1. #1
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    866
    Thanked 247 Times in 181 Posts

    Standard Schnell Wunsch-Dienstplan erstellen, "welche Software"

    Hallo,

    ich suche ein Programm, das es mir ermöglicht einen Dienstplan/Schichtplan zu erstellen. Es soll aufgeteilt werden nach: Person A, 180 Std., Person B 160 Std, Geringfügig Beschäftigte 50 Std.... und das alles wie man es selbst persönlich möchte z.B. 5-6 Tage arbeiten dann 3-4 Tage frei.
    Wochenenden sollen fair aufgeteilt werden, Urlaubstage
    Gibt es sowas außer jetzt Excel zB. das es vollautomatisch einteilt?

    Danke
    LG. Silent
    Geändert von Silent (24.05.2015 um 15:56 Uhr)

  2. #2
    U-Labs Plus-Mitglied
    Avatar von Aliamar
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    442
    Thanked 472 Times in 192 Posts

    Standard AW: Schnell Wunsch-Dienstplan erstellen, "welche Software"

    Hast du eventuell mal nach solch einem Programm gesucht?
    Man findet zig Programme darüber, wie zum Beispiel:
    Das Dienstplan Programm
    Schichtplanung, Schichtplan-Beispiele

  3. #3
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    866
    Thanked 247 Times in 181 Posts

    Standard AW: Schnell Wunsch-Dienstplan erstellen, "welche Software"

    Hab ich schon. Die Seiten sind Scheiße. Möchte am liebsten die Stunden eintragen (Monatsstunden ausrechnen lassen) ggf. Wünsche und dann per Random oder nach meinem Muster X Tage Arbeiten X Tage frei einen Plan erstellen lassen.

  4. #4
    U-Labs Routinier
    Avatar von qmiq
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    456
    Thanked 149 Times in 117 Posts

    Standard AW: Schnell Wunsch-Dienstplan erstellen, "welche Software"

    Das kannst du eigentlich mit Excel ganz gut machen. Da musst du nur ein bisschen Grundlagenplanung machen und kannst das dann mit dem Solver lösen lassen.

    Willst du also den Schichtplan für mehrere Personen machen und da die Arbeitszeit so verteilen, dass zu jeder Zeit mindestens X Personen anwesend sind? Kann halt recht einfach gemacht werden, hängt von der Komplexität ab (Anzahl Angestellter, Anzahl min/max Anwesende, Sonderwünsche, Verschiedene Arbeitszeiten etc.). Wenn du nen bisschen konkreter bist, kann ich mal gucken ob ich da ne Basis in Excel machen kann. Allein durch die Sonderwünsche wirst du sonst nicht an irgendwelche selbst programmierten Tools/Funktionen vorbei kommen.
    - But shit, it was 99 cents! -

  5. The Following User Says Thank You to qmiq For This Useful Post:

    Silent (25.05.2015)

Ähnliche Themen

  1. PC erwärmt sich schnell bei "The Crew"
    Von Bene1100 im Forum Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 15:00
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 14:31
  3. Möglichkeit "Textbilder" zu erstellen
    Von Accountuser im Forum Digitale Bild- und Videobearbeitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 17:20
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 15:24
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191