1. #1
    U-Labs Legende
    Avatar von Devon
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    2.172
    Thanked 1.568 Times in 1.019 Posts

    Standard AfD-Parteichef Lucke bei Veranstaltung angegriffen

    Name:  lucke_580x325.jpg
Hits: 112
Größe:  20,5 KB

    AfD-Parteichef Lucke bei Veranstaltung angegriffen

    Acht Vermummte haben in Bremen die Wahlkampfbühne der Partei Alternative für Deutschland gestürmt. Parteichef Lucke blieb unverletzt, war aber "schockiert und empört" über den Angriff.

    Der Parteichef der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, ist bei einer Wahlkampfveranstaltung in Bremen angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei blieb er unverletzt. Der Vorfall ereignete sich bei einer Veranstaltung der eurokritischen Partei auf der Waldbühne im Bremer Bürgerpark. Acht vermummte und vermutlich dem linksextremen Lager zuzuordnende Angreifer hätten während einer Rede Luckes die Bühne gestürmt und diesen zu Boden gestoßen, sagte eine Polizeisprecherin der dpa in Hannover. Die Gründe für den Angriff seien noch unklar.

    Angreifer hatten Reizgas, Pfefferspray und Messer mit

    Die Angreifer seien mit Reizgas, Pfefferspray und mindestens einem Messer bewaffnet gewesen. Sie hätten sich vermutlich während der Rede Luckes unbemerkt in einem an die Bühne angrenzenden Waldstück genähert. Die Polizei geht davon aus, dass sich bis zu 20 Angreifer "in den Büschen versteckt" hatten.
    Beim Handgemenge auf der Bühne und bei der anschließenden Verfolgungsjagd wurden den Angaben zufolge 15 Personen durch Reizgas, ein AfD-Mitglied zudem durch einen Messerschnitt an der Hand verletzt. Drei Angreifer wurden bei der Verfolgungsjagd, an der sich neben Polizisten auch Parteifreunde Luckes beteiligten, festgenommen. Erst nach längerer Pause wurde die Veranstaltung unter massivem Polizeischutz fortgesetzt.

    Lucke empört: Störung des Wettbewerbs

    Lucke, der seine Rede nach dem Angriff fortsetzte, zeigte sich nach Angaben seiner Partei "schockiert und empört": "Es ist eine unerträgliche Störung des demokratischen Wettbewerbs, dass Schlägertruppen wie seinerzeit in der Weimarer Republik friedliche Wahlkampfveranstaltungen der Alternative für Deutschland stören und dabei billigend in Kauf nehmen, Menschen zu verletzen." Die eurokritische Partei hatte sich in den vergangenen Wochen mehrfach über massive Behinderungen im Wahlkampf beklagt. Im gesamten Bundesgebiet würden immer wieder Wahlplakate zerstört und es komme zu Übergriffen auf Wahlkampfhelfer, hieß es.

    Quelle: N24.de

  2. #2
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    151
    Thanked 75 Times in 34 Posts

    Standard AW: AfD-Parteichef Lucke bei Veranstaltung angegriffen

    Wurde bestimmt von "oben" Organisiert. Traurig das sowas passiert. Zumal die jetzt meines Wissens nach keine rawdikalen (Ausländerfeindliche) Ansichten haben aber was das angeht bin ich momentan zu uninformiert :/

Ähnliche Themen

  1. U-Hacks Veranstaltung
    Von Runix im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 16:10

Stichworte

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192