1. #1
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.691
    Thanked 8.826 Times in 2.767 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard

    Welche Werte und Ziele vertritt der Gründer, der damals mit der Raspberry Pi Stiftung den erfolgreichen kleinen Computer ins Leben gerufen hat? Wie stehen die 7 großen Parteien in ihrem Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 dazu? Darum soll es in diesem Beitrag gehen.



    Textversion mit Quellen: Die Bundestagswahl aus Raspberry Pi Sicht: Welche Partei setzt sich für die Werte und Ziele des Gründervaters ein?

  2. #2
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    19
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard

    Hallo!

    Ich finde die Videos auf eurem Kanal sonst ganz toll, aber kommt dieses Video nicht etwas zu spät?

    Liebe Grüße und mach noch lange weiter mit Euren Videos.

    Martin

    Von Martin Barth-Engels

  3. #3
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.691
    Thanked 8.826 Times in 2.767 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Die Bundestagswahl aus Raspberry Pi Sicht: Welche Partei setzt sich für die Werte und Ziele der

    Hallo,
    das freut mich, danke für dein Feedback!

    Zeitlich hast du vollkommen Recht, ursprünglich geplant war es unmittelbar vor der Wahl am vergangenen Wochenende. Leider hat das zeitlich aus mehreren Gründen nicht geklappt und wurde erst mit etwas Verspätung fertig. Auch wenn es für die diesjährige Bundestagswahl nicht zur Entscheidungsfindung genutzt werden konnte, hoffe ich, dass es zum einen für zukünftige Wahlen (z.B. lokale auf Länderebene) hilfreich sein kann - und landesweit zumindest noch als Einschätzung, was wir (je nach Ergebnis mit den Koalitionsverhandlungen) von den Parteien erwarten können.


  4. #4
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    19
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard AW: Die Bundestagswahl aus Raspberry Pi Sicht: Welche Partei setzt sich für die Werte und Ziele der

    Danke für die schnelle Rückmeldung, das ist super!

    Wisst ihr vielleicht näheres, wann Raspberry Pi OS auf Basis der aktuellen Debian 11 Bullseye erscheinen soll und plant ihr vielleicht auch mal zu besprechen, wie man den Raspberry Pi am besten als kleinen stromsparenden PC Ersatz verwenden kann?

    Raspberry Pi OS ist zumindest in der im Moment aktuellen Version meiner Meinung nach als Desktop betriebssystem nicht besonders komfortabel, im Vergleich z.b. mit Systemen auf einem normalen normalen PC auf denen dann Oberflächen wie cinnamon, Gnome, KDE Plasma,, oder der Mate Desktop laufen. Es gibt ja zB Ubuntu Mate für den raspberry pie 4, welches ich schon ausprobiert habe und von dem ich wirklich angetan war..

    Auch dazu gibt es natürlich auf YouTube schon einiges an Videos, aber die Qualität eurer Videos hat mir bis jetzt auch verglichen mit vielen anderen wirklich sehr gut gefallen.

    Plant ihr auch in dieser Richtung mal etwas zu machen?

    Ich und ich bin sicher auch viele andere würden sich sicher sehr freuen!

    Herzliche Grüße

    Martin



    Von Martin Barth-Engels

  5. #5
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.691
    Thanked 8.826 Times in 2.767 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Die Bundestagswahl aus Raspberry Pi Sicht: Welche Partei setzt sich für die Werte und Ziele der

    Ich habe noch mal genauer nachgeschaut, leider gibt es bisher kein offizielles Veröffentlichungsdatum für Debian 11. Wir müssen also wohl noch etwas Geduld haben. Man kann zwar auf inoffiziellem Wege updaten, allerdings ist das experimentell. Für die Eignung als Desktop-Ersatz haben wir tatsächlich einen Beitrag geplant. Allerdings eher auf Leistung und Kompatibilität orientiert, statt auf verschiedene Desktopumgebungen. Dazu können wir gerne auch mal einen Beitrag machen, es gibt durchaus ein paar interessante Umgebungen. Gerade die leichtgewichtigeren - oder eben einen entsprechend leistungsfähigeren Pi, die 4er gibt es ja mittlerweile mit bis zu 8GB Arbeitsspeicher. Habe es mal in die Themenliste mit aufgenommen


Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.