1. #1
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.536
    Thanked 1.427 Times in 902 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist lebens

    Messer-Attentat in Mannheim: In Mannheim greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Der bayerische Islamkritiker Stürzenberger, ein Polizist und weitere Personen werden verletzt. Die Tat war kurz und heftig: Mit einem Messer hat ein Mann am Freitag Teilnehmer einer islamkritischen Kundgebung auf dem Mannheimer Marktplatz angegriffen und mehrere Menschen verletzt. Unter den Verletzten ist auch der verfassungsschutzbekannte Islamkritiker Michael Stürzenberger aus Bayern. Ein attackierter Polizist ringt um sein Leben. www.br.de

    Anti-Islam-Aktivist in Mannheim niedergestochen - Polizist nach Messerangriff in Mannheim weiter in Lebensgefahr. In Mannheim kam es am Freitag zu einem Messerangriff, der wohl einem Anti-Islam-Aktivisten galt. Dabei wurde offenbar auch ein Polizist schwer verletzt. Der bei einem Messerangriff während einer Veranstaltung der islamkritischen Bewegung Pax Europa in Mannheim verletzte Polizist ringt nach wie vor um sein Leben. „Er schwebt weiterhin in höchster Lebensgefahr“, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts am Samstagmorgen. Der Täter sei operiert worden und zurzeit nicht vernehmungsfähig. www.merkur.de

    Michael Stürzenberger ist ein Kritiker des Politischen Islam. Er unterscheidet zwischen Politischem- und Spirituellen Islam. Michael Stürzenberger zieht mit der Organisation Paxeuropa durch Deutschland und Klärt über die Gefahren des Politischen Islam auf. Michael Stürzenberger betont dabei dass der Spirituelle Islam, der Glaube der Menschen ungefährlich sei. Der Politische Islam sieht sich als einzig wahre Religion an und alle andersgläubigen müssen sich den Muslimen unterordnen oder müssen getötet werden. Michael Stürzenberger stützt seine Warnungen vor dem politischen Islam auf Zitate aus dem Koran und Geistliche Islamische Gelehrte. Michael stürzenberwer warnt zusammen mit der organisation BPE auf verschiedenen veranstaltungen in Deutschland vor der Machtübername des Islam in Deutschland. Der politische Islam kennt keine Tolleranz gegenüber andersgläubigen. Frauen sind im Politischen Islam nicht gleichberechtigt und werden unterdrückt. Wie man am Beispiel der Bluttat in Mannheim sehen kann gibt es in Deutschland Menschen die das Prinzip der Demokratie nicht verstanden haben. Tatsächlich gibt es Menschen die glauben die einzige Wahrheit zu kennen und Mitmenschen mit Gewalt auf den richtigen Weg zu bringen.

    Polizist schwebt nach Messerangriff in Mannheim weiter in Lebensgefahr. Zeit.de Der 25jährige Täter aus Afghanistan respektierte die Autorität der Polizei nicht und stach auf einen Polizisten ebenfalls ein und verletzte ihn Lebensgefährlich.

    Warum fallen andere Religionen nicht durch Gewalt auf? Bisher gab es noch keine Attentat eines Buddhistischen Täters.
    Viele Menschen in Deutschland stellen sich nun die Frage, warum flüchten Menschen aus islamischen Ländern vor Verfolgung nach Deutschland und respektieren die gesetzte in Deutschland nicht?
    Warum gehen Muslime mit Gewalt gegen Menschen vor die den Koran und den Islam kritisch hinterfragen?
    Muss gegen den politischen Islam aufgeklärt werden oder ist der Islam Teil der deutschen Gesellschaft?

  2. #2
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.130
    Thanked 1.825 Times in 1.301 Posts

    Standard AW: Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist le

    Na ja, warum fallen andere Religionen nicht auf - möglicher weise weil die das viel Subtiler machen?
    Die römisch katholische Kirche hat in der Vergangenheit etliche Kriege geführt - im Namen Gottes.

    Das sollten wir mal nicht unter den Teppich kehren.

    Oder was ist mit der Hexenverfolgung, oder die Fehde mit den Evangelischen?
    Warum Diskriminiert die römisch katholische Kirche immer noch Frauen, Homosexuelle und Andersdenkende?

    Augenscheinlich, nach Aussen hin, geben die sich Solidarisch, Transparent und Offen,
    bei ernsten Fragen allerdings mauert der Vatikan.

    Die mir bisher einzigen, die NICHT mit Gewalt agierende Religion (welch sich nicht als solche sehen mag), ist der Buddismus!

    Ich halte nichts von diesen verblendeten Fanatikern, mit deren Ansinnen wird nur Zwietracht gesäht oder Menschen
    gegeneinander Aufgebracht.
    Als Folge davon erleben wir täglich Verfolgung Andersdenkenden, Diskriminierung, bis hin zu Völkermord.

    Falls einige nicht so gut in neuzeitlicher Geschichte sind, mir ist das noch Lebhaft in Erinnerung, der sollte sich mal an das
    Massaker von Srebrenica im Bosnienkrieg zurück erinnern!
    Das war Völkermord an religiös Andersdenkende!

    Wer mir jetzt immer noch seine Religion als so etwas Tolles verkaufen will, der kann mich mal ganz gepflegt am Arsch lecken!

    Hierzu folgendes Zitat von Karl Marx:
    Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist.
    Sie ist das Opium des Volkes.

    So, und n un noch einen erholsamen Sonntag!
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  3. The Following 2 Users Say Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    DMW007 (06.06.2024), Fritz (02.06.2024)

  4. #3

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    117
    Thanked 59 Times in 41 Posts

    Standard AW: Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist le

    Warum fallen andere Religionen nicht durch Gewalt auf? Bisher gab es noch keine Attentat eines Buddhistischen Täters.
    Ist dem so? Ich denke, dass muslimische Länder im Schnitt 50-70 Jahre hinter dem Westen liegen.

    Nichtsdestotrotz hat auch Adolf Hitler die Waffen durch die Kirche segnen lassen, obwohl er selbst nicht (allzu) gläubig war, aber es scheint ja das man dafür Gottes Segen brauchte und in Amerika heißt es
    "America first, God bless America."

    Gerade Amerika ist sehr "christenaffin," und sie führen
    ständig Kriege. Von der Gewalt in den USA brauchen wir auch nicht zu sprechen. Nur dort fällt nicht alles in die Statistik, dass die Religion daran schuld ist.

    Ich sehe nicht den allzu großen Unterschied zu Muslimen.
    Gewalt wird von jeder Ethnie, jeder Religion und von
    jeder Hautfarbe ausgeübt.

  5. #4
    Avatar von DotNet
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    682
    Thanked 322 Times in 191 Posts

    Standard AW: Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist le

    Ab wann rechnet man Gewalt einer Religion zu? Schwierig.
    Beim radikalen Islam haben wir oft eindeutige Zuordnungen. Es gibt einen Terroranschlag und jemand stellt sich hin um zu sagen, es war der heilige Krieg im Namen Gottes.

    Schwieriger wird es bei Barack Obama. Er ist bekennender Christ und Kriegspräsident Nr 1 mit den meisten Kriegstagen. Obwohl sein Wahlversprechen im Ende von Amerikas Kriegen lag.
    Obama hat eine Mitverantwortung. Man kann auch eine Mitverantwortung des Glaubens sehen. Der half hier ja nicht viel. Streitbar ist wie viel.

    Ich denke beides ist schwerer greifbar. Wenn die USA einen Angriffskrieg führen ist es immer eine Mission für Frieden und Demokratie.
    Hätte man Kriege wie den Irakkrieg als Eingebung des christlichen Gottes gegen gläubige der falschen Religion verkauft, wäre der Eindruck anders.

    Wer nach einem langen Arbeitstag oberflächlich drauf guckt denkt sich: Joa die verteidigen unsere Werte. Passt schon.

    Im Krieg gibt es keine Gewinner, nur Verlierer!

  6. The Following User Says Thank You to DotNet For This Useful Post:

    Integer (01.07.2024)

  7. #5
    Avatar von Minecraft
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    281
    Thanked 56 Times in 39 Posts
    Blog Entries
    13

    Standard AW: Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist le

    Zitat Zitat von Integer Beitrag anzeigen
    Ist dem so? Ich denke, dass muslimische Länder im Schnitt 50-70 Jahre hinter dem Westen liegen..
    Vor allem auf dem Land.
    Ich finde es spannend wie das Erdöl Länder wie Saudi-Arabien verändert hat. In den Großstädten scheint das vieles nach vorn katapultiert zu haben.
    Der Unterschied von Großstätten und Land muss riesig sein.

    Meinem Eindruck nach kommt der radikale Islam aber nicht aus solchen Metropolen.
    Sondern eher aus den traditionelleren Regionen.
    Oder natürlich die, wo alles kaputt gebombt wurde. Einfacheres Kanonenfutter als dort finden Radikale wohl nirgends.

  8. The Following User Says Thank You to Minecraft For This Useful Post:

    Integer (01.07.2024)

  9. #6

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    117
    Thanked 59 Times in 41 Posts

    Standard AW: Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde von einem Afghanen mit Messer angegriffen. Polizist le

    Sondern eher aus den traditionelleren Regionen.
    Oder natürlich die, wo alles kaputt gebombt wurde. Einfacheres Kanonenfutter als dort finden Radikale wohl nirgends.
    Ich sehe dies als einen der Hauptfaktoren für die Radikalisierung von Menschen an. Der Islam legitimiert insbesondere Verteidigungskriege.

    Natürlich, wie du angedeutet hast, spielen Wohlstand und Bildung eine bedeutende Rolle.

    Mit dem Islam und den geopolitischen Interessen befinden wir uns in einer Gewaltspirale. Ich kann mir zumindest vorstellen, dass wenn man ohne Wohlstand aufwächst und Kollateralschäden in Kauf nimmt, um Öl auszubeuten, dies dazu führen kann, dass man 1.) Feindbilder entwickelt und 2.) Wut empfindet, wenn man Angehörige durch solche Ereignisse verliert, was einen sein Leben lang begleiten kann.

    Ich denke, uns ginge es ähnlich.

    Es ist bekannt, dass Afghanistan zum Beispiel einmal sehr modern war und Frauen viele Rechte hatten, bis geopolitische Konflikte das Land in die Arme der Taliban trieben.

    Ebenso wissen viele Muslime nicht, dass der Koran zur ständigen Weiterbildung ermutigt und dass man sich an die Regeln der Gastgeber halten soll, solange sie nicht im Konflikt mit dem Islam stehen.

    Beides fehlt oft, und hier sollten wir aufeinander zugehen.

    PS: Durch den Palästina-Israel Konflikt ziehen wir gerade die zukünftigen 'Terroristen" heran. Die Kinder, die heute Trauer erleben, könnten die Terroristen von morgen sein.

  10. The Following User Says Thank You to Integer For This Useful Post:

    DotNet (02.07.2024)

Ähnliche Themen

  1. Wurde Michael Jackson ermordet?
    Von DiscoDieter im Forum RealLife
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 19:10
  2. AfD-Parteichef Lucke bei Veranstaltung angegriffen
    Von Devon im Forum RealLife News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 00:03
  3. Polizist wollte Frauen entführen und grillen!
    Von Waterpolo im Forum RealLife News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 23:51
  4. Polizist will Unten-ohne-Foto
    Von Mickeyy im Forum RealLife News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 14:40
  5. Fortgeschritten Konvertieren von einem Fifty-String zu einem anderen Format
    Von Mentos im Forum Aufgaben
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 17:17
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.