1. #1
    Avatar von Baum
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    48
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard Was tun in der Hitzewelle?

    Jeden tag Temperaturen über 30 Grad sind wir nicht gewohnt. Am liebsten sollte man den tag unter der kühlen dusche, im Schatten oder Freibad verbringen. Leider ist das nicht immer möglich, da zu hause arbeiten zu erledigen sind. Die zu erledigenden Arbeiten fallen immer schwerer, müssen aber dennoch erledigt werden. Einkaufen ohne Kühltasche geht nicht mehr, da tiefgekühlte Produkte aufgetaut sind bis man zu Hause ist. Pflanzen müssen ständig gegossen werden da sie sonst vertrocknen. Jegliche Arbeit fällt schwer, da man nach der geringsten Bewegung schweißgebadet ist. Selbst arbeiten im Haushalt wie z.B. Staubsaugen bringt in das schwitzen.

    Wie erledigt ihr zur Zeit die anfallenden arbeiten?

  2. #2
    Avatar von Dr. Bastardo
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.022
    Thanked 400 Times in 237 Posts

    Standard AW: Was tun in der Hitzewelle?

    Auch in der Arbeit muss man Arbeiten. Nicht jeder bekommt "Hitzefrei". In meiner Arbeit kann ich mich gut abkühlen indem ich den Schlauch nehme und mich mit kalten Wasser abkühle. Was sehr wichtig ist sehr viel trinken am besten kaltes Wasser!

    Zuhause sitze ich vor der Klimaanlage und trinke auch sehr viel. Ab und zu mal ins kalte Wasser schmeißen. Dennoch muss die Arbeit gemacht werden. Kühl bleiben im Kopf.

  3. The Following User Says Thank You to Dr. Bastardo For This Useful Post:

    Fritz (24.07.2022)

  4. #3
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    504
    Thanked 137 Times in 91 Posts

    Standard AW: Was tun in der Hitzewelle?

    Bei sehr warmen Tagen mache ich morgens das Fenster auf und dann aber relativ zügig wieder Zu sonst kommt die ganze Wärme rein.
    Ganz wichtg ist morgens machen denn wenn man abends das macht und es dunkel wird kommen ganz bestimmt Stechmücken ins Haus und die will man wirklich nicht im Haus haben. außer man will im Stockdunkeln sitzten.
    Wenn man hingegen im Schlafzimmer das Fenster aufmacht und dann schläft funktioniert das auch gut. Was auch gut klappt ist wenn man immer viel trinkt. Das ist sehr gut denn dadurch kann sich der Körper sehr gut abkühlen.
    Geändert von Hase (05.08.2022 um 17:48 Uhr)
    LG Hase

  5. #4
    Avatar von Andreas Weber
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    63
    Thanked 23 Times in 14 Posts

    Standard AW: Was tun in der Hitzewelle?

    Also ich empfinde es nicht als Hitzewelle, eher als Hochsommer. Dieses Hitzewelle Gerede nervt mich total.
    Ich genieße den Sommer
    Ich arbeite wie immer im Job, privat am Haus auf dem Gerüst.
    Ich ich lasse Klimaanlagen aus sodass sich mein Körper besser daran gewöhnen kann.
    Was für ein Hammer mega schönes Wetter <3

  6. The Following User Says Thank You to Andreas Weber For This Useful Post:

    Darkfield (05.08.2022)

  7. #5
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.828
    Thanked 1.670 Times in 1.169 Posts

    Standard AW: Was tun in der Hitzewelle?

    Japp, es muss nicht IMMER alles dramatisiert werden!

    Schlimm genug wenn Menschen zu Schaden kommen, man muss nicht immer alles bis zum erbrechen ausschlachten.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  8. #6
    Avatar von Baum
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    48
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Standard AW: Was tun in der Hitzewelle?

    DYI Klimaanlage: Das funktioniert so ähnlich wie unser zweiter Tipp und du brauchst dafür nur ein Handtuch, einen Kleiderbügel und einen Ventilator. Häng das nasse Handtuch über den Kleiderbügel und häng den im Raum auf. Davor stellst du den Ventilator und fertig ist die Selfmade Klimaanlage. Denn durch die Verdunstung des Wassers im Handtuch entsteht Kälte, die der Ventilator in den Raum bläst. vigozone.de

    Man kann sich dem Thema Hitze im Sommer auch mit der Physik nähern: Mit der Sonne kühlen. jufo.stmg.de

    Wenn man abends im Bett liegt und sich ein Feuchtes Handtuch auf die Stirn oder den Körper legt, wird man gekühlt und kann einschlafen.

    Tiere nicht vergessen und genügend frisches Wasser geben.
    Pflanzen abends nicht vergessen zu gießen.
    Geändert von Baum (06.08.2022 um 22:39 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Die Hitzewelle kommt!
    Von DMW007 im Forum Sport & Gesundheit
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.08.2020, 13:42
  2. Nächste Hitzewelle wartet bereits
    Von Devon im Forum RealLife News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 10:27
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.