1. #1
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard Google Tabellen / Office Excel

    Moin,

    jemand eine Ahnung wie man das aktuelle Datum in eine Tabelle einfügt ohne dass sich das Datum jedes Mal aktualisiert?

    Ich hab eine Funktion wie
    Code:
    =IF(B13;TODAY();"")
    und will dass sich das Datum einmal einfügt und sich danach nicht mehr aktualisiert. Es soll also eingefügt werden, sobald die Bedingung wahr ist.

    Shortcuts bringen mir nichts, das Datum soll schließlich automatisch eingefügt werden, sobald die Bedingung wahr ist.

    Jemand eine Idee?

  2. #2
    Neuling

    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    17
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Ich weiß nicht, ob es dir hilft, wahrscheinlich hast du das Thema selbst schon gegoogelt, aber guck doch mal hier: Datum nicht aktualisieren Excel Tabelle - - Office-Loesung.de

  3. #3
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Ne, das hilft mir gar nicht. Ich brauch das ohne zusätzliches Skript. Das kann doch echt nicht sein, dass es sowas nicht gibt. Braucht man sowas nicht in anderen Situationen genauso?

    Wenn ich in B2 die Bedingung

    Code:
    =IF(B1;"B1 ist gefüllt";"")
    habe, dann will ich eben dass in B2 der Satz "B1 ist gefüllt" steht, sobald durch manuelle Eingabe in B1 oder anderweitig die Zelle B1 gefüllt ist. NUR EBEN dass dann nicht der Satz "B1 ist gefüllt" drin steht, sondern das jetzige Datum an welchem die B1 gefüllt wurde. Sozusagen das Erstelldatum.
    Geändert von patlux (19.10.2014 um 10:56 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Avatar von Wolf
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    94
    Thanked 111 Times in 53 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Versuch's mit
    Code:
    ActiveCell.Value = Now

  5. The Following User Says Thank You to Wolf For This Useful Post:

    patlux (19.10.2014)

  6. #5
    U-Labs Routinier
    Avatar von qmiq
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    456
    Thanked 149 Times in 117 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Ich würde sagen, dass das nicht geht. Im Grunde bräuchtest du ja ne Abfrage die prüft ob Today wirklich Today ist und wenn das nicht zutrifft, dann soll ein Wert nicht geändert werden. Hab auch grad überlegt ob das mit Hilfetabellen/Funktionen geht aber finde da auch keine Lösung. Vielleicht solltest du mal beschreiben warum du das so haben willst, evtl. gibt es eine bessere Lösung.
    Bei Excel kannst du das ggf. über das Datei-Datum machen: http://support.microsoft.com/kb/507681/de
    oder http://www.gutefrage.net/frage/erste...datum-in-excel

    In google doc könnte es ggf. gehen wenn du den Wert einer Zelle in eine andere kopieren kannst, also aus der Zelle mit =Today() wird dann ein 19.10.2014
    - But shit, it was 99 cents! -

  7. #6
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Stell dir vor du hastn Tagebuch. Nun schreibst du am 19.10.2014 einen Eintrag. Der der Mensch faul ist, hat er keinen Bock jeden Tag selber das Datumsfeld auszufüllen. Also was will der Mensch? Ein Tagebuch welches das Datum ins Datumsfeld automatisch einfügt, sobald er beginnt in das leere Feld seinen Tag zu beschreiben.

    /edit: Kann doch echt nicht sein, dass es sowas in einfacher Form gibt. Bräuchte den Mist für Google Tabellen.
    Geändert von patlux (19.10.2014 um 19:33 Uhr)

  8. #7
    Mitglied
    Avatar von Wolf
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    94
    Thanked 111 Times in 53 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Also, mit dem von mir genannten Makro klappt's anscheinend bei meinem Excel 2010. Hab's gerade ausprobiert. Einen Weg um den Code herum sehe ich leider gerade auch nicht.

    //Edit: Anscheinend gibt's doch eine recht einfache Lösung:
    Code:
     =IF(A1="Ja",TODAY(),)
    Schreib in A1 einfach "Ja" oder was auch immer und guck mal, ob das zum gewünschten Ergebnis führt
    Geändert von Wolf (19.10.2014 um 20:20 Uhr)

  9. #8
    U-Labs Legende
    Avatar von patlux
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    1.193
    Thanked 1.593 Times in 724 Posts
    Blog Entries
    2

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    @Wolf

    Das habe ich schon soweit. Das ist ja nicht das Problem. Bei der Nutzung von NOW() oder TODAY() wird das Datum immer aktualisiert. Das Datum mag also heute noch stimmen, weil ich den Tagebucheintrag heute schrieb, aber wenn ich mein Tagebuch morgen aufrufe, dann erscheint beim selben Tagebucheintrag von gestern das Datum von heute, weil das NOW() bzw. TODAY() eben jedes Mal das Datum neu einfügt. Ich möchte aber dass das Datum so bleibt. So wie wenn ich es händisch eingebe.
    Geändert von Darkfield (20.10.2014 um 06:09 Uhr)

  10. #9
    Mitglied
    Avatar von Wolf
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    94
    Thanked 111 Times in 53 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Ja, ich weiß. Hab jetzt so einiges probiert und herumgegoogelt. Gibt wohl echt nur die Möglichkeit mit dem Script. Ich weiß nicht, wieso du dich dagegen sträubst. So aufwendig wäre das nicht.

  11. #10
    Permanent gesperrt

    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Google Tabellen / Office Excel

    Wie patlux bereits gesagt hat, ist der Sinn einer Today() bzw. Now() Funktion genau dieser, dass sich das Datum immer aktualisiert. Was du natürlich machen kannst ist, dass du Excel vba verwendest.
    Hier kannst du am Anfang einer Prozedur das Datum in eine variable packen bzw. in eine Zelle schreiben und es bleibt somit eine Konstante.

Ähnliche Themen

  1. Mehrere MySQL Tabellen durchsuchen
    Von Devon im Forum PHP
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 13:55
  2. Excel Panini Fußballkarten Verwalten
    Von tolky99 im Forum Andere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 08:51
  3. SQL-Statement Tabellen joinen
    Von Saad im Forum Webentwicklung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 09:48
  4. [HTML Tutorial] #5 - Tabellen
    Von Comu im Forum HTML
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 17:39
  5. VBA in Excel 2007
    Von Dennis170 im Forum Hochsprachen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 11:54
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191