1. #1
    Moderation
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.550
    Thanked 1.171 Times in 715 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard Waffenverbotzone in Wiesbaden

    Ab 01.01.2019 Waffenverbotszone in Wiesbaden: Freitags, Sonnabend und Sonntags sowie vor Feiertagen von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr.
    "Alleine 2017 hat die Polizei in Wiesbaden 126 Fälle bearbeitet, in den Waffen oder "waffenähnliche"-Gegenstände eine Rolle gespielt haben. Messer, Knüppel Baseballschläger oder Pfefferspray - sie alle sind ab dem Start der Zone Tabu. Führt man in der Zeit zwischen 21 Uhr und fünf Uhr nachts Waffen in der Fußgängerzone, dem Warmen Damm oder Teilen des Westends mit sich, drohen empfindliche Strafen. Die Waffenverbotszone ist Baustein des Konzepts "Gemeinsam Sicheres Wiesbaden" und soll nicht nur für die faktische Sicherheit in der Innenstadt sorgen, sondern auch das Sicherheitsgefühl der Passanten stärken." www.ffh.de
    csm_schild_waffenverbotszonen_dpa_a618ba6668.jpg
    Bildquelle: www.ffh.de
    Des einen Freud ist des anderen Leid. Die einen freuen sich über die Massnahme und fühlen sich sicher, da die Innenstadt am Wochenende ab 22:00 Uhr wie ausgestorben ist. Vor allem Anwohner und ältere Menschen werden in der Innenstadt Wiesbadens nicht mehr durch randalierende Jugendliche, Rocker oder Schiessereien von der Nachtruhe abgehalten. Nicht nur Jugendliche sondern auch feier lustige Menschen die Geld ausgeben wollen meiden die Wiesbadener Innenstadt um Personenkontrollen durch Polizeibeamte zu vermeiden.

    Eine andere Gruppe, die Jäger, haben ebenfalls bedenken gegen die Waffenverbotszone. "Was, wenn ein Jäger abends auf dem Weg zur Jagd in der Zone mit einem Jagdmesser am Gürtel angehalten wird? Da droht neben einem hohen Bußgeld auch der Verlust des Jagdscheins. Schließlich könnten Polizisten und Ordnungskräfte in der Verbotszone jeden auch verdachtsunabhängig durchsuchen. Und so gegen harmlose Jäger Strafen von bis zu 10.000 Euro verhängen und ganze Jagd-Karrieren beenden?" www.hessenschau.de

    Bringt eine Waffenverbotszone mehr Sicherheit oder ist das nur um dem Bürger ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln?
    Wäre es nicht sinnvoller die Anwohner zu bewaffnen um Schiessereien in der Wiesbadner Innenstadt zu vermeiden?

  2. #2
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.305
    Thanked 1.554 Times in 1.077 Posts

    Standard AW: Waffenverbotzone in Wiesbaden

    Großer Schöpfer!
    Welche hirnverbrannte Beamte hat sich denn diesen Kalauer ausgedacht?

    Soll doch dieser Vollhonk-Beamte mal im Frankfurter Rotlichtbereich "Verdächtige" nach Waffen durchsuchen - ich empfehle aber einen Groß-Container mit zu bringen (oder einen Leichensack).
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  3. #3
    Neuling
    Avatar von Tistonedide
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Waffenverbotzone in Wiesbaden

    Um 21:55 darf ich aber noch mit Waffe, Messer, Baseballschläger und Pfefferspray die Straßen unsicher machen? Es ist doch die gleiche Thematik, wie bei den Amokläufen immer diskutiert wird: Die NRA argumentiert gerne, wenn alle bewaffnet wären, könnten sie den Amokläufer "einfach niederschießen". Dass es hier zu Schusswechseln kommt, bei denen sehr schnell sehr viele verletzt werden können, wird unter den Teppich gekehrt. Welchen Grund hätte der Amokläufer nicht zurück zu schießen? Die Meisten sind doch so hasserfüllt und durcheinander, dass ihr Selbstmord von vornweg geplant war. Und die gleiche Situation haben wir, wenn auf der Straße alle bewaffnet sind: Einer zückt das Messer, der andere auch. Nun haben wir einen Messerkampf. Das ist sicher keine bessere Art der Konfliktlösung, wie wenn nur einer das Messer hätte.

    Meine Vorstellung wäre, dass gar keiner eines hat. Und zwar immer. Nicht nur zwischen 22 und 6 Uhr. Solche Verbote sind tauglich für Altglascontainer, aber doch nicht für Waffen!
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten

  4. #4
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.305
    Thanked 1.554 Times in 1.077 Posts

    Standard AW: Waffenverbotzone in Wiesbaden

    Ich finde solche komischen Beamtenwitze mehr als nur befremdlich!
    Haben wir nicht weltweit mit das schärfste Waffengesetz?
    Ist es doch schon verboten bestimmte Sorten von Taschenmessern, wo man die Klinge fest stellen kann, mit sich zu führen!
    Von Schusswaffen, für den "gemeinen" Bürgern rede ich nicht mal - sind die doch generell für den "Pöbel" untersagt.

    Demnächst kommt die Toilettenpapier-Benutzungsanweisung, oder die Anleitung für den Donaudampfschiffartskapitänsmützenhalterhaken.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  5. The Following User Says Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    Unreplace (19.01.2019)

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150