1. #1
    Avatar von Andreas Weber
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    63
    Thanked 23 Times in 14 Posts

    Standard Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    Prinzipiell ist ein Sozialstaates der seine Bürger tragt eine feine Sache, vor allem wenn man selbst in Probleme gerät ohne es zu wollen.
    Aktuell bekommt ein Single Haushalt ca. 1.000€ im Monat, ein 8 Personen Haushalt ca.4.000€ pro Monat.Bitte nicht fest nageln da die Berechnungen oft abweichen, weil sehr viel beachtet werden muss.
    Zusätzlich kann man so einiges beantragen:
    Wohnungserstausstattung
    Baby Erstausstattung
    Bildung und Teilhabe ( Fußball Verein, Schullandheim uvm.)

    Aus meiner Sicht sollten diese Leistungen nicht dauerhaft bezahlt werden.Ich wäre für eine jährliche Reduktion von 30% des Regelbedarfs, wenn die Person arbeitsfähig ist. Natürlich ist es nicht viel Geld das man bekommt, nur wenn ich daran denke das ein 8 Personen Haushalt ca.4.000€ bekommt, wo ist da die Motivation arbeiten zu gehen?

    Nachzulesen bei;

    https://dejure.org/gesetze/SGB_II/20.html

    https://dejure.org/gesetze/SGB_II/21.html

    https://dejure.org/gesetze/SGB_II/24.html

    https://dejure.org/gesetze/SGB_II/28.html

  2. The Following 2 Users Say Thank You to Andreas Weber For This Useful Post:

    Darkfield (04.04.2022), Fritz (03.04.2022)

  3. #2
    Avatar von Rnb
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    19
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard AW: Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    1000€ pro Monat klingt nicht nach besonders viel wenn man davon seinen gesamten Lebensunterhalt decken muss. Selbst wenn es wie du sagst mit individuellen Berechnungen noch etwas mehr sind, sehe ich auch kein Leben in Saus und Braus.
    Und was mir in deiner Schilderung fehlt sind ja auch die Maßnahmen des Arbeitsamtes. Ich war für einige Monate Arbeitslos und da gab es schon einige Termine obwohl das ja noch kein Hartz 4 ist sondern ich glaube Arbeitslosengeld 2 hieß das. Manches hilfreich anderes weniger aber da hat man ja eine Mitwirkungspflicht.
    Das fand ich schon nervig, mich ständig rechtfertigen zu müssen. Oder diskutieren zu müssen warum ich mich nicht auf eine Stelle bewerbe die nicht meiner Fachrichtung entspricht und die teils auch schlechter bezahlt war.

    Für einen 8 Personen Haushalt kann ich nicht sprechen, aber zumindest für mich wäre das kein Dauerzustand.

  4. #3
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.313
    Thanked 1.333 Times in 834 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    Arbeitslosengeld II bekommen Sie normalerweise für 12 Monate. Unter bestimmten Voraussetzungen wird Arbeitslosengeld II nur für 6 Monate gewährt. Arbeitsagentur.de Im Gegensatz zum Arbeitslosengeld 1, das nur für eine bestimmte Zeit gezahlt wird, ist die Zahlung des ALG 2 grundsätzlich unbefristet, erfolgt jedoch höchstens bis zum 65. Lebensjahr. Es stellt die Grundsicherung aller erwerbsfähigen Menschen sicher. Allerdings werden die Leistungen nach Antragsstellung zunächst nur für ein halbes Jahr gezahlt. Alle sechs Monate muss der Leistungsbezieher nachweisen, dass eine Berechtigung zum Erhalt der Leistungen noch vorliegt. Dazu müssen entsprechende Formulare fristgerecht ausgefüllt und der Arbeitsagentur vorgelegt werden. www.zurecht.de

    Menschen die in ihrem Leben kein Vermögen haben und nichts erreichen wollen, werden sicher kein Problem haben alle 6 Monate mit Kontoauszügen ihre Bezugsberechtigung nachzuweisen. Wer keine Lebensversicherung, Haftpflichtversicherung oder Bausparvertrag hat wird sicher als Bezugsberechtigte akzeptiert. Menschen die sich ihre Wohnung vom Amt zuweisen lassen wollen, werden sicher mit ALG 2 froh werden. Bezieher von Sozialleistungen müssen permanent damit rechnen Besuch vom Amt zu bekommen um die Bedürftigkeit festzustellen. Es ist noch kein Fall bekannt dass ein ALG 2 Bezieher zu Vermögen gekommen ist.

    Mit Einkommen selbstbestimmt leben. Wer natürlich in seinem Leben etwas schaffen möchte oder über sein Geld selbst bestimmen will wird sicher mit ALG 2 nicht zufrieden sein. Wer sein Geld selbst verdient kann auch selbst bestimmen wie er es ausgeben möchte. Beispielsweise für ein Wohnmobil, eine Reise oder ein Auto. Natürlich muss man auch nicht regelmäßig Auskünfte über sein Einkommen oder Anschaffungen geben.

  5. #4
    Avatar von luQ
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    27
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Standard AW: Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    Am Anfang steht ALGII für 12 Monate und später unbefristet? Ich glaube du hast dich verschrieben.
    Was passiert eigentlich wenn man dauerhaft ALG bezieht und 65 wird? Geht ein Hartz 4 Empfänger dann auch ganz normal in "Rente" wie jeder andere auch, oder gibt es dann noch ein anderes Arbeitslosengeld?

  6. #5
    Avatar von Andreas Weber
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    63
    Thanked 23 Times in 14 Posts

    Standard AW: Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    Kommt darauf an ob er in die Rentenversicherung einbezahlt hat oder nicht. Sollte er Zuwenig Rente bekommen heist es zum Sozialamt.Eins ist aber klar, so ein Leben will niemand freiwillig, oder doch?
    Tatsächlich gibt es einige denen es echt egal ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Arbeitslosengeld ll ist Hartz 4, Du meintest wohl Arbeitslosengeld l aus dem Gesetzbuch SGB lll

  7. #6
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.313
    Thanked 1.333 Times in 834 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Bietet Harz 4 (SGBll) Anreize zum Arbeiten?

    Hartz 4: AfD-Chef will Bezieher zur Arbeit zwingen – HIER sollen sie hart ackern. Tino Chrupalla sagte im ARD-Gespräch: „Wir haben zweieinhalb Millionen Hartz-4-Empfänger, wir haben über zwei Millionen Arbeitslose – also da wird ja wohl jemand dabei sein, der die Koffer aus dem Flugzeug aufs Band legen kann.“ www.derwesten.de

    Manche politische Partei hat sehr schnelle Lösungen: Arbeitslose wollen nicht arbeiten und liegen dem Steuerzahler auf der Tasche. Dabei wird vergessen dass es einen Grund hat warum diese Menschen keine Arbeitsstelle finden. Manche haben Körperliche Beschwerden, andere haben Wissens Probleme. Arbeitslose Menschen müssen ihr privates Vermögen auf brauchen bevor sie Hilfe vom Staat bekommen. Das bedeutet, dass wenn Tino Chrupalla, AfD Chef die Menschen an den Flughafen zum arbeiten schicken will er auch sagen soll wie die Hartz-4 Empfänger von zu Hause zum Flughafen kommen sollen, da sie oft kein Auto mehr haben.

    Zum Vergleich hat Timo Chrupalla, AfD Chef als Mitglied des Bundestages Anspruch auf "Diäten über 9.500 Euro, monatliches Personalbudget von fast 22.000 Euro, Sachkontoleistungen von 1.000 Euro und Bahncard erster Klasse und eine Fahrbereitschaft und eine kostenfreie Steuerpauschale von über 4.300 Euro stünden jedem Abgeordneten zu." Bundestag.de. Ein Bundestagsabgeordneter kostet den Steuerzahler wesentlich mehr Geld als ein Hartz-4 Empfänger.

  8. The Following User Says Thank You to Fritz For This Useful Post:

    Darkfield (24.07.2022)

Ähnliche Themen

  1. Harz IV für Hauseigentümer
    Von Fritz im Forum Finanzen & Zahlungsmittel
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 09:50
  2. ispCP bietet Dateien zum Download an
    Von Kuchenmaster im Forum Server-Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 18:04
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.