1. #1
    Grünschnabel
    Avatar von Pizzabäcker
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    32
    Thanked 19 Times in 11 Posts

    Standard Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Seit kurzem beschäftige ich mich mit dem Thema Ernährung mit dem Ziel, den Fettanteil meines Körpers zu reduzieren. Ich muss gestehen, erst dadurch auf das Thema Kohlenhydrate aufmerksam geworden zu sein. Bis dahin dachte ich nur, dass Fett dick macht. Mittlerweile habe ich gelernt, dass Fett pauschal gar nicht so schlecht ist, wenn es darum geht, den Fettanteil des Körpers zu reduzieren. Vielmehr kommt es auf die Art des Fettes an. In Ernährungsplänen für einen flacheren Bauch wie diesem hier wird daher sogar ausdrücklich empfohlen, beispielsweise Rührei mit gekochtem Schinken zum Frühstück zu essen.

    Worauf ich hinaus will: Grob gesagt sehe ich zwischen Fett und Kohlenhydraten keinen unterschied. Beide sollten nur in Maßen zu sich genommen werden, dann wird man davon nicht dick. Auf der anderen Seite scheinen Kohlenhydrate aber bei übermäßigem Konsum genau so ein Dickmacher zu sein, obwohl gar nicht zwingend großartige Mengen an Fett vorhanden sind. Beispielsweise (Vollkorn-)Brot oder gar Reis.

    Dabei stellt sich mir die Frage, in wie weit es somit überhaupt Sinn macht, zwischen Fett und Kohlenhydraten zu differenzieren?

  2. #2
    U-Labs Routinier
    Avatar von Nuebel
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    427
    Thanked 333 Times in 217 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    https://u-labs.de/forum/sport-gesund...22/#post431133

    Zitat Zitat von Pizzabäcker
    Dabei stellt sich mir die Frage, in wie weit es somit überhaupt Sinn macht, zwischen Fett und Kohlenhydraten zu differenzieren?
    Es sind einfach zwei unterschiedliche Energiequellen für den menschlichen Körper. Bei sind sehr wichtig, sonst würden sie nicht zu den Makronährstoffen gehören.
    Geändert von Nuebel (03.01.2017 um 05:20 Uhr)

  3. The Following User Says Thank You to Nuebel For This Useful Post:

    Pizzabäcker (03.01.2017)

  4. #3
    Moderation
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.282
    Thanked 1.021 Times in 621 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Kohlenhydrate sind der Energielieferant für unseren Körper. Sie werden z.B. für die Muskeln gebraucht. Bekommt der Körper zu viele Kohlenhydrate, wandelt er sie in Fett um und lagert dieses Fett für schlechte Zeiten ein. Fett ist ein energiereicher Grundstoff, den der Körper braucht um Vitamine zu transportieren. Quelle Wer gesund abnehmen möchte, sollte seinen Blick nicht lediglich auf das Kalorienzählen richten sondern sollte seine gesamten Ess- und Bewegungsgewohnheiten umstellen. Die Krankenkasse oder der Hausarzt berät beim gesunden abnehmen.

    Wer gesund abnehmen möchte sollte nicht "hungern", denn das löst Heißhunger aus, sondern regelmäßig essen. Man sollte sich drei Hauptmahlzeiten und zwei zwischenmahlzeiten, immer zur selben Zeit einrichten. Zwischen den Mahlzeiten Obst essen, z.B. Apfel um einen großen Hunger zu vermeiden. Isst man unregelmäßig und viel, schaltet der Körper auf ein Notprogramm, folglich wird sich der Körper auf die Bevorratung einstellen und möglichst viel für schlechte Zeiten als Fett einlagern. Bekommt der Körper regelmäßig Nahrung zugeführt, muss nichts oder sehr wenig als Fett eingelagert werden, da Nahrung regelmäßig kommt.

    "Blitzdiäten helfen nicht. Die verlorenen Kilos kehren durch den Jo-Jo-Effekt wieder zurück. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt daher für eine erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsabnahme eine Kombination aus Ernährungsumstellung, Verhaltensänderung und mehr körperlicher Aktivität. Eine vollwertige Ernährung und 30 bis 60 Minuten Bewegung pro Tag helfen dabei, gesund abzunehmen." Quelle

  5. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    69
    Thanked 15 Times in 13 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Kohlenhydrate sind die primäre Energiequelle für unseren Körper; Das Hirn benötigt Kohlenhydrate um auf einem Leistungsfähigen Level arbeiten zu können.
    Fett ist ein Ein Energieträger welcher in unserem Körper Hauptsächlich als Energiespeicher dient.
    Wenn der Körper einem Überschuss an Kohlenhydraten ausgesetzt ist wird vermehrt Insulin ausgeschüttet und dieses sorgt dafür, dass die Energie in die Energiespeicher des Körpers geleitet wird und dort als Fett abgelagert wird.
    Wenn man Abends noch kohlenhydrat-reich Isst, dann fördert man diesen Prozess, da das Insulin länger im Blutkreislauf verbleibt (Da der Stoffwechsel heruntergefahren ist) und man nimmt leichter zu.
    Wenn man Abnehmen möchte ist es daher sinnvoll abends auf Kohlenhydrate zu verzichten/kohlenhydrat-arm zu essen (Am besten Isst man nach 19:00 überhaupt nichts mehr).
    Wichtig ist zum Abnehmen auch Sport zu betreiben, das die Energie für die Körperfunktionen primär von Kohlenhydraten bezogen werden, sekundär von Proteinen (Muskeln) und erst dann der Fettspeicher angegangen wird; Beim Betreiben von Sport fördert man den Muskelapparat und der Abbau der Muskeln wird aufgrund des Trainingsreizes wieder ausgeglichen; Mann verliert keine Muskelmasse.
    Auf Kohlenhydrate sollte allgemein aber nicht verzichtet werden, da die Geistige Leistungsfähigkeit & Gemüt darunter leidet (Downs bei Diäten).

  6. The Following User Says Thank You to livedliberty For This Useful Post:

    Fritz (09.01.2017)

  7. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    61
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Abends auf KH verzichten ...
    Wenn du abnehmen willst dann iss einfach weniger Kalorien, ganz einfach. Kauf dir ne Waage und wieg alles ab und notiere dir was du isst usw.
    Man kann auch komplett ohne Kohlnhydrate leben und leistungsfähig sein sogar noch leistungsfähiger als mit Kohlenhydraten.
    Ich persönlich streiche die Kohlenhydrate beim Abnehmen komplett weil ich dadurch meinen Hunger kontrollieren kann. Ist ja klar ohne KH kein Insulin also keine Heißhungerattacken.
    Das einzige was fett macht ist zu viel essen und keine bewegung.
    Alles was mein Vorposter geschrieben hat ist Blödsinn.
    Geändert von boyaz (25.01.2017 um 20:07 Uhr)

  8. #6
    U-Labs Routinier
    Avatar von Nuebel
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    427
    Thanked 333 Times in 217 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Zitat Zitat von boyaz
    Alles was mein Vorposter geschrieben hat ist Blödsinn.
    ...
    Zitat Zitat von boyaz
    Abends auf KH verzichten ...
    Zitat Zitat von boyaz
    Man kann auch komplett ohne Kohlnhydrate leben
    Zitat Zitat von boyaz
    Ist ja klar ohne KH kein Insulin
    Du bist derjenige hier, der Blödsinn schreibt.

  9. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    61
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    Zitat Zitat von Nuebel Beitrag anzeigen
    ...



    Du bist derjenige hier, der Blödsinn schreibt.
    Was denn genau. Alles was ich geschrieben habe stimmt.
    Nach 18 Uhr nichts essen,das alte Märchen von der Brigittezeitschrift.
    Man kann komplett ohne KH leben, wäre dem nicht so, würde ich schon tot sein. Es gibt keine essenziellen KH. Der Körper kann Glucose selbst herstelle, und auch nur bei einer Kh reichen Ernährung sind die KH die Primärquelle.
    Natürlich hat man Heißhungerattacken durch die Insulinachterbahnfahrten, konstanter Insulinspiegel, kontrollierter Hunger.
    Geändert von boyaz (25.01.2017 um 20:59 Uhr)

  10. #8
    U-Labs Routinier
    Avatar von Nuebel
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    427
    Thanked 333 Times in 217 Posts

    Standard AW: Unterschied von Fett und Kohlenhydraten

    boyaz, der Ratschlag am Abend keine Kohlenhydrate zu konsumieren ist ziemlich sinnfrei. Es wird häufig argumentiert, die Stoffwechselrate würde in der Nacht sinken. Der Schlaf besteht aus verschiedenen Phasen. Es ist richtig, dass in einigen dieser Phasen der Stoffwechsel etwas "heruntergefahren" wird, in anderen aber nicht. Im Durchschnitt ist der Stoffwechsel während des Schlafes auf demselben Level wie am Tag bei Nichtstun. Hier sind drei Studien, die das beweisen:

    Man könnte sogar sagen, dass der Abend die beste Zeit ist, kohlenhydratreich zu essen, und stattdessen am Morgen und Nachmittag auf (kurzkettige) Kohlenhydrate zu verzichten. Beginnt man seinen Tag mit einem kohlenhydratreichen Frühstück, läuft man Gefahr, in einen Teufelskreislauf zu gelangen, weil der Sturz des Blutzuckerspiegels nicht lange auf sich warten lässt, und man infolge Heißhungerattacken bekommt. Jedenfalls bei kurzkettigen Kohlenhydraten.

    Es kann aber sein, dass ich dich falsch verstanden habe, und deine Aussage "Abends auf KH verzichten ..." ironisch gemeint war, insbesondere nach "Nach 18 Uhr nichts essen,das alte Märchen von der Brigittezeitschrift" verstärkt sich der Verdacht. Falls dem so ist, entschuldige ich mich.

    Ich kann es mir kaum vorstellen, dass eine tatsächliche No-Carb-Diät umzusetzen wäre und bin deshalb sehr interessiert daran, wie dein Ernährungsplan aussieht, wenn du denn bereit wärst, ihn mit uns zu teilen. Da fällt doch jedes Gemüse und Obst weg. Ist das nicht ein Stück weit einschränkend für die Lebensqualität, wenn man sich wie ein Inuit ernährt? Wäre Low-Carb nicht ein guter Kompromiss?
    Geändert von Nuebel (26.01.2017 um 10:35 Uhr)

  11. The Following User Says Thank You to Nuebel For This Useful Post:

    aquastar (27.01.2017)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 13:46
  2. Unterschied zwischen den Automarken?
    Von DiscoDieter im Forum Fahrzeuge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 10:54
  3. Unterschied der PSP/Vita?
    Von boyaz im Forum Gaming Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 14:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 22:46
  5. Fett weg mit der Ketogenen Diät
    Von MMA im Forum Sport & Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 19:16

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191