1. #1
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    204
    Thanked 39 Times in 32 Posts

    Standard WLAN Verbindung dauert nach Ruhezustand lange

    Hi,
    ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen PC aus dem Ruhezustand starte, dauert es etliche Minuten bis meine WLAN Verbindung wiederhergestellt wird und ich Internet habe. Es scheint so als würde der Stick nicht sofort erkannt/aktiviert, denn in dem Zeitraum sagt mir Windows, dass keine Netzwerkverbindungen vorhanden sind. Auftreten tut es nur aus dem Ruhezustand heraus, wenn ich den PC normal starte ohne dass er zuvor im Ruhezustand war ist die Verbindung direkt nach dem Start da wie es sein sollte.

    Wie lässt sich das lösen? Ich möchte gerne den Ruhezustand nutzen da ich dann nicht alle Programme neu aufmachen muss und direkt weitermachen kann wo ich aufgehört habe. Aber wie man sich denken kann ist es nicht gerade toll bei einem Highend-PC erst mal einige Minuten warten zu können bis man ihn nutzen kann. Ich verwende für die WLAN Verbindung einen AVM Surfstick mit N Wlan falls das etwas zur Sache tut.

  2. #2
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    881
    Thanked 456 Times in 312 Posts

    Standard AW: WLAN Verbindung dauert nach Ruhezustand lange

    Das Problem ist sehr einfach zu lösen, da Du einen Stick hast. Den einfach nur kurzrausziehen, und wieder einstecken. Dann sollte die Verbindung augenblicklich, in der gewohnten Geschwindigkeit, hergestellt werden.

    Hintergrund ist, daß Treiber für Hardware für gewöhnlich einen "inneren" Zustand haben, der den Zustand der Hardware widerspiegelt. Gehst Du in den Ruhezustand, wird der Treiber und sein Zustand unverändert eingefroren. Gleichzeitig wird aber die Hardware ebenfalls in einen Ruhezustand versetzt, d.h. ihr Zustand bleibt nicht unverändert, sondern er verändert sich drastisch... und ein weiteres Mal beim Hochfahren aus dem Ruhezustand. Wenn der eingefrorene Treiber wieder aktiviert ist, passt sein innerer Zustand nicht mehr zum Zustand der Hardware, und daraus ergeben sich dann ganz oft Probleme.

    Eigentlich sollte es natürlich diese Probleme nicht geben. D.h. Treiber haben auch die Möglichkeit, die Hardwareänderungszustände im Zusammenhang mit Ruhezustand des PC abzufangen, und den eigenen inneren Zustand entsprechend zu ändern. Daß die Programmierer von Treibern aber Fehler machen und diesen Abgleich nicht korrekt durchführen, ist ein häufiges Problem des Ruhezustands bei Windows. Wenn Du die Hardware herausziehst, resultiert dies in einer vollständigen Entladung des Treibers, und wenn Du sie wieder hineinsteckst, wird der Treiber wieder geladen und komplett neu initialisiert, d.h. Hardware und innerer Zustand werden sehr verlässlich neuabgeglichen. Eine komplette Neuinitialisierung aber falsch zu programmieren, ist noch keinem Programmierer gelungen... eine solche Soft würde gar nicht in Umlauf kommen, da sie schon bei einem Normalstart ja nicht richtig funktioniert.

    P.S. Windows 8.1 hat mit SSD schon inzwischen ein so kurzes Startverhalten, daß ich "Ruhezustand" für mich persönlich für eher überflüssig halte...
    Geändert von freulein (07.05.2015 um 14:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 19:55
  2. Wie lange dauert ein Praktikum?
    Von Dose im Forum Bildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 10:08
  3. Putty SSH Verbindung bei Ruhezustand nicht trennen
    Von ThunderStorm im Forum Server-Administration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 02:32
  4. Win7 PC braucht aus Ruhezustand lange
    Von Festplatte im Forum Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 14:38
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 20:40
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191