1. #1
    U-Labs Legende
    Avatar von Devon
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    2.170
    Thanked 1.563 Times in 1.018 Posts

    Standard Dotcom verspricht für MEGA-Hack 10.000 Euro


    Dotcom verspricht für MEGA-Hack 10.000 Euro

    Kim Dotcom versucht erneut, unter Beweis zu stellen, dass sein neuer Filehoster MEGA absolut sicher sei. Nun verspricht der gebürtige Deutsche demjenigen, dem es gelingt, die Verschlüsselung des Dienstes zu knacken, 10.000 Euro. Seit dem Release der Webseite meldeten sich immer wieder IT-Experten zu Wort, die Sicherheitslücken in der Architektur des Dienstes finden konnten.

    Kim Dotcoms MEGA basiert darauf, dass alle Uploads im Browser des Users verschlüsselt werden und nur durch Eingabe des richtigen Passwortes herunterzuladen sind. Wie der Multimillionär nun via Twitter verspricht, ist ihm eine Methode, die den Algorithmus knackt, 10.000 Euro wert. Unklar ist allerdings, welcher Angriff tatsächlich als „Knacken“ des eigens entwickelten Open-Source-Scripts zählt. Einige von Dotcoms Followern hakten beispielsweise nach, ob auch die Ausnutzung von XSS-Lücken zur Umgehung der Codierung gültig sei. Klarheit konnte der MEGA-Chef in diesem Punkt bislang noch nicht schaffen.

    Nach Aussagen einiger Experten ist es nicht abwegig, dass Dotcoms Chiffrierungsmethode überwindbar ist. So kritisierte beispielsweise der britische Security-Profi Alan Woodward, dass die gesamte Veränderung der Datei über Javascript erfolge. Entsprechend sei die gesamte Prozedur unsicher, sobald jemand die SSL-Verschlüsselung der Webseite aushebeln könne. Bei dem Netzwerkprotokoll setzt das neuseeländische Unternehmen auf immerhin 1024 Bit. Laut Woodward sei es allerdings Organisationen wie dem FBI durchaus zuzutrauen, derartige Barrieren umgehen zu können. Entsprechend sollten die Verantwortlichen über einen Umstieg auf 2048 Bit nachdenken.

    Bislang meldete sich noch kein Hacker zu Wort, der das Herzstück des Dienstes MEGA auseinandernehmen konnte, um so das Preisgeld abzustauben. Es dürften sich zurzeit allerdings etliche Experten daran versuchen, Dotcoms neues Projekt zu attackieren. Vor wenigen Stunden machte Dotcom zudem eine Datei öffentlich, für deren Dekodierung er ebenfalls eine Belohung verspricht. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der größte Accountreseller des Hosters über eine SQL-Injection verwundbar war und so Kundendaten des Unternehmens gefährdete.

    Quelle

  2. The Following User Says Thank You to Devon For This Useful Post:

    Kyeahx (25.02.2013)

  3. #2
    Nachrichtendienst
    Avatar von soulreafer
    Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    175
    Thanked 64 Times in 35 Posts

    Standard AW: Dotcom verspricht für MEGA-Hack 10.000 Euro

    Go Anonymous Go! xDD
    Kryptokombat! Crypto Sportsbet Gambling
    http://www.kryptokombat.tv

  4. #3
    U-Labs Elite

    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    568
    Thanked 247 Times in 156 Posts

    Standard AW: Dotcom verspricht für MEGA-Hack 10.000 Euro

    Easy, PW innerhalb 10 Minuten rausbekommen
    Hab mal 'ne Mail an denen gesendet. Mal schauen was daraus wird ^^

    Die Funktionen lassen sich leicht zurückverfolgen, da des alles mittels JS erledigt wird. Gut, es gibt dann ein paar XHR-Request, aber des wars auch schon. Einfach Tracen und man weiss schonmal, wie und wann die Methoden aufgerufen werden.

    P.S. Der "Key" ist 43 Zeichen lang.

Ähnliche Themen

  1. iOS7-Werbung verspricht Wasserfestigkeit
    Von Bubble im Forum IT & Technik News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 22:11
  2. Kim Dotcom - Live my Life
    Von Bossgen im Forum Musik ♫
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 15:53
  3. Kim Dotcom: MegaUpload zu 90 Prozent fertig!
    Von Electro im Forum RealLife News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 14:15
  4. Kim Dotcom wirft Polizei Misshandlung vor!
    Von Waterpolo im Forum IT & Technik News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 13:09
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191