1. #1
    Neuling

    Registriert seit
    08.09.2015
    Beiträge
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Daumen runter Charlie Hebdo über Aylan Kurdi

    "Charlie Hebdo", ein Name was leider durch den Terror weltweit bekannt wurde. Sie griffen direkt eine Religion an, verachteten Milliarden Menschen und das alles unter dem Deckmantel "Pressefreiheit". Vielleicht hat man es nun eingestellt, nach den Horror-Attentaten. Nun scheint es so, als hätten sie sich die Flüchtlinge als Ziel genommen. An sich wäre es ja akzeptabel. Das ist ja mittlerweile ein Thema, was die gesamte Welt beschäftigt und zum Handeln zwingt. Dann drücke ich es mal besser und gezielter aus und sage; Sie haben sich dieses mal ein kleines Kind, welches bei dem Fluchtversuch ertrunken und an einem Strand in der Türkei gestrandet ist. Nochmal aber kurz, ihr Ziel war dieses Mal ein totes Kind namens Aylan Kurdi.

    Der kleine Junge, der leider Gottes durch eine Horrorbewegung wie die IS und der allgemeinen instabilen Lage des Nah-Ost's dazu gezwungen war, eine Reise auf gut Glück anzutreten, um überhaupt noch leben zu dürfen. Wir erinnern uns, das Bild ging vor wenigen Wochen um die ganze Welt via Facebook, Instagram, Twitter etc..

    Nun zur Veröffentlichung von Charlie Hebdo:

    Name:  ad_181083130.jpg
Hits: 43
Größe:  41,9 KB

    Was haltet Ihr davon? Kann das auch noch unter dem Deckmantel "Pressefreiheit" durchgehen oder ist das auch wieder Menschenverachtung?

    Die provokante McDonald's Werbung im "Hintergrund" (im Hintergrund scheint eher Aylan zu sein) mit dem Spruch "Fast geschafft...." und "Zwei Kinder-Menüs zum Preis von einem"...legt den Deckel endgültig drauf.
    Geändert von Darkfield (24.09.2015 um 05:50 Uhr) Grund: Bild auf U-IMG hoch geladen

  2. #2
    U-Labs Legende
    Avatar von Silidor
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    1.062
    Thanked 435 Times in 315 Posts

    Standard AW: Charlie Hebdo über Aylan Kurdi

    Muss man sowas eigentlich kommentieren? Und dann wundern sich die Menschen wieso es Terroranschläge auf solche Firmen und Co. gibt. Aktion und Reaktion.

    Sollen die Leute sich da die Köpfe einschlagen... Wenn sie der Meinung sind ständig zu provozieren und Co. sollen sie es ruhig machen.. Ich schaue es mir lieber aus der Ferne an und sag am Ende einfach nur sowas wie "Ich habs euch doch gesagt".
    Geändert von Silidor (24.09.2015 um 16:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Charlie Sheens Comeback !
    Von Bossover im Forum Filme, Serien und TV
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 17:54
  2. Wir wollen Charlie zurück !
    Von Bossover im Forum Filme, Serien und TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 17:11
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192