1. #1
    Moderation
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.551
    Thanked 1.172 Times in 715 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Die Einwanderungswelle muslimischer Flüchtlinge nach Europa hat nun Auswirkungen auf die Politischen Parteien. in jedem Europäischen Land organisieren sich Muslime in einer politischen Partei und versuchen auf diese weise Einfluss auf die Gestaltung Europas zu nehmen. Bei den Europäern entsteht nun die Sorge, dass ihre Kinder vielleicht zukünftig Arabisch in der Schule lernen werden oder ein Imam den Religionsunterricht halten wird. Frauen stellen sich die Frage, wie lange sie noch das Wahlrecht haben werden oder ob sie zukünftig ein Burka tragen müssen.

    Deutschland:BIG Das Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (Kurzbezeichnung: BIG, Eigenschreibweise: Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) ist eine 2010 in Köln gegründete deutsche Kleinpartei. Sie ist eine der ersten von Muslimen gegründeten Parteien Deutschlands und beabsichtigt, sich insbesondere für die Interessen von Migranten und deren gesellschaftliche Integration in Deutschland einzusetzen. Wikipedia

    Österreich: Die Situation des Islams in Österreich ist insofern in Westeuropa einzigartig, als dass er den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts genießt und schon 1912 als Religionsgesellschaft anerkannt wurde.Wikipedia

    Frankreich: In Frankreich setzt sich die UDMF für muslime ein. "Die muslimische Partei wurde bereits in November 2012 gegründet. Neben Bobigny will die UDMF landesweit mit sieben weiteren Kandidatenlisten antreten, ... Sie wollen das Kopftuch-Verbot an Schulen aufheben und der muslimischen Stimme Gehör verschaffen" Spiegel.de

    Belgien: Die "Islam" Partei in Belgien versucht Belgien im Sinne der Muslime umzugestalten. So sollen in Belgien zukünftig "Männer und Frauen im Bus getrennt, Halal-Essen in der Schulkantine und Wahllisten möglichst ohne Frauen" web.de
    2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen "100 Prozent reinen islamischen Staat" wie zur Zeit des Propheten Mohammed.Stern.de

    Niederlande: Die Partei www.bewegingdenk.nl ist eine Niederländische Migrantenpartei.

    Europäische Bürger sind überrascht. Menschen Flüchten aus ihrer islamischen Heimat vor Gewalt, Unterdrückung und Verfolgung. In Europa bekamen diese Menschen Obdach und Schutz. Nun Gründen diese Menschen eine Islamische Partei und setzen sich Politische Ziele vor denen sie selbst geflohen sind.

    Müssen Europäer vor der Politik in der Zukunft Angst haben, da sie islamisch sein wird?

  2. #2
    U-Labs Elite
    Avatar von Dr. Bastardo
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    972
    Thanked 389 Times in 228 Posts

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Islamische Partein haben in Europa NICHTS zu suchen! Ich bin KEIN Nazi! Wenn ihnen hier etwas nicht passt, sollen sie nachhause fahren und dort eine Partei eröffnen oder das Vaterland wieder aufbauen!

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    50
    Thanked 14 Times in 12 Posts

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Meiner Meinung nach, findet eine schleichende Umgestaltung der Gesellschaft statt. Es ist doch ganz einfache Mathematik. Eine "Urdeutsche"-Familie hat 1,4 Kinder und eine islamische/Einwanderfamilie 3,5. Dann kann ist doch nur der Faktor zeit entscheidend bis hauptsächlich nicht "Urdeutsche" familien hier leben.

    Belgien in 15 Jahren wird das Fallbeispiel sein!

    Es wird viel zu viel toleriert, unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit.

  4. #4
    Neuling

    Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Öhm...
    Habt ihr euch mal die Wahlergebnisse angeschaut? ;-D
    Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit gibt es seit 2010.
    Bei 61,5 Mio Wahlberechtigten haben 68.654 die Partei gewählt^^

    Das ist kein Ergebniss mit dem man groß was verändert oder reißen kann... Da mache ich mir um andere pol. Strömungen viel viel mehr Sorgen!


    "Menschen Flüchten aus ihrer islamischen Heimat vor Gewalt, Unterdrückung und Verfolgung. In Europa bekamen diese Menschen Obdach und Schutz. Nun Gründen diese Menschen eine Islamische Partei und setzen sich Politische Ziele vor denen sie selbst geflohen sind."
    Flüchtlinge können in Deutschland weder bei der Europawahl wählen noch eine Partei gründen :-D

    Schau dir mal bitte den Vorstand der Parteien an und deren Lebensläufe... das sind überhaupt keine Flüchtlinge.

  5. The Following 2 Users Say Thank You to Schlapo For This Useful Post:

    Fritz (08.06.2019), raspberry (10.06.2019)

  6. #5
    Moderation
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.551
    Thanked 1.172 Times in 715 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Nach einer neuen Hochrechnung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Auftrag der Deut-schen Islam Konferenz (DIK) lebten am 31. Dezember 2015 in Deutschland zwischen 4,4 und 4,7 Millionen Muslime. Bei einer Einwohnerzahl von insgesamt 82,2 Millionen Personen in Deutschland ergibt sich, dass der Anteil der Muslime zwischen 5,4 % und 5,7 % liegt. www.bamf.de

    Der internationale islamistisch motivierten Terrorismus bleibt auf absehbare Zeit eine der größten Herausforderungen für die deutschen Sicherheitsbehörden. www.bmi.bund.de
    Zahl der Islamisten in Baden-Württemberg nimmt zu. www.stuttgarter-nachrichten.de
    Der islamistische Terrorismus bleibe eine der größten Herausforderungen für die Sicherheitsbehörden, sagte Strobl (Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, CDU) www.sueddeutsche.de
    Der islamistische Terrorismus ist aus Sicht der baden-württembergischen Verfassungsschutzpräsidentin Beate Bube immer noch die größte Bedrohung im Land. www.welt.de

    Nun stellt sich die Frage, warum 94% der Deutschen Bevölkerung vor 6% der Bevölkerung Angst haben?

  7. #6
    Neuling
    Avatar von raspberry
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    13
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Zwei hochrangige deutsche Politiker haben eine fortschrittlichere Form des Islam gefordert, um die Religion an die europäische Lebensweise anzupassen. Gesundheitsminister Jens Spahn und der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther veröffentlichten den Aufruf am Donnerstag in einem Gastbeitrag für die Regionalzeitung der Rheinischen Post. Anstatt Symbole einer reaktionären, misogynen Form des Islam zu tolerieren, müssen wir die Entwicklung eines europäischen Islam fördern, der unsere Werte teilt, um unsere freie europäische Lebensweise zu bewahren, sagen sie und schreiben: "Wenn Frauen und Mädchen an Universitäten und Schulen vollständig verschleiert erscheinen, dann haben wir nicht nur die Möglichkeit zu widerstehen, wir müssen widerstehen".
    Das sieht eher danach aus, als ob der Islam seitens Europa verändert werden soll.

    Zitat Zitat von Dr. Bastardo Beitrag anzeigen
    Islamische Partein haben in Europa NICHTS zu suchen! Ich bin KEIN Nazi!
    Warum nicht? Der Islam ist längst Teil von Deutschland und auch Europa, nicht erst seit gestern.
    Wenn du solche Aussagen tätigst, lehnst du diese Menschen ja offenkundig aus welchem Grunde auch immer ab.
    Geändert von raspberry (10.06.2019 um 15:02 Uhr)

  8. #7
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.006
    Thanked 8.302 Times in 2.481 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Werden Islamische Parteien Europa verändern?

    Zitat Zitat von Dr. Bastardo Beitrag anzeigen
    [...] oder das Vaterland wieder aufbauen!
    Beispielsweise Syrien, dass gerade von verschiedenen Ländern dem Erdboden gleich gemacht wird? Frankreich, Russland und Großbritanien bombardieren Syrien. Ende 2015 hat auch Merkel dem Druck von NATO/USA nachgegeben und die Bundeswehr ist ebenfalls am Krieg in Syrien beteiligt. Zudem forderte sie einen Regime Change. Beides verstößt klar gegen internationales Recht.

    Willi Wimmert beschrieb das ganze zutreffend wie folgt:
    "Wenn ich die Ursache dieser Migratio bekämpfen will, dann muss ich mich weigern, an diesen Kriegen beteiligt zu sein, und denen das Handwerk legen, die diese Kriege führen. Von deutschem Boden aus, siehe Rammstein, werden Drohnen-Morde in der ganzen Welt betrieben, und wir machen das mit und wundern uns dann, dass die Leute sagen, die da vor ort betroffen sind, bevor ihr mein Leben nehmt, nachdem ihr mir schon meine Lebensgrundlage genommen habt, wandere ich zu auch aus. Das ist doch die Wirklichkeit, mit der wir es zu tun haben. Die Bundeskanzlerin scheint das deutsche Volk doch für blöd zu halten, sonst würde sie so etwas doch nicht sagen.
    Quelle: "Illegale Kriege", Dr. Daniele Ganser.

    Mit den anderen Ländern in denen Krieg geführt wurde, sieht es übrigens nicht viel besser aus. Das sind sogenannte "Failed States" geworden. Unter solchen Umständen wirst du als Betroffener sicher alles tun, aber nicht in ein derart besetztes, zerstörtes Land zurückzukehren. In Deutschland ist so was natürlich leicht gesagt, wir wurden seit einigen Jahrzehnten schon nicht mehr angegriffen. Krieg kennt man hier mittlerweile nur noch in der Rolle des Angreifers.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 22:59
  2. Listenstyle verändern
    Von Saad im Forum HTML
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 21:35
  3. Datenpakete abfangen und verändern
    Von bluedraqon im Forum Internet und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:28
  4. Wordpress Theme Abstand verändern
    Von Essah im Forum CSS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:24
  5. Nokia E7 Betriebssystem verändern ?
    Von Sm1l3y-fr33k im Forum Windows Mobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 18:01
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150