Seite 3 von 3 Erste 123
  1. #21
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard

    Huhu :) Kannst du bitte ein Video machen über folgendes Thema: Wie erzeuge ich einen eigenen Docker-Container mit dem Programm Streamtuner2 + Streamripper inklusive aller dazugehörigen Abhängigkeiten (sollen mit in den Docker-Container), damit ich den Docker-Container dann unter DietPie nutzen kann? Darüber würde ich mich sehr freuen :)


    Kommentar von Wohn Zimmer.

  2. #22
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard

    Kannst du mal zeigen wie man Ubuntu installiert?

    Kommentar von JokerLP.

  3. #23
    Walter P.
    Gast

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Die Erweiterungen von BULLSEYE sind auch mal ein deutsches Video wert.
    Ich meine hier besonders -> KDE-PLASMA-DESKTOP

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Walter P. For This Useful Post:

    Hase (19.05.2022), Linux (19.05.2022)

  5. #24
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard

    Es gibt ein super tolles Betriebssystem für den Raspberry Pi. Es heißt : Twister OS. Das Aussehen läßt sich auf Window XP / 98 / 10 / 11 umschalten. Etliche Programme sind an Bord. Alles läßt sich auf deutsch umstellen. - Unbedingt mal testen ! Ihr werdet staunen.


    Kommentar von Paul Meyer.

  6. #25
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard

    Ich selbst betreibe eine Fediverse Instanz (Pleroma + Soapbox [besser wäre aber SoapboxBE + SoapboxFE in meiner Meinung) auf einem Raspberry Pi 4b 8GB (+8 TB externe HDD)! Ich würde mir gerne ein Tutorial-Video dazu wünschen, und wenn du dabei Hilfe brauchst, würde Ich es sehr gerne erklären und zeigen was Ich gemacht habe Schritt für Schritt!


    Kommentar von Erik Uden.

  7. The Following User Says Thank You to U-Labs YouTube For This Useful Post:

    Hase (19.05.2022)

  8. #26
    Avatar von Linux
    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Eine Zusammenfassung zu rsync wäre denke ich hilfreich, die alles wichtige aufzeigt: Lokal Dateien synchronisieren, Push zu einem entfernten Server (per SSH), pull von einem anderen Server, dry run etc. Kann man z.B. gut für Migrationen nutzen wenn man Server umzieht.

  9. #27
    Avatar von Max899
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    209
    Thanked 39 Times in 32 Posts

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Danke für die Beiträge! Mich interessiert wie man seine Docker-Container automatisch aktualisieren kann. Denn ich habe gemerkt, dass die ja immer auf der gleichen Version bleiben. Habe mir daher schon überlegt ob man nicht ein Skript schreiben könnte, dass im Dockerhub schaut ob es neue Images gibt, die docker-compose.yml ändert und die Container neu erstellt.
    Vielleicht kennst du ja einen besseren Weg, wie man das machen kann? Würde mich freuen.

    Grüße aus Stuttgart

  10. #28
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Könntest du auch mal Windows 10 pro und Linux Mind auf dem Pi testen?

    Kommentar von Red_M.

  11. #29
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Toller Kanal. Topp (y)

    Falls du ne Idee für ein zukünftiges Video suchst und etwas Geld übrig hast, dann könntest du mal ein paar m.2 Adapter Karten kaufen. Auf aliexpress (beispielsweise) gibt es m.2 auf Ethernet Karten in kleiner Bauart. Mit billigen realtek oder besser sogar mit Intel chipsatz. Angeblich sogar 2,5gb Ethernet Karten. Ein zweiter ethernetport wäre super gut für Firewall Anwendungen etc.

    Des Weiteren gibt es auch noch m.2 to sata Karten mit 2,4 oder sogar 6 sata Ports. Ich habe zwar keine Ahnung wie performant das dann funktioniert, aber wenn der wlan Steckplatz und der ssd Steckplatz gegen solche sata Karten ausgetauscht wird, ließe sich ein super gutes und günstiges Software raid basteln. Power haben diese mini PCs genug. Mit 32 GB Ram ließen sich sogar alle möglichen ZFS Features nutzen.

    Würde mich nur mal interessieren wie diese billo aliexpress Karten performen und ob da wirklich die volle Bandbreite anliegt, oder ob es doch keine gute Idee ist und da intern irgendwas auf usb umgewandelt wird.
    Naja, also falls du Lust und Geld hast, ich würde mich freuen wenn wer einfach mal alle Ethernet- und sata chipsätze testen würde. Und das passende Know-how hast du auf jeden Fall (y)

    Kommentar von Carlos Laguera.

  12. #30
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Eure Themenvorschläge für neue Raspberry Pi Beiträge

    Dankeschön
    Gerade ist das Budget deutlich überspannt, daher im Moment Kaufpause. Aber vielleicht ein anderes Mal, ich habe es auf die Liste gesetzt.


Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2022, 08:54
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2021, 13:21
  3. Eure Raspberry Pi Projekte
    Von chellux im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2021, 14:02
  4. Raspberry pi und eure Anwendungen
    Von Gthegreat im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 09:36
  5. Eure Meinung das neue nexus ein galaxy s4
    Von Chrissy im Forum IT & Technik News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 20:41
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.