1. #1
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    511
    Thanked 140 Times in 94 Posts

    Standard Für was ist Cayennpfeffer gut?

    Viele Menschen mögen keine Scharfe Sachen vorallem hier in Deutschland. es gibt aber ein Gewürz das ist sehr gut für den Menschen. Das ist das Gewürz Cayennpfeffer. Es besteht aus einer Art Chilli. Die Chilli wird getrocknet und dann in Pulver gemahlen. Diese art von Chilli hat sehr viel Capsaicin. Dieser Stoff ist für die Schärfe der Chilli zuständig. Aus diesem Grund muss man auch bei der Dosierung des Gewürzes aufpassen. Capsaicin ist gut für die Durchblutung der Haut und hemmt Entzündungsprozesse.

    Wer würzt regelmäßig sein Essen mit Cayennpfeffer?
    Wer mag Scharf?
    LG Hase

  2. The Following User Says Thank You to Hase For This Useful Post:

    DMW007 (21.09.2022)

  3. #2
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.838
    Thanked 1.677 Times in 1.176 Posts

    Standard AW: Für was ist Cayennpfeffer gut?

    https://flexikon.doccheck.com/de/Capsaicin

    Wie immer gilt: Die Dosis macht das Gift!

    Ich mag es wenn es Scharf ist, sowohl beim Essen als auch Anders.
    Allerdings, je älter ich werde, vertrag ich es beim Essen - und NUR da - immer weniger.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  4. The Following User Says Thank You to Darkfield For This Useful Post:

    DMW007 (21.09.2022)

  5. #3
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Für was ist Cayennpfeffer gut?

    Gerade bei Schärfe sollte man sich langsam heran tasten. Ich habe da noch den Bericht über eine Currywurst-Bude in Berlin in Erinnerung. Dort gibt es die Schärfste Currywurst Deutschlands. Soll zig tausend Mal (ich meine es waren 20.000) schärfer sein, als die "normale" scharfe Sauce, die man vom Döner-Imbiss her kennt. Die haben das mit einer Altersbeschränkung versehen und Bogen zum Unterschreiben, weil das welche auf die leichte Schulter genommen haben und dementsprechend gesundheitliche Probleme bekamen. So nach dem Motto: Die 0815 Saucen gehen noch, da probiere ich mal eine der schärfsten Currywürste des Landes. Die hatten auch noch andere, etwas weniger extrem scharfe. Die warne im Vergleich zum durchschnittlichen Essen aber immer noch eine Hausnummer. In asiatischen Ländern ist das sicher noch mal was anderes, weil man eher gewohnt ist, schärfer zu essen.

    Ich selbst mag es durchaus schärfer und würze gerne mal mit u.a. Cayennpfeffer. Allerdings bin ich vor allem wenn ich nicht selbst koche vorsichtig. Da nehme ich beim ersten Mal lieber nur "leicht Scharf". Die Definition davon können SEHR weit auseinander gehen. Gerade wenn die Köche aus Kulturen stammen, in denen schärfer gekocht wird als hierzulande, ist "scharf" für mich manchmal schon zu viel des Guten. Ich teste daher lieber erst mal mit "leicht Scharf". Bei manchen ist das völlig ausreichend. Zumal meine Nase da recht empfindlich ist. Je schärfer es wird, um so mehr läuft sie. Geschmacklich finde ich es dennoch gut und gesund ist es ja auch noch, vor allem fürs Immunsystem. In Maßen spricht daher mMn nichts dagegen, außer man mag es schlicht weg nicht oder verträgt kein scharfes Essen.


  6. #4
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.838
    Thanked 1.677 Times in 1.176 Posts

    Standard AW: Für was ist Cayennpfeffer gut?

    Wenn Ihr einen mit einem Gewürz um die Ecke bringen wollt!

    Carolina Reaper Chili (2,2 MIO Scoville)

    https://www.kaufland.de/product/374791409/
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.