1. #1
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.087
    Thanked 8.509 Times in 2.541 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Seit einigen Monaten bietet die Deutsche Post Ihren Kunden eine Paketbox an. Diese wird am Haus montiert oder davor aufgestellt und bietet Paketzustellern die Möglichkeit, Pakete dort zu deponieren. Eine Praktische Alternative zur Abholung in der Post-Filiale, wenn man nicht zuhause ist und ein Paket erwartet. Auch Returen können dort zur Abholung deponiert werden. Der Haken: Die Box kann nur für DHL-Pakete genutzt werden. Andere Zusteller wie Hermes bleiben außen vor.

    Die wehren sich jedoch nun: GLS, Hermes, UPS und DPD arbeiten an einer gemeinsamen Paketbox, die Ende des Jahres vorgestellt werden soll. Im Gegensatz zur DHL-Variante soll die Paketbox der vier großen Paketdienste für alle Zusteller offen stehen. Selbst für Lieferungen von anderen Firmen. Außerdem soll sie deutlich günstiger sein als die Konkurrenz. DHL verlangt je nach Variante zwischen 100 und 300€ beim Kauf der Paketbox, bietet alternativ aber auch eine Mietmöglichkeit ab 1,99€ pro Monat.
    Quelle: t-online.de

    Langsam wird es interessant. Die Idee von DHL ist ja an sich gut, aber die Beschränkung auf DHL-Pakete macht die Box doch recht unattraktiv. Nicht jeder versendet mit DHL, manche nur mit Aufpreis. Vor jeder Bestellung abklären zu müssen mit welchem Unternehmen verschickt wird ist doch recht lästig. Wenn die vier ihre Idee mit der freien Paketbox durchziehen, wird das ganze recht lukrativ für Leute, die öfter etwas online bestellen. Dann hat man nämlich endlich eine vernünftige Lösung für praktisch alle Pakete. Auch wenn das DHL nicht freuen dürfte, damit schlägt ihr momentaner Wettbewerbsvorteil ins Gegenteil über. Bin gespannt was daraus wird.


  2. The Following 2 Users Say Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Darkfield (23.09.2014), Jokuu (24.09.2014)

  3. #2
    Avatar von Sky.NET
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    2.438
    Thanked 2.707 Times in 1.282 Posts
    Blog Entries
    7

    Standard AW: Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Das wird nix...

    Dann haben Leute wie ich, die bei Amazon bestellen, und sich damit ihr Versandunternehmen nicht immer zwingend aussuchen können folgendes:
    1 Paketbox für DHL, 1 für GLS, Hermes, UPS und DPD und wenn dann noch Jemand im Haushalt was bei Zalando bestellt, kommt die Zalando-Paketbox auch noch dazu?
    Ob eine Wand aus Paketboxen so viel Sinn macht, wage ich mal zu bezweifeln.

    Lächerlich...
    Die sollen sich erstmal einig werden.

    Das Beste wäre wohl gewesen, wenn ein drittes Unternehmen eine Technologie entworfen hätte, welche sie dann gegen Nutzungskosten den Versanddienstleistern und Endkunden zur Verfügung gestellt hätte.
    Jetzt kocht jeder sein eigenes Süppchen und man weiß ja was da bekanntlich am Ende bei rumkommt.

    Für den KUNDEN ist das NICHT gemacht.
    Java:
    Spoiler:

    Lustige Quotes:
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Hydra Beitrag anzeigen
    Hier (in Deutschland) kann man keine andere tolle Aktivitäten machen, als zu chillen, shoppen, saufen und Partys feiern xD Ich habe nichts gegen ab und zu mal saufen und Partys feiern, aber das ist doch nicht wirklich das wahre Leben o_o
    Wieso das Internet für die meisten Leute gefährlich ist:
    Zitat Zitat von Silent Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was der Sinn dahinter steckt es heißt immer "security reasons".

  4. The Following User Says Thank You to Sky.NET For This Useful Post:

    Darkfield (25.09.2014)

  5. #3
    U-Labs Routinier
    Avatar von Jokuu
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    254
    Thanked 108 Times in 74 Posts

    Standard AW: Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Fangen jetzt schon die Admins damit an ihren Senf abzugeben ohne wenigstens den Titel vorher gelesen zu haben? Da steht doch schon gemeinsame Paketbox
    Wenn man sogar den Text gelesen hätte wüsste man sogar, dass nicht nur die 4 großten Paketdienste mit Ausnahme von DHL sich zusammengeschlossen haben, sondern ihre Box für ALLE Zusteller offen ist. Selbst DHL könnte ihre Pakete dort liefern wenn sie wollten.
    Die Idee ist genial und wird Erfolg haben, wenn das wirklich Ende des Jahres kommt. Bin selbst sehr interessiert daran, weil ich oft bei diversen Online Händlern bestelle, aber leider tagsüber arbeiten muss, deswegen kann ich meine Pakete nie persönlich annehmen (außer ich habe Urlaub).
    Als die Paketbox von DHL damals vorgestellt wurde habe ich mich daher sehr interessiert informiert, leider musste ich feststellen dass die nur Pakete von DHL annehmen, da war die Sache für mich gestorben. Ich bekomme mal Pakete von UPS, wann anders ist es Hermes. DHL ist auch dabei aber nicht nur. Und ich habe keine Lust, bevor ich etwas kaufe zu schauen ob mit DHL verschickt wird, oder dem Verkäufer extra eine PN schreiben zu müssen, mit was er denn verschickt, und so meine Bestellung zu verzögern. Am Ende verlangt er wie viele für DHL Aufpreis weil teurer, oder manche verschicken nur mit Hermes oder UPS, dann kann ich es ganz vergessen, und muss mir einen anderen Shop suchen.
    Das ist mir zu dumm, deswegen habe ich damals gewartet, da ich hoffte, jemand würde eine freie Paketbox auf den Markt bringen. Anscheinend warte ich nicht vergeblich sondern meine Bitte wurde erhört. Bin gespannt, ob wir am Jahresende wirklich eine freie Paketbox von diesen 4 Firmen zu Gesicht bekommen werden, und was die kosten.
    Meine Tochter neulich im Zoo in der Arktisabteilung: "Guck mal Papi, da sind Linuxe!"

  6. #4
    Avatar von Sky.NET
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    2.438
    Thanked 2.707 Times in 1.282 Posts
    Blog Entries
    7

    Standard AW: Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Zitat Zitat von Jokuu Beitrag anzeigen
    Fangen jetzt schon die Admins damit an ihren Senf abzugeben ohne wenigstens den Titel vorher gelesen zu haben? Da steht doch schon gemeinsame Paketbox
    Du hast meinen Post nicht verstanden!
    Ganz abgesehen davon hast du wohl die Funktion eines Admins nicht verstanden, wir haben erweitere Rechte und Pflichten, jedoch nicht den Anspruch perfekte Menschen oder diesbezüglich in irgendeiner Form 'besser' als Hinz und Kunz zu sein.
    Spar dir solche, insbesondere auf den Nutzertitel bezogene, Kommentare also bitte zukünftig.
    (eine weitere Diskussion hierüber können wir gerne per PN führen, nicht jedoch in diesem Thread)

    und @Topic
    Zitat Zitat von Jokuu Beitrag anzeigen
    Selbst DHL könnte ihre Pakete dort liefern wenn sie wollten.
    Mal nachgedacht, dass DHL mit sicherheit nicht hingehen wird, und die 'gemeinsame' Box nutzen wird, weil die ihre EIGENE haben?
    Die sind doch nicht bescheuert, investieren millionen € in etwas, wo sie dann gleich hätten drauf verzichten können.

    Da kommt dann sowas wie 'leider können wir die Box der Anderen aus technischen Gründen nicht beliefern, sie können sich jedoch bei uns eine extra DHL Box kaufen'.
    Bei der Telekom und Zalando habe ich mich vertan, das ging bei denen sowieso mit Unterstüztung von DHL aus, daher wird sich das bei denen auf kurz oder lang dann sowieso erledigen.

    Trotzdem, 2 Paketboxen sind 1 zu viel.

    (Zumal das auch wieder nicht für größere Mehrfamilienhäuser praktikabel ist, ich wohne in einem 21 Stockwerke großen Haus mit ca. 500 Wohnungen, da will ich mal sehn, wie viele Arbeitstage der DHL-Lieferant braucht um nur EINE Lieferung bei jedem Mieter vor die Tür in die Box zu bringen xDDDD)
    Java:
    Spoiler:

    Lustige Quotes:
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Hydra Beitrag anzeigen
    Hier (in Deutschland) kann man keine andere tolle Aktivitäten machen, als zu chillen, shoppen, saufen und Partys feiern xD Ich habe nichts gegen ab und zu mal saufen und Partys feiern, aber das ist doch nicht wirklich das wahre Leben o_o
    Wieso das Internet für die meisten Leute gefährlich ist:
    Zitat Zitat von Silent Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was der Sinn dahinter steckt es heißt immer "security reasons".

  7. #5
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von rVs14
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    985
    Thanked 513 Times in 338 Posts

    Standard AW: Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Finde das sowieso nutzlos. Normalerweise geben Paketdienste doch eh die Pakete bei einem Nachbarn ab, wozu also diese Paketbox?

    Ausserdem kann man, zumindest bei der DHL, einen Ablagevertrag vereinbaren wo der Paketzusteller die Pakete an einem vereinbarten Ort ablegt.

  8. #6
    Mitglied
    Avatar von Casper <3
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    92
    Thanked 36 Times in 22 Posts

    Standard AW: Paketdienste arbeiten an gemeinsamer Paketbox

    Weil du dafür einen vertrauenswürdigen Nachbar brauchst der da ist. Berufstätige arbeiten tagsüber. Meine Nachbarin nimmt immer meine Pakete an, weil sie Hausfrau ist und tagsüber auf die Kinder aufpasst, deswegen ist es für sie kein Problem.
    Ich habe aber trotzdem schon schlechte Erfahrungen gemacht. Nicht mit den Nachbarn aber mit den Paketdiensten.
    UPS war so helle mein Paket einige Häuser weiter abzugeben. Ich durfte dann in der Nachbarschaft rumfragen, ob jemand mein Paket gesehen hat... sehr nervig, mit einer Paketstation vor dem eigenen Haus hätte man solche Probleme nicht, weil man das Paket einfach wie Post aus der Paketbox holen kann

Ähnliche Themen

  1. Das beste Programm für Arbeiten am KFZ am Laptop
    Von GSiFreak im Forum Internet und Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 23:41
  2. (S)Kleine GFX-Arbeiten (5 min Arbeit höchstens.)
    Von Klaus Bukkake im Forum Angebot & Nachfrage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 15:49
  3. Niedriglöhner arbeiten so lange wie der Chef!
    Von Waterpolo im Forum RealLife News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 09:30
  4. Arbeiten mit 16 in Duisburg - Wo?
    Von maydi96 im Forum Bildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 21:58
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150