Seite 6 von 6 Erste ... 456
  1. #51
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.053
    Thanked 8.913 Times in 2.836 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Warum sind Drogen illegal?

    Drei des dringenden Mordes verdächtige aus Bremen wurden ohne Auflagen auf freien Fuß gesetzt, weil es auch in der Justiz zu wenig Personal gibt. Die sind schließlich mit der Jagt nach Cannabis-Konsumenten beschäftigt. Da muss man natürlich mit voller Härte zuschlagen und hat keine Zeit für Mörder oder andere Kleinkriminelle...

    1.300.000.000 Euro [sic!] kostet diese Hetzjagt jedes Jahr. Spätestens seit der Ampel-Regierung ist deren Nutzlosigkeit nicht mehr zu leugnen: Auf kein Thema konnten sich die Parteien so schnell einigen, wie die Cannabis-Legalisierung. Sie steht seit Monaten im Koalitionsvertrag. Passiert ist bislang nichts. Man wolle es gründlich machen und brauche daher Zeit. Grundsätzlich sinnvoll, allerdings keine Ausrede dafür, dass auch Mitte 2022 nicht wenigstens eine Entkriminalisierung erfolgte. Dies wäre ein schnell umsetzbares Mittel, um die Strafverfolgung zumindest von geringeren Mengen bis hin zum finalen Gesetz außer Kraft zu setzen. Jeder Tag den das nicht passiert, werden damit nicht nur unschuldige Bürger kriminalisiert. Alle Steuerzahler zahlen 3.561.643€ täglich für deren Verfolgung durch den Staat. Es wäre ja ein Unding, würde man dieses Geld in irgend etwas sinnvolles investieren: Suchtprävention, Unterstützung von Bedürftigen, Bildung, Infrastruktur. Ein schönes Beispiel für Es gibt genug Geld, es ist nur falsch verteilt.


  2. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Darkfield (16.06.2022)

  3. #52
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    480
    Thanked 133 Times in 87 Posts

    Standard AW: Warum sind Drogen illegal?

    Es ist nicht zu leugnen es gibt viele Drogen die schädlich sind. Aber es gibt auch Drogen die eigentlich nicht schädlich sind. Jetzt gibt es Menschen die sagen aber das alle Drogen schädlich sind. Ja das stimmt auch aber es gibt Drogen die sehr schnell süchtig machen und welche die nicht so schnell süchtig machen. Was auch einen unterschied macht ist die tatsache wie viel man von der Droge konsumiert. Wenn man das jeden Tag betreibt ist das sehr schädlich. Viele Menschen haben das erkannt und die Bundesregiereung hat das gesamte Spektrum der Drogen verboten. Außer die Volksdrogen Bier und Zigaretten. Die sind nur mit Steuern belegt worden. Ich finde das unfair das man jetzt nicht noch Cannabis legalisiert.

    Wer ist meiner Meinung?
    LG Hase

Seite 6 von 6 Erste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2021, 12:25
  2. Der Kampf gegen Drogen ist gescheitert
    Von Casper <3 im Forum Politik & Umwelt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 06:26
  3. War Jesus ein Drogen-Jünger?
    Von !lkay im Forum RealLife News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 18:13
  4. [Weed] Warum sind Knollen gefragter?
    Von Rusze im Forum RealLife
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 18:59
  5. Anzeige von Knuddels wegen Drogen
    Von KinqPrinz im Forum Fragen & Probleme
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 11:43
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.