1. #1
    Neuling
    Avatar von Baum
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    17
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Während dem Corona Lockdown haben alle Einrichtungen in denen sich Jugendliche treffen können geschlossen. Jugendhaus, Disco oder Cafe ist geschlossen. nach der vorstellung der Politiker bleiben die Jugendlichen zu Hause bei den Eltern und verhalten sich wie verordnet.

    Die Realität sieht jedoch anders aus. Die Jugendlichen die zu Hause bleiben verärgern mit ihrer Nörgelei nicht nur ihre Eltern sondern ihre Geschwister ebenfalls. Schlussendlich treffen sich die jugendlichen irgendwo wo es nicht zu kalt oder sogar warm ist. Beispielsweise im Aufgang vom Treppenhaus oder an der LKW Rampe vom Supermarkt. Erstaunlich ist dabei zu beobachten, dass Jugendliche das Vormittag gelernte am Nachmittag nicht selbständig umsetzen können. Vormittags in der Schule lernt man sie Atemschutzmaske zu tragen um andere vor sich zu schützen. In der Schule lernen sie bei geöffnetem Fenster um nicht zu erkranken. Auf dem Pausenhof lernen sie 1,5 m Abstand zueinander zu halten. 

    Wenn sich allerdings die Jugendlichen privat treffen, bekommt man den Eindruck das sie weder von Corona gehört haben noch in der Schule waren. Jugendliche umarmen sich zur Begrüßung ohne Atemschutz. Wenn sie sich unterhalten wird weder Abstand gehalten noch Atemschutz getragen. 

    Andererseits muss man die Frage stellen, was sollen Jugendliche während dem Lockdon machen? Wie sollen Jugendliche Beziehungen aufbauen, kontakte knüpfen ohne sich zu treffen und Freizeit miteinander zu verbringen?

    Was machst du während dem Lockdown in deiner Freizeit?


  2. #2
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von Roxithro
    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    1.124
    Thanked 1.178 Times in 861 Posts

    Standard AW: Wo verbringen Jugendliche im Corona Lockdown ihre Freizeit?

    Was machst du während dem Lockdown in deiner Freizeit?

    Sitze mit meiner Frau Abends mit einem Glas Wein sowie einer Flasche Bier auf der Couch und schauen Netflix.
    Mehr Zeit habe ich derzeit auch nicht, allerdings habe ich mehr einsparungen durch ausgefallene Urlaube,
    dafür werden nächstes Jahr mehrere Länder besucht, falls es die Corona-Richtlinien nicht mehr geben sollte.

    Ansonsten warte ich angespannt auf den nächsten PlayStation 5 Sale, damit ich mir endlich eine kaufen kann.

  3. The Following User Says Thank You to Roxithro For This Useful Post:

    Hase (05.12.2020)

  4. #3
    U-Labs Routinier
    Avatar von BitNet
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    321
    Thanked 81 Times in 60 Posts

    Standard AW: Wo verbringen Jugendliche im Corona Lockdown ihre Freizeit?

    Beschäftige mich mit Mathematik, C++ und Unreal Engine, nachdem ich Blender und Autodesk Maya gut erlernt hab.
    Sonst bin ich halt Serien schauen, mit Freunden auf Discord unterhalten, manchmal mit meinen besten Freunden treffen und alleine irgendwo spazieren oder reisen.

  5. The Following User Says Thank You to BitNet For This Useful Post:

    Darkfield (31.12.2020)

  6. #4
    Neuling
    Avatar von technikfreak8
    Registriert seit
    15.01.2021
    Beiträge
    15
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Wo verbringen Jugendliche im Corona Lockdown ihre Freizeit?

    Ich denke, dass viele Jugendliche sich untereinander zuhause treffen.. leider. Aber man kann es ihnen auch nicht ganz verübeln, da sie dieses soziale Bedürfnis haben sich mit Freunden zu treffen und ihre Jugend auf irgendeine Art und Weise auszuleben. Es bleibt nur zu hoffen, dass es nicht allzu negative Auswirkungen auf die Pandemie nimmt.

  7. #5
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    640
    Thanked 442 Times in 274 Posts

    Standard AW: Wo verbringen Jugendliche im Corona Lockdown ihre Freizeit?

    Also ich fühle mich mal angesprochen, bin 23.
    Also wir treffen uns genauso wie vor Corona, nur halt mit Acht auf die Zahl der anwesenden Leuten.
    Klingt zwar irgendwie doof, aber ist halt so. Aber ein paar Leute aus unserer "Clique" haben sich auch zuhause eingesperrt und trauen sich gar nicht mehr, nach der Uni, Arbeit o.Ä was zu unternehmen.

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192