanked 133 Times in 87 Posts

    Standard Tipps im Sommer dein Haus kühl zu halten.

    Man kennt es im Sommer. Denn irgendwann ist es im Haus zu warm und dann kann man es kaum darin aushalten. Deswegen gebe ich euch Tipps damit es kühl im Haus bleibt.

    1. Von Außen schützen.

    Was essentiell ist das Schützten von außen.
    Denn wenn die Sonne durch die Fenster scheint hat das die gleiche Wirkung wie wenn man die Sonne durch eine Lupe scheinen lässt.
    Denn der Raum erwärmt sich schneller.
    Aus diesem Grund ist es perfekt wenn man Rollläden hat denn man sollte die Tags über runter lasen und damit die Sonne aussperren.
    Damit der Raum sich nicht erwärmt.

    2. Die Wärme draußen lassen.

    Ein absolutes No Go im Sommer ist es Tagsüber die Fenster auf zu machen. Denn wenn es im Haus 20 Grad hat und draußen 30 Grad herrscht. Wird es wenn man die Fenster aufmacht ganz schnell im Raum auch 30 Grad warm. Es gibt Menschen die glauben wenn man die Fenster aufmacht wird es kühler. Das ist ein falscher Gedanke vor allem im Sommer. Deswegen nur Morgens ganz früh die Fenster aufmachen.

    3. Ventilator benutzen

    Der Ventilator ist ist in den Heißen Tagen der Beste Freund. Denn er macht kühle Luft.
    Wer genügend Geld hat kann auch seine Klimaanlage benutzten.
    Da muss man aber aufpassen denn mit einer Klimaanlage kann man sehr schnell krank werden.


    Habt ihr noch Tipps?
    LG Hase

  2. #2
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.792
    Thanked 1.665 Times in 1.164 Posts

    Standard AW: Tipps im Sommer dein Haus kühl zu halten.

    Morgens gut durchlüften, danach die Fenster und Türen geschlossen halten (also die Wärme draussen lassen, wie Hase schon so treffend beschrieben hat).

    Klimaanlagen die den Wärmetauscher NICHT aussen haben, also Standgeräte für in den Raum,
    sind Bullshit und Klimafreundlich sind die überhaupt nicht - wälzen die doch nur die Warme Luft um und verbraten dabei unnötig Energie!

    Wenn schon Klimaanlage, dann eine RICHTIGE, wo der Wärmetauscher außerhalb vom Haus installiert ist, und dann das gleich mit einem ordentlichen Belüftungs- und Filtersystem.
    Aber so eine Installation kostet und wird zudem meist völlig falsch eingestellt (viel zu niedrige Temperatur) und Betrieben (mangelhafte Wartung und Reinigung).
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Ähnliche Themen

  1. Gesundheitsgefahren im Sommer, bei Hitze!
    Von Fritz im Forum Sport & Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2022, 14:01
  2. Zeitumstellung Sommer/Winterzeit
    Von Bossover im Forum RealLife News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2021, 19:07
  3. Dr. Sommer ist tot!
    Von Devon im Forum RealLife News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 16:54
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.