1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    88
    Thanked 21 Times in 16 Posts

    Standard Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Pflanzen für den schattigen Bereich meines Gartens.
    Das Kellertreppengeländer befindet sich an der Nordseite des Hauses. Hier ist tagsüber eigentlich permanent Schatten. Dennoch würde ich gerne (selbsthängende) Balkonkästen dort bepflanzen.
    Welche Pflanzen eignen sich hierfür?

    Neben des Wuchses der Pflanze in schattigem Gartenbereich sollte es auch keine allzu anfällige, pflegebedürftige Pflanze sein.
    Es dürften gerne auch Kräuter oder Ähnliches sein.

    Vielen Dank vorab!

  2. #2
    Mitglied
    Avatar von Knut67
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    91
    Thanked 41 Times in 31 Posts

    Standard AW: Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    Primeln, Funkien, kleinwüchsige Efeu- und Farnsorten(die meisten mehrjährigen "Schattenpflanzen" vertragen kalkhaltiges Leitungswasser schlecht!)
    Geändert von Knut67 (16.03.2015 um 20:04 Uhr)

  3. The Following User Says Thank You to Knut67 For This Useful Post:

    timoton (16.03.2015)

  4. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    88
    Thanked 21 Times in 16 Posts

    Standard AW: Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    Ganz normale Primeln? Danke, dann werden es die wohl werden.

  5. #4
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    117
    Thanked 27 Times in 22 Posts

    Standard AW: Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    Hier hats Du mal ein paar Beispiele.
    Von klein und Früh bis etwas größer:

    Fuchsien sind Klassiker für den schattigen Standort. Hier hast du eine Vielzahl von Wuchsformen und Blütenfarben
    Hammerstrauch benötigt viel Wasser und Nährstoffe (Dünger), blüht dann aber ausdauernd
    Begonien sind nicht winterharte farbenprächtige Blühpflanzen
    Schneeglöckchen
    Krokusse
    Christrosen benötigen aber ein paar Jahre bevor sie richtig aufblühen, sind dann aber sehr ausdauernd.
    Kleinblütige Narzissen kommen jedes Jahr wieder, etwas anspruchsvoller sind die großblumigen Varianten.
    Wenn Du es etwas mehr magst:
    Flieder
    Hortensien benötigen aber viel Wasser und mögen daher auch schattige und feuchte Standorte
    Und natürlich das " Unkraut" schlechthin, der Rhododendron fühlt sich ebenfalls an schattigen und feuchten Standorten wohl.

  6. The Following User Says Thank You to fatzke For This Useful Post:

    timoton (17.03.2015)

  7. #5
    Mitglied
    Avatar von Knut67
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    91
    Thanked 41 Times in 31 Posts

    Standard AW: Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    @timoton
    Die hochgezüchteten Primelgewächse in den verschiedensten Farben sind anfangs mitunter empfindlicher, aber die Wildformen in schwachrosa bis lila können sich bestenfalls sogar ausbreiten und blühen zuverlässig immer wieder - jedenfalls im Freiland

  8. The Following User Says Thank You to Knut67 For This Useful Post:

    timoton (17.03.2015)

  9. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    88
    Thanked 21 Times in 16 Posts

    Standard AW: Pflanzen für schattigen Gartenbereich

    Vielen Dank für die Hinweise,

    aufgrund der Tipps oben werden es tatsächlich wohl Primeln werden (sofern erhältlich die Wildgewächse, wie von Knut67 vorgeschlagen). Besatz für einige Kästen fest eingeplant.

    Aber auch die Idee mit den Christrosen ist noch nicht ganz vom Tisch...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 13:35
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191