1. #1
    Avatar von DotNet
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    642
    Thanked 305 Times in 175 Posts

    Standard Weihnachten, das Fest der Liebe oder Pseudo-Liebe?

    Wir haben Anfang Dezember, es ist nicht mehr lange bis Weihnachten - das sogenannte Fest der Liebe. Auch dieses Jahr ist jedoch festzustellen, dass es mit dieser Liebe bei vielen nicht besonders weit her ist: Es werden zunächst Unmengen an Weihnachtsbäumen gefällt, was der Umwelt schadet. Vom Weihnachtsfest selbst habe ich den Eindruck, dass es hauptsächlich eine Konsum- und Geschenkorgie ist. Und zwar nicht für jene die es nötig hätten. Sondern für uns westliche Menschen, denen man dann einen 50 Zoll Fernseher schenkt, damit sie ihren 40 Zoll in Rente schicken können.

    Weihachten soll aber ursprünglich die Geburt von Jesus Christus feiern. Jesus predigte im wesentlichen Bescheidenheit und Nächstenliebe. Ein Blick in die Bibel zu diesem Thema zeigt Zitate wie
    Wer dem Geringen Gewalt tut, der lästert desselben Schöpfer; aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott.
    brich dem Hungrigen dein Brot, und die, so im Elend sind, führe ins Haus; so du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht von deinem Fleisch.
    So gesehen müsste man also anstelle eines größeren TVs eher z.B. Bedürftigen etwas zu Essen kaufen. Davon merke ich aber ehrlich gesagt nicht viel. Es gibt ein paar relativ wenige die sich engagieren. Aber auch da hat man teilweise den Eindruck, die müssen durch Weihnachten daran erinnert werden. In etwa nach dem Motto: An Weihnachten denkt man kurz mal an die denen es schlecht geht. Anschließend wird ein Schalter umgelegt und bis zum nächsten Weihnachten kann man diese Menschen wieder vergessen.

    Ich lehne Weihnachten daher ab, weil es mir einen zu heuchlerischen Charakter hat, und ihr?

    Im Krieg gibt es keine Gewinner, nur Verlierer!

  2. #2
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.877
    Thanked 1.688 Times in 1.187 Posts

    Standard AW: Weihnachten, das Fest der Liebe oder Pseudo-Liebe?

    Nein, das Fällen der Fichten und Blautannen schadet der Umwelt nicht - die werden extra dafür angepflanzt!
    Dadurch das die so schnell wachsen nehmen die auch viel CO2 auf, werden - im besten Fall - kompostiert und so dem Kreislauf wieder zugeführt.

    Aber diese Kommerzialisierung ist schlimm, richtig ekelhaft!

    Und das es schon Wochen vorher kaputt zelebriert wird, Werbung - Radio - TV - Innenstädte, vergeht mir an den Stichtagen jegliches Interesse an diesem Fest.
    Ich will an diesen Tagen in Ruhe gelassen werden, und nutze die Zeit für meine Frau, unserer Katze und MICH!

    Und ich bin Konfessionslos, von daher geht mir keiner Ab nur weil da ein Fest für eine fiktive Person gefeiert wird.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  3. #3
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.347
    Thanked 1.343 Times in 843 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Weihnachten, das Fest der Liebe oder Pseudo-Liebe?

    Weihnachten 2022 wird anders als die Jahre zuvor sein. Weihnachten 2022 wird das erste Jahr sein in dem sich die Menschen freuen werden wenn die Wohnung warm ist. Gleichzeitig ist mit Weihnachten die Hälfte des kalten Winters überstanden und alle Menschen werden hoffen dass die Heizenergie bis zum Ende des Winters hält.

    Die Menschen haben Zukunftsangst. Das alte, sichere und bekannte geht verloren und etwas neues, unbekanntes steht bevor. Überall demonstrieren Menschen für verschiedenste Dinge wie das Ende der Impflicht, Nordstream 2 anschließen oder die Inflation der EZB. Vorbei ist die Zeit als die Menschen im Überangebot an erschwinglichen Waren in den Weihnachtsstress gerieten. Weihnachten 2022 steht im Zeichen der Energieknappheit und Inflation. Die Menschen werden froh sein, wenn der Krieg nicht nach Europa gekommen und die Wohnung warm ist. Die Inflation wird die Waren so teuer machen dass die Menschen nicht sehr viel Geld für Weihnachtsmärkte, Glühwein oder Weihnachtsgeschenke haben.

    Zum Weihnachtsfest werden sich die Menschen auf das wesentliche von Weihnachten besinnen und sich freuen wenn sie im warmen mit ihren liebsten zusammen sitzen und sich freuen können. Vielleicht ist das der "Great Reset" dass das Zeitalter des unendlichen Konsum zu Ende geht.

  4. #4
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    528
    Thanked 145 Times in 98 Posts

    Standard AW: Weihnachten, das Fest der Liebe oder Pseudo-Liebe?

    Ich finde Weihnachten einfach klasse. Denn es gibt schöne Deko, leckeres Essen und schöne Musik. Mögt ihr auch Weihnachten?
    LG Hase

  5. #5
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.877
    Thanked 1.688 Times in 1.187 Posts

    Standard AW: Weihnachten, das Fest der Liebe oder Pseudo-Liebe?

    Nö, geht mir ziemlich weit irgend wo vorbei!
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 22:55
  2. [Diskussion] Die Bedeutung der Liebe
    Von !lkay im Forum Zwischenmenschliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 07:55
  3. Film Mit Vollgas in die Liebe
    Von sL1tchK0ss im Forum Filme, Serien und TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 15:41
  4. Problem mit der Liebe
    Von BMG im Forum Zwischenmenschliches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 15:12
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.