1. #1
    U-Labs Routinier

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    320
    Thanked 120 Times in 91 Posts

    Standard Wie HDMI-Audio bei 2 Monitoren auswählen?

    Ich dachte ja früher immer, man könnte über DVI kein Audio ausgeben. Geht aber bei manchen Grafikkarten doch. Leider.

    Ich habe in meinem HT-PC eine AMD Radeon HD 5450 mit einem DVI- und einem HDMI-Ausgang. Mein Monitor (mit eingebautem Lautsprecher) hängt über ein DVI-HDMI-Kabel am DVI, mein AV-Receiver am HDMI.

    Seit dem Upgrade auf Windows 10 wird plötzlich der Ton über DVI auf dem Monitor ausgegeben, wenn der AV-Receiver beim Booten abgeschaltet war. Es wird auch nur ein einziger HDMI-Audio angezeigt. Um den Ton auf den AV-Receiver ausgegeben zu bekommen, muss ich neu booten.

    In der AMD-Software habe ich schon ziemlich alles probiert, ohne Erfolg. Audio am Monitor habe ich auch disabled, bringt auch nix. HDMI-Wiedergabe deaktivieren und wieder aktivieren brachte auch keinen Erfolg - es wird zuverlässig immer wieder der Monitor als Audio-Ziel gefunden.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich um das Booten herumkomme? Müssten die verfügbaren Audioausgänge nicht irgendwo in Windows angezeigt werden (ich sehe unter "Wiedergabegeräte" immer nur einen einzigen "HDMI-Audio")? Oder hat Windows gar nix damit zu tun und die Grafikkarte verursacht das Problem völlig selbständig (unter Win 8 war es aber nicht so)?

    Ideal wäre es natürlich, ich könnte den Audioausgang auswählen. Aber es würde mir auch schon reichen, wenn ich DVI-Audio abschalten könnte, so dass er nicht mehr gefunden wird.
    Geändert von olwel (19.02.2017 um 22:39 Uhr)

  2. #2
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    108
    Thanked 16 Times in 15 Posts

    Standard AW: Wie HDMI-Audio bei 2 Monitoren auswählen?

    Je nachdem was du zum Abspielen der Musik/Videos nimmst, kannste dort auch das Ausgabe Gerät auswählen.

    BSP: VLC von VLC: Official site - Free multimedia solutions for all OS! - VideoLAN
    VLC öffnen oben in der Leiste Audio - Audiogerät

    Direkt in Windows umstellen: Unten in der Windows Taskleiste auf dem Lautsprecher Rechtsklick > Wiedergabegeräte > beim entsprechenden Gerät Rechtsklick > als Standardgerät auswählen anklicken

    bzw. Start und dort einfach reintippen um die Windows Suche zu verwenden und dort Audiogeräte verwalten eingeben, dort im Wiedergabe Reiter beim entsprechenden Gerät Rechtsklick > als Standardgerät auswählen anklicken

    Ansonsten mal den Grafikkarten Treiber aktualisieren und bei Wiedergabegeräte Rechtsklick > deaktivierte Geräte und getrennte Geräte anzeigen lassen
    Da dann ggf. das Gerät falls als deaktiviert angezeigt aktivieren
    Geändert von Debbus (19.02.2017 um 23:16 Uhr)

  3. The Following User Says Thank You to Debbus For This Useful Post:

    olwel (20.02.2017)

  4. #3
    U-Labs Routinier

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    320
    Thanked 120 Times in 91 Posts

    Standard AW: Wie HDMI-Audio bei 2 Monitoren auswählen?

    Das ist es leider nicht, wie schon geschrieben, existiert genau ein Gerät HDMI-Audio. Ausgeblendet ist auch nichts. Es funktioniert ja auch für beide Video-Ausgänge - aber halt nur nach erneutem Booten. Treiber sind auch aktuell.

    Ich habe noch einmal nachgedacht: Wahrscheinlich existiert auf der Grafikkarte nur ein Soundchip, der dann jeweils entweder auf HDMI oder DVI durchgeschleift wird. Deshalb kann ich dann wohl auch nicht zwischen zwei Audiogeräten wählen. Ich würde mich ja fast mit einem "Geht nicht" abfinden - aber der Knackpunkt ist, dass erst seit Windows 10 über DVI durchgeschleift wird. Demnach sollte es sich auch durch Windows beeinflussen/abschalten lassen?

    Gibt es hier noch andere Leute, die zwei Monitore an einer Grafikarte haben ohne zusätzliche Soundcard?
    Geändert von olwel (20.02.2017 um 15:19 Uhr)

  5. #4
    Neuling

    Registriert seit
    15.08.2018
    Beiträge
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Wie HDMI-Audio bei 2 Monitoren auswählen?

    hast du eine Lösung für das Problem gefunden. Bei mir ist es die genau das selbe. Ich kann nicht zwischen HDMI1 und hdmi2 wählen. habe auch windows10 drauf

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 14:26
  2. Studium: Welchen Studiengang auswählen?
    Von boyaz im Forum Bildung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 12:29
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 19:58
  4. Macht FullHD (1080p) auf 15 Zoll Monitoren Sinn?
    Von StarWarsFan im Forum Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 20:47
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 02:24
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191