Umfrageergebnis anzeigen: Sind Fertiggerichte in der Restaurantküche für dich in Ordnung?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, auch ohne Kennzeichnung

    0 0%
  • Ja, aber nur, wenn sie als solche Gekennzeichnet sind

    0 0%
  • Nein, ich erwarte grundsätzlich frische Speisen

    2 100,00%
  1. #1
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.030
    Thanked 8.367 Times in 2.504 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Fertiggerichte im Restaurant: Convenience-Food stark verbreitet

    In Restaurants wird frisch gekocht - Das scheint die Erwartungshaltung vieler Deutscher zu sein. Der NDR hat allerdings bereits 2016 und das ZDF ein Jahr später festgestellt: Viele Köche greifen zu (vorge)fertigen Gerichten. Im Extremfall muss das Essen aus dem Plastikbeutel nur noch aufgewärmt werden. Das ist viel schneller und spart Personal, da eine Küchenhilfe statt eines Koches dafür völlig ausreicht. Der ahnungslose Gast erhält jedoch Fertiggerichte, die oft Zusatzstoffe enthalten.

    Deklarationspflichtig ist dies nicht. Als Kunde hat man kaum eine Chance, die Panscherei zu erkennen. Im Gegenteil: Viele Convenience-Gerichte werden zunehmend manipuliert, um wie selbst gemacht zu wirken. Beispielsweise durch unregelmäßig geschnittene Kartoffelprodukte oder panierte Schnitzel, die bewusst mit Blasen produziert werden. Selbst Nachfragen hilft oft nicht, da in den Tests viele Restaurants behaupten, selbst zu kochen - obwohl dies nicht stimmt. Dies hat auch Folgen für die Ausbildung: Immer mehr Koch-Lehrlinge können nicht mehr richtig Kochen. Durch Fertiggerichte entsteht eine große Kluft zwischen Berufsschule und Betrieb.

    Gerne könnt ihr eure Meinung zum Thema posten.
    Ich habe auch mal eine Umfrage hinzugefügt, in der ihr angeben könnt, ob Fertigprodukte in Restaurants eurer Meinung nach in Ordnung sind oder nicht.

    ZDF-Beitrag "Restaurant-Essen aus der Plastiktüte - Frontal 21" (8 Min)



    Ergänzender Textbeitrag Wird in Restaurants noch richtig gekocht? (NDR, 2016)

    NDR-Doku "Convenience Food im Restaurant" (45 Min)



  2. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Hase (02.01.2019)

  3. #2
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.336
    Thanked 1.566 Times in 1.087 Posts

    Standard AW: Fertiggerichte im Restaurant: Convenience-Food stark verbreitet

    Als wenn das bei Brot und Brötchen viel anders wäre!
    Kaum noch ein Bäcker der nicht das öffnen der Tüte perfektioniert hat.

    Backwaren mit Banderole kommt zu 100% als fertige Backmischung daher, und wenn das Zeug einen hoch trabenden Namen hat auch.

    Wer ist denn noch in der Lage und kann Nahrung OHNE den Dreck zubereiten?
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    DMW007 (01.05.2018), Hase (02.01.2019)

  5. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    71
    Thanked 16 Times in 14 Posts

    Standard AW: Fertiggerichte im Restaurant: Convenience-Food stark verbreitet

    Ich bin ja nicht wohnhaft in Deutschland und daher vielleicht nicht optimal um meine Meinung in Bezug auf deutsche Restaurants zu äußern ... mach ich aber trotzdem, einfach generell auf den Einsatz der o.g. Produkte.

    Für mich ist der Einsatz grundsätzlich tabu. Fertiggerichte gehören in den Supermarkt zu dem dort üblichen Preisen und nicht als selbstgemacht verkauft.
    Man geht in ein Imbiss/MCDonals/Burgerking & Co (Wobei hier noch ein hohes Maß an frisch Zubereitetem erhältlich ist) um das einfache Bedürfnis der Nahrungsaufnahme zu stillen aber in ein Restaurant um frisch zubereitetet Speisen zu erhalten.

    Der Konsument hat hier wiedermal die Zügel in der Hand indem er nicht nur nach dem Preis geht (Hauptsache billig billig), sondern für Qualitative Speisen auch bereit ist diese Preislich zu honorieren, auch wenn dann mal jedes 3 Essen-Gehen Ausfallen muss.
    In Summe ist dies viel mehr wert, da man für sein Geld auch etwas entsprechendes erhält.

    Für die Restaurants ist solch ein ehrliches Verhalten auf lange Sicht sicherlich auch lukrativer, da ein Kunde bei Qualität auch gerne wieder kommt.
    Das dies so ist, zeigen mir auch die Reaktionen/Rückmeldungen von deutschen Touristen zu unserer hiesigen mediterranen Küche.
    Geändert von livedliberty (01.05.2018 um 12:49 Uhr)

  6. The Following User Says Thank You to livedliberty For This Useful Post:

    DMW007 (01.05.2018)

Ähnliche Themen

  1. MC Donalds hat Preise stark angehoben!
    Von Fritz im Forum Politik & Umwelt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.10.2018, 17:30
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 14:21
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 20:23
  4. Restaurant in Hamburg
    Von BCAA im Forum RealLife
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 14:34
  5. [Kritik] Failstar's Dummheit verbreitet sich
    Von Gelöschter Benutzer im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:21
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191