Seite 2 von 2 Erste 12
  1. #11
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.531
    Thanked 1.426 Times in 901 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Luftverschmutzung: Wo sie in Europa am größten und tödlichsten ist. Feinstaub, Stickstoffdioxid und Ozon – diese Luftschadstoffe machen Tausende Menschen in Europa krank. Das zeigt ein neuer Bericht der EU-Umweltagentur EEA. Noch immer hält kaum ein Land die Grenzwerte für eine gute Luftqualität ein.
    So viele Menschen sterben durch Luftverschmutzung. Im schlimmsten Fall ist es nicht nur so, dass die Luftschadstoffe schwer krank machen, sie können auch tödlich sein. In den 27 EU-Ländern zählte die EEA vor zwei Jahren 253.000 Todesfälle durch Feinstaub, 52.000 Todesfälle durch Stickstoffdioxid und 22.000 Todesfälle durch Ozon. www.rnd.de

    Definition Luftverschmutzung: Was genau besagt die Luftverschmutzung Definition? Luftverschmutzung steht für die Freisetzung von Schadstoffen in der Luft. Dabei handelt es sich um Schadstoffe, die sowohl der menschlichen Gesundheit als auch Tieren und der Umwelt schaden. Luftverschmutzung ist keine harmlose Kleinigkeit, sondern eine unterschätzte Gefahr. Wirklich? Ja, leider. Denn die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt, dass pro Jahr sieben Millionen Menschen weltweit sterben – aufgrund von Luftverschmutzung. Umweltmission.de

    Luftverschmutzung ist nicht an Ländergrenzen gebunden sondern ein Weltübergreifendes Problem. In dem obigen Bericht wird eine Europakarte gezeigt und angegeben wie viel jedes europäische Land die Luft verschmutzt. Die Ukraine mit dem Umwelt verschmutzenden Krieg ist dabei nicht eingezeichnet. Niemand berücksichtigt dass die Umweltverschmutzung im Ukraine krieg, wie die Auswirkungen der Katastrophe von Tschernobyl auf Deutschland , mit dem Wetter und den Wolken zu uns zieht. Die Umweltverschmutzung zieht zu uns, macht uns krank und regnet in unsere Messtationen. Alle sind über die Zunahme von Krankheiten und Todesfällen durch Luftverschmutzung überrascht, wollen aber die Ursachen der Luftverschmutzung nicht wahr haben.

    Jeder Mensch auf unserem Planeten hat das Grundrecht, saubere Luft zu atmen. Wie die meisten Umweltfaktoren macht auch die Luftverschmutzung nicht vor nationalen Grenzen Halt. Diese Art von Herausforderung verlangt sofortige und erweiterte Maßnahmen, denn saubere Luft ist eine politische Grundsatzentscheidung und eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung. www.who.int

    Warum unterstützt die Bundesregierung den Ukraine Krieg mit Waffenlieferungen und macht sich nicht nur am Tod vieler Menschen sondern auch an der Umweltverschmutzung durch die gelieferten Waffen schuldig?
    Warum wird ignoriert dass mit dem Krieg in der Ukraine die Luft verschmutzt und noch mehr Menschen krank gemacht werden?
    Müssten Europäische Politiker, nach den Grundsätzen der WHO ihre Bürger vor den Gesundheitsgefahren durch die Luftverschmutzung im Ukraine Krieg schützen?

  2. #12
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.531
    Thanked 1.426 Times in 901 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Die Klimafolgen des Krieges in der Ukraine. Russlands Krieg gegen die Ukraine hat gravierende Folgen für das Weltklima. Denn an der Front werden unter anderem Milliarden Liter Treibstoff verbrannt. Leidtragende sind laut einer Studie die Menschen im globalen Süden. Die "Initiative GHG Accounting Of War" legt mit dem aktuellen Report die vierte Fortschreibung ihrer 2022 begonnen Berechnungen vor. Sie wird gefördert von der deutschen und der schwedischen Regierung und etlichen internationalen Klimaschutz-Institutionen. Tagesschau.de

    Der Krieg in der Ukraine verschmutzt die Umwelt. Die Umweltverschmutzung regnet im Süden Deutschlands ab wo die Umweltverschmutzung von Messgeräten aufgenommen wird.

  3. #13
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.120
    Thanked 1.824 Times in 1.300 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Also ehrlich, wie können die ganzen Toten bloß nur so die Umwelt so verschmutzen!

    Ernsthaft, Krieg im gleichen Atemzug mit Umweltverschmutzung zu nennen ist schon ganz schön anmaßend!
    Da gibt es m.E. ganz andere Probleme zu lösen.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  4. #14
    Avatar von Baum
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    109
    Thanked 28 Times in 20 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Klimawandel: Ukraine-Krieg verursacht hohe CO2-Emissionen. Der Krieg in der Ukraine verursacht so viele Treibhausgase wie ein Land mit der Größe von Belgien. Klimaforscher haben berechnet, welche Folgen der Krieg für das Klima hat. ZDF.de

    Die Natur unterscheidet nicht warum sie verschmutzt wird. Für die Natur macht es keinen Unterschied ob jemand mit Heizöl heizt oder ein Tanklager in Brand geschossen wird. In beiden fällen wird CO2 frei. Was die Natur interessiert ist, wie viel CO2 frei wird. Die Natur macht keinen Unterschied ob ein Kampfflugzeug Abgase in die Luft bläst oder ein ziviles Flugzeug.

    Genauso machen Fische in einem Fluss keinen Unterschied ob das Hydrauliköl , Kraftstoff und Chemie der Granaten aus einem Panzer kommen der für die gute Sache kämpfte oder das Gewässer durch einen Umweltsünder verunreinigt wurde. In beiden fällen werden die Fische sterben. Die durch den Krieg entstehenden Abgase gelangen in die Atmosphäre und werden mit den Luftströmen verbreitet.

  5. #15
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.120
    Thanked 1.824 Times in 1.300 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Und erst die ganzen Leichen die in einem Krieg produziert werden,
    die belasten den Boden ungemein - ob das die Forscher auch in Berechnungen mit einbezogen haben?

    Die setzen bei der Verwesung ebenfalls jede Menge CO2 frei.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  6. #16
    Avatar von Baum
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    109
    Thanked 28 Times in 20 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Klimakiller Krieg. 100 Millionen Tonnen zusätzliches CO₂. Spiegel.de

    Endlich ist aufgefallen dass Krieg nicht nur leid über Menschen bringt und Werte zerstört sondern auch die Klimaziele der Weltregierungen gefährden.

  7. #17
    Avatar von DotNet
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    680
    Thanked 321 Times in 190 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Warum muss das erst auffallen? Ist es wirklich eine neue Erkenntnis, dass Krieg nix positives hat sondern allen schadet? Ich finde das klar. Bei einem Krebs muss ja auch keinem auffallen, dass der Menschen leiden lässt und tötet.

    Krieg bringt nur Leid und Zerstörung für beide Seiten. Wie ich es in meiner Signatur schon geschrieben habe: Im Krieg gibt es keine Gewinner. Eine Seite hat mehr verloren als die andere. Die kann sogar "Gewinner" des Krieges sein. Trotzdem sind hunderrtausende tot, Städte zerstört, Natur verseucht. Im schlimmsten Falle mit Uranmunition. Auch wenn der Krieg beendet sein soll ist er oft nicht zuende. Tonnen von Munition gefährden die Überlebenden und verseuchen den Lebensraum.

    Im Krieg gibt es keine Gewinner, nur Verlierer!

  8. #18

    Registriert seit
    09.07.2024
    Beiträge
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    zwei der vielen relevanten Faktoren sind meiner Meinung nach folgende:
    1. Das frühzeitige beenden des Krieges, durch einen Waffenstilstand an den jetzigen Linien, wäre ein Signal für Autokratische und Imperial ausgerichtete Staaten das sich Krieg wieder Lohnen könnte. Krieg als Stabilisator der Unruhen im eigenen Land, Erhöhung der Abhängigkeit anderer Länder und Recurcenfeldererschließung sind lukrative Methoden der Macht Erweiterung/Sicherung. Eine solche Weltordnung würde zu weiteren Kriegen(beispielsweise Estland, Lettland oder Taiwan(falls der Siliziumschild fällt und Chinas interne Probleme überhand nehmen)) führen also auch zu mehr co2. Außerdem würde sie verhindern das wir in irgendeiner Weise wieder gemeinsam Arbeiten können. Hier ist vermutlich eine milde versöhnliche Post-Krieg-Politik von Nöten.
    2. Die meisten Menschen interessieren sich Nicht für den Klimawandel da er nicht greifbar ist und das arbeiten Gegen ihn oft im Wiederspruch zu eigenen Interessen steht.

  9. #19
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.120
    Thanked 1.824 Times in 1.300 Posts

    Standard AW: Ukraine Krieg: Umweltverschmutzung interessiert niemand!

    Krieg lohnt sich doch immer, jedenfalls für die Waffen- und Militärindustrie (und all deren Zulieferer)!
    Ebenfalls profitiert der Staat, bedingt durch die Steuereinnahme welche die Waffenverkäufe generieren.

    Irgend einer Gewinnt immer, nur das im Krieg betroffene Volk verliert IMMER.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2023, 17:47
  2. Urlaub 2022 zwischen Pandemie und Ukraine-Krieg
    Von Fritz im Forum Zwischenmenschliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2022, 13:50
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2022, 12:17
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2021, 14:01
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2016, 22:40
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.