1. #1
    Moderation
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.792
    Thanked 1.240 Times in 764 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard

    Bei hohen Temperaturen möchte sich jeder eine angenehme Abkühlung mit einem Eis verschaffen. Dabei ist wenigen bekannt dass Eis Palmfett enthält. Für die Palmfett Herstellung wird Regenwald gerodet und damit das Weltklima verändert. Den Eisherstellern ist der schlechte Ruf von Palmfett bekannt und haben es durch Kokosfett ersetzt. Für die Kokosfett Herstellung wird ebenfalls Land verbraucht, Regenwald abgeholzt und damit das Weltklima beeinflusst.

    Bei der Eisherstellung wurde Vollmilch und Sahne durch Kokos- oder Palmfett ersetzt, da die Zutaten wesentlich billiger sind und so den Gewinn für die Hersteller erhöhen. Für die Eisherstellung wird weder Palm- noch Kokosfett zwingend benötigt. Bei uns in Europa wachsen genügend Ölpflanzen wie z.B. Sonnenblumen, Oliven oder Raps die zu der Eisherstellung verwendet werden können. Palm- und Kokosfett wird lediglich verwendet, weil dieses Produkt trotz langer Transportwege in großen Mengen billig verfügbar ist. Der niedrige Preis erhöht den Gewinn der Eishersteller und für die Konsumenten bleibt Eis ein billiges Sommervergnügen.

    Die Warenkunde über verschiedenen Bezeichnungen von Speiseeis nach deutschem Lebensmittelrecht gibt nicht nur Aufschluss über die verschiedenen Bezeichnungen oder Eisqualitäten sondern auch über die Inhaltsstoffe. So kann jeder schnell und leicht erkennen, dass mit "Eis" bezeichnete Lebensmittel Kokos- oder Palmfett enthalten. Jeder kann zum Naturschutz beitragen indem er sich bewusst für die Lebensmittel die er verzehrt interessieren und Produkte die Kokos- oder Palmfett enthalten ablehnen.

    Wirst du zukünftig auf billige Eiscreme verzichten oder ist dir die billige Erfrischung mit Speiseeis bei Sommerlicher Hitze wichtiger?
    Fühlst du dich mit deinem Tun für die Umwelt verantwortlich?



  2. The Following User Says Thank You to Fritz For This Useful Post:

    Pizzabäcker (10.08.2020)

  3. #2
    Neuling
    Avatar von thunderman20
    Registriert seit
    17.08.2020
    Beiträge
    9
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Umweltschutz mit nachhaltiger Eiscreme

    Hallo Fritz,

    Sehr gute Thematik! Ich persönlich würde behaupten es ist sogar unsere Pflicht auf solche Dinge zu achten ! Der Abholzung des Regenwalds ist für mich eine der schlimmsten Dinge unserer Zeit und wenn ich 2€ mehr für mein Eis zahlen muss, ist es mir jeden Cent wert ! Noch dazu sollten wir ohnehin nicht so viel Eis essen, dass wir die Auswirkungen von "teurem Eis" wirklich wirtschaftlich zu spüren bekommen

    LG Harald

  4. The Following User Says Thank You to thunderman20 For This Useful Post:

    DMW007 (27.08.2020)

  5. #3
    Neuling
    Avatar von Manjaro
    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    22
    Thanked 8 Times in 6 Posts

    Standard

    Gibt es einen Unterschied zwischen Eisdielen und dem abgepackten Eis aus dem Supermarkt? Wenn man bei den lokalen Eisdielen auf solche Stoffe verzichtet, wäre das eine Win-Win Situation: Man bekommt hochwertiges Eis, ohne gravierende Umweltschäden zu verursachen. Zeitgleich unterstützt man seine lokalen Unternehmen dabei, in besonders schweren Zeiten wirtschaftlich zu überleben. Die großen Supermarktketten haben das sicher nicht nötig, genau wie die Lebensmittelkonzerne hinter den Eisprodukten im Kühlregal.

    Für die Umwelt tragen wir in meinen Augen alle Verantwortung. Was wir heute tun, erzeugt morgen entweder Umweltschäden oder eben eine bessere Umwelt. Unsere Kinder werden es uns danken, oder uns dafür verfluchen. Es liegt in unserer Hand.

  6. The Following User Says Thank You to Manjaro For This Useful Post:

    Fritz (27.08.2020)

  7. #4
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.540
    Thanked 1.630 Times in 1.137 Posts

    Standard AW: Umweltschutz mit nachhaltiger Eiscreme

    Zitat Zitat von Manjaro Beitrag anzeigen
    Gibt es einen Unterschied zwischen Eisdielen und dem abgepackten Eis aus dem Supermarkt?
    Gute Eisdielen machen ihr Eis selbst, nach geltenden Hygienevorschriften!
    Gute Eisdielen verarbeiten nur echte, natürliche, gute Grundstoffe im Eis!

    Bei Abgepacktem Eis landet viel zu oft ein Haufen E-Zeugs in der Inhaltsliste, vor allem immer wieder gerne aufgelistet "Palmöl" (wozu auch immer das Zeug nötig ist).
    Palmöl findet man bei Eisdielen - welche ihr Eis selbst machen - so gut wie nicht.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    Fritz (28.08.2020), Tistonedide (06.09.2020)

  9. #5
    Mitglied
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    117
    Thanked 61 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo,
    Ich war heute bei einer Eisdiele und hab ein Amarena Eis gegessen und da waren echte Kirschstücke drin.
    Dies war bei den anderen Sorten auch der Fall z.B Schokolade Stücke in der Stracciatella Eiscreme.
    Daran erkennt man, dass das Eis selbst gemacht ist und nicht künstlich gemacht wurden.
    Dadurch sinkt in meinen Augen die Wahrscheinlichkeit, dass synthetische Stoffe enthalten sind, die unseren Körper schädigen.
    Das Eis war Hochwertiger als in anderen Eisdielen und es war trotzdem erschwinglich.
    Man hat sogar eine Waffel noch oben drauf bekommen. Das war bei den anderen Eisdielen nicht der Fall.

    Welche Eissorte mögt ihr ?

  10. The Following User Says Thank You to Hase For This Useful Post:

    Tistonedide (06.09.2020)

  11. #6
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.540
    Thanked 1.630 Times in 1.137 Posts

    Standard AW: Umweltschutz mit nachhaltiger Eiscreme

    Bittere Schokolade
    Amarena
    Waldfrucht Joghurt
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  12. #7
    Neuling

    Registriert seit
    11.09.2020
    Beiträge
    11
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Umweltschutz mit nachhaltiger Eiscreme

    Ich denke, dass es sehr wichtig ist, darauf zu achten, was in den Lebensmitteln enthalten ist, die wir konsumieren. Da spielt es keine Rolle ob dies Eiscreme ist oder etwas anderes. Jeder trägt mit seinem Handeln zum Klimawandel bei. Ich denke, dass man mit Kleinigkeiten wie zu einer nachhaltigen Eiscreme zu greifen schon einen ersten Schritt in die richtige Richtung macht, um die Umwelt zu schützen.

  13. #8
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.540
    Thanked 1.630 Times in 1.137 Posts

    Standard AW: Umweltschutz mit nachhaltiger Eiscreme

    Wie ist nachhaltige Eiscreme zu verstehen, aus Kompost entstanden?
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  14. #9
    Mitglied
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    117
    Thanked 61 Times in 37 Posts

    Standard

    Ich liebe mittlerweile Amarena und Schokolade.

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192