Seite 1 von 7 123 ... Letzte
  1. #1
    Grünschnabel

    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    49
    Thanked 9 Times in 6 Posts

    Standard Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Heyho Gemeinde,


    jährlich klopft Kaspersky an der Tür und will mir das Update andrehen, diesesmal stellte ich mir lange die Frage, ist es noch nötig ein Antivirus zu nutzen..

    Mein aktueller Stand:
    Ich surfe viel, gucke und downloade viel. Allerdings muss man sagen, das meine privaten Daten (Bilder, Fotos, Kontakte, Videos) alle auf Google gesichert sind, meine Spiele in Bibliotheken eingetragen sind und das alles Grundlegend auf meinen Tatsächlichen Namen registriert ist.

    Dazu ist auf mein Rechner immer ein µMatrix (JavaScript, Frame, XHR, .... Blocker, für "mitgeladene Webseiten", das NoScript für Chrome), ich bin nur mit einem VPN Online und grase nur Webseiten ab, denen ich über längere Zeiten vertraue. Das gleiche mit Software, ich lade sie nur bei Herstellerseiten oder bei bekannten Uploadern, die auch schon ihre Jahre auf dem Buckel haben. Lese auch zuerst die Kommentare und Rezessionen, ob es doch nicht ein Fake oder nicht funktionell ist, bevor ich auf Downloaden klicke. Das einzige was mir passieren könnte, wären Datenträger Viruse oder übersehene Dateien die etwas mit Injecten.

    Nun ist die Frage, ist es noch notwendig, da ein altes Sprichwort der Coder Szene sagt, mit Brain.exe lebt man am besten. Und auch wenn ich mich aus dem Fenster lehne, bei meinem Surfverhalten würde ich fast meinen das ein Antivirus nur Deko ist.

  2. #2
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von x BoooM x
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.257
    Thanked 587 Times in 260 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Kaspersky kostet doch Geld, oder nicht? Ist das einmalig oder muss man für das Update von dem Du sprichst nochmal etwas zahlen?

    Ich würde mich selbst auch so einschätzen, dass ich nicht zwingend einen Virenschutz benötige, aber schaden kann es ja auch nicht. Ich benutze die kostenlose Version von Avast, was meiner Ansicht nach völlig ausreichend ist. Ich würde nie Geld für einen Virenschutz ausgeben, um anschließend irgendwelche sinnlosen Zusatzfunktionen zu haben.

    Wenn man nicht jeden Mist öffnet, herunterlädt oder ausführt, kann meiner Ansicht nach nicht viel passieren. Des Weiteren sollte man immer seine Browser-Plugins aktuell halten.

  3. #3
    Grünschnabel

    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    43
    Thanked 18 Times in 14 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Ich halte Antivirenprogramme für wichtiger denn je, jedenfalls auf Windows-Systemen, wo die Rechteverteilung im Betriebssystem i.A. nicht so strikt ist wie bei Linux-Systemen. Wer sich erstmal einen Virus eingefangen hat, kann als Mitglied eines Bot-Netzes selber zur Virenschleuder werden. Ist praktisch dasselbe wie bei Grippeimpfungen.
    Ich würde aber kein Geld ausgeben wollen für ein Antivirenprogramm, sondern ebenso wie mein Vorredner auf eine kostenlose Variante vertrauen. Ich verwende ebenfalls Avast auf allen meinen Rechnern.
    Man muss sich aber der Tatsache bewusst sein, dass jedes Antivirenprogramm nur eine Teilmenge aller kursierender Viren berücksichtigt und es möglich ist, dass immer noch der eine oder andere durchs Raster rutscht. Da hilft auch Vorsicht bei der Wahl der angesurften Internetseite nichts. Das Problem ist vor allem, dass wenn man www.irgendwas.de in die Adressleiste eintippt, sich der Browser zwar auch mit www.irgendwas.de verbindet, aber in erster Linie mit vielen anderen Servern, da sich die Seite ja durch Werbeeinblendungen und Tracker, die ständig verfolgen, welche Interessen man hat etc. finanzieren muss, und somit ist es illusorisch, nur "bekannte" Seiten anzusurfen. Adsense und Konsorten lassen grüßen.

  4. #4
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    207
    Thanked 113 Times in 71 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Ich nutze zur Zeit Avast Antivirus (free), zuvor habe ich Jahreeeeeelang Avira Antivir genutzt und dann 2 Jahre lang Kaspersky wofür ich jedes mal ca. 40€ blechen musste, irgendwann wurde mir das jedoch zu dumm jedes Jahr erneut Geld für Kaspersky zu blechen (was soll der scheiß?) Kaspersky ist zwar super aber jedes Jahr erneut dafür Geld zahlen anstatt einmalig und dann lebenslang ne Lizenz haben, sehe ich nicht ein. Avira hat mir zwar auch immer gute Dienste geleistet aber irgendwann mein System irgendwann extrem verlangsamt und teilweise Dinge absolut unnötig geblockt etc. weswegen dies dann auch von meinem Laptop flog, nutze seitdem Avast und bin derzeit zufrieden.

    Aber um deine Frage zu beantworten: Ich finde, solange man vorsichtig, aufmerksam und achtsam ist, braucht man nicht zwingend ein Antiviren-System, denn jeder PC (egal ob mit oder ohne Schutz) ist nur so gut und sicher, wie sein Nutzer! Wenn sein Nutzer aufpasst etc. bleibt auch der PC weitesgehend Clean, surft der Nutzer jedoch auf irgendwelchen dubiosen Seiten o.ä. muss man auch damit rechnen, den PC zu infizieren.

    Kontakt:
    Kein Anschluss unter diesem Nick!

  5. #5
    Neuling

    Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    18
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Man sollte schon auf jedem Rechner ein Antivirusprogramm haben,jeder weiß wie schnell man auf unseriöse Seiten gelangt

  6. #6
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    121
    Thanked 49 Times in 34 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    ich mag pornos
    Geändert von Negok (22.08.2016 um 20:48 Uhr)
    Mfg

    .\

  7. #7
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    107
    Thanked 16 Times in 15 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Sofern Du keinen Holzrechner hast, wo das Antivir das ganze System arschlahm macht, würde ich nicht drauf verzichten.
    Hin und wieder mal einen Scan durchlaufen zulassen, auch auf Adware mit Malwarebytes etc halte ich immer noch für sinnvoll, obwohl ich mich auch vorsichtig im Internet bewege was downloads etc angeht.
    Schließlich werden die Trojaner und ähnliches auch immer ausgefallener bzw. die Methoden mit denen man infiziert wird.

  8. #8
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.345
    Thanked 1.574 Times in 1.093 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Mit einem Computer in das Internet zu gehen, ohne Antivirenschutz, ist wie Ficken an Karneval mit Fremden und ohne Kondom!

    Wer sich so Vorsätzlich benimmt darf sich nachher nicht beschweren wenn er sich was eingefangen hat, ggf. 9 Monate später
    nicht über Alimente zahlen maulen.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  9. The Following 3 Users Say Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    Ameisenbaer16 (22.02.2016), CDLF (28.01.2016), Fritz (30.01.2016)

  10. #9
    Mitglied
    Avatar von capqin35
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    91
    Thanked 40 Times in 29 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    @Darkfield

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Wenn man nicht zahlen will dann nimmt man zumindest einen freien wie Avira und AVG, dann hat man wenigstens etwas Schutz.
    Geändert von Darkfield (24.01.2016 um 06:14 Uhr) Grund: unnötiges Vollzitat entfernt!
    Signatur wird geladen ...

  11. #10
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    162
    Thanked 39 Times in 34 Posts

    Standard AW: Sind noch Antivirusprogramme notwendig?

    Antivirenprogramm auf Rechner? Natürlich ist das wichtig. Dafür gibt es wirklich genug freeware-Antiviren-Programm-Tools, da die gekauften zwar mehr Performance bieten - angeblich auch Schutz - aber ich denke für den normalen Hausgebrauch reicht ein kostenloses AV-Programm völlig aus. Kaspersky wühlt sich viel zu sehr in das Betriebssystem des Rechners und macht den ganzen PC/Laptop etc langsamer ohne spürbaren erweiterten Benefit für den User. Wenn man in tropische Gefilde verreist oder sich wieder eine Grippeepidemie anbahnt, sucht man ja auch den Schutz von Antiviren-Vaccinen (Impfungen)! Also: ein absolutes Must-have!

Seite 1 von 7 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 16:45
  2. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 09:14
  3. Welche Bots sind noch gefragt?
    Von Saad im Forum Allgemeiner Bot-Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 14:54
  4. Sind Zweitnicks trotz IP Changer noch herausfindbar?
    Von Fiona im Forum Fragen & Probleme
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 19:55
  5. Sind Bruter noch gefragt?
    Von Gelöschter Benutzer im Forum OffTopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 15:19
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191