1. #1
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.101
    Thanked 8.522 Times in 2.550 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Das News-Portal Golem bietet ab sofort ein werbefreies Abomodell für 2,50€ bis 4€ pro Monat, je nach Laufzeit. Diese Entscheidung wurden getroffen, da im Rahmen eines Aufrufs zur Abschaltung von Adblockern sich dies viele Nutzer gewünscht hätten. Bis vor kurzem wurde Golem alleine über Werbung finanziert, die teils sehr nervig und auffällig war. Im neuen Abomodell wird jedoch nicht nur die Werbung ausgeblendet: Auch unerwünschte Trackingmethoden sollen entfernt werden, verspricht das Portal. Auch werden zusätzliche Comfort-Funktionen wie die Darstellung von Artikeln auf einer Seite sowie der bequeme Download von Videos zur Offline-Nutzung verfügbar sein. Man möchte das Angebot laufend erweitern.

    Vollkommen unbeobachtet surfen die Abonnementen jedoch auch nicht: Diverse anonymisierte Zählpixel bleiben erhalten, darunter die Golem-Eigenen sowie IVW, Agof und VG Wort. Eine Bezahlschranke die den kostenfreien Zugang in irgendeiner Form limitiert (etwa bestimmte Artikel nur für zahlenden Kunden anzuzeigen) lehnen die Betreiber ab: Dies widerspricht dem Verständnis des Internets seitens Golem. Wer nicht bezahlen möchte, kann also nach wie vor das werbefinanzierte Angebot in vollem Umfang nutzen.
    Das kostenpflichtige Abo kann wahlweise für 4€ monatlich, 18€ alle 6 Monate (= 3€/Monat) oder 12 Monate lang für 30€ (2,50€ pro Monat) gebucht werden.

    Quelle: golem.de

    Finde ich eine sinnvolle Idee, da man so alle Interessen berücksichtigt: Wer die Seite unterstützen will, keine Werbung mag/will und bereit ist dafür ein paar Euro pro Monat zu bezahlen, wähl das Abo. Der Rest deaktiviert seinen Adblocker und hat eben die Werbung, aber dadurch keine Einschränkungen. Ich bin atm eher bereit auf häufiger besuchten Seiten Werbung anzeigen zu lassen. Wenn man verschiedene Seiten öfter besucht, kommt da sonst schnell was zusammen. Und gerade das halte ich für wichtig, um sich möglichst objektiv informieren zu können. Daher bin ich auch kein Fan solcher Bezahlschranken, wo man gezwungen ist zu zahlen weil man sonst z.B. nur XX Artikel pro Monat lesen oder gewisse Inhalte gar nicht sehen kann.


  2. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    milchbubix (11.09.2014)

  3. #2
    Permanent gesperrt

    Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    1.157
    Thanked 418 Times in 282 Posts

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Finde die Idee auch gut. Wenn auch wirklich die Kosten gedeckt werden, soll das so sein. Werbung die so nervig durch die Gegend fliegt und 60% des Contents abdeckt find ich mega nervig

  4. #3
    Neuling

    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    4
    Thanked 3 Times in 1 Post

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Einerseits wirkt es wie billige Geldmache, andererseits wird man dadurch nicht mehr mit nerviger Werbung vollgespammt. Find ich gut!

  5. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    67
    Thanked 8 Times in 7 Posts

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    wurde auch Zeit, und 2,50 Euro im Monat finde ich auch gut, ist auch nicht soviel, es lohnt sich auch dort ein Abo abzuschließen hab nur gutes gehört, außer eben die nervige Werbung die alles verdeckt.

    Mfg

  6. #5
    U-Labs Routinier
    Avatar von Ektoplazm
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    399
    Thanked 195 Times in 104 Posts

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Hä? Ich versteh den Post nicht wirklich. Hier wird ständig gemeckert, man solle den Adblocker ausmachen, da sonst keine Werbung durchkommt.
    Jetzt wird das quasi befürwortet, dass man sich einen Adblocker anschaffen soll, und auch noch kostenpflichtig!
    Muss man echt nicht verstehen, oder?
    Lad euch einen Abdlocker + Ghostery und gut ist.

  7. #6
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.101
    Thanked 8.522 Times in 2.550 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Golem hat seine News bisher allen Lesern online kostenfrei zur Verfügung gestellt und dies mit Werbung finanziert. Ist schließlich kein Hobbyprojekt, da steckt wie bei allen großen News-Seiten auch eine komplette Redaktion dahinter: Golem.de: Impressum
    Das Abomodell soll eine Alternative für diejenigen darstellen, die keine Werbung möchten.
    Adblocker anschalten und nicht weiter darüber nachdenken ist aus der Sicht des Einzelnen eine Universallösung für alle Werbeprobleme, wenn man nicht weiter über den Tellerrand schaut. In der Realität finanzieren sich Internetangebote die für den Nutzer kostenfrei sind entweder über Werbung, die Daten des Nutzers oder über (optionale) Bezahldienste wie diesen hier. Oft auch ein Mix aus mehreren Varianten, Facebook beispielsweise verdient mit allen drei Ihr Geld.
    Wenn zu viele Nutzer Werbeblocker verwenden und gleichzeitig kein finanzieller Ausgleich durch eine entsprechende Anzahl von zahlenden Kunden stattfindet, kann dieses Geschäftsmodell nicht funktionieren. Folglich muss es umgestellt werden. Beispielsweise durch die Aussperrung von Adblock-Nutzern. Oder die Inhalte werden grundsätzlich nur noch zahlenden Kunden zur Verfügung gestellt.

    Das zieht sich durchs gesamte Internet. Der Betrieb einer Internetseite kosten grundsätzlich immer Geld und verursacht Arbeit, je nach Inhalt, Vorhaben und Größe eben mehr oder weniger. Nur weil etwas für den Endnutzer kostenfrei angeboten wird bedeutet das nicht automatisch, dass dem Betreiber dadurch keine Kosten entstehen. Sondern lediglich, dass anderweitig damit genug Geld verdient wird, um es ohne zusätzliche Nutzungsgebühr anbieten zu können. Oder dass es ein paar irre gibt, die an solchen Projekten in Ihrer Freizeit unbezahlt arbeiten wie bei U-Labs. Das ist aber eher die Ausnahme und kommt bei großen News-Seiten wie Golem, Spiegel etc. schon gar nicht vor. Das sind Firmen mit Festangestellten, die für ihr Fachwissen eine angemessene Bezahlung erwarten. Schließlich müssen auch die ihre Rechnungen bezahlen.

    Gerade durch die Werbefinanzierung haben sich jedoch viele daran gewöhnt, dass es Dienste des täglichen Gebrauchs wie News, eMail-Adressen etc. kostenfrei gibt. Da nun den Leuten klar zu machen, dass sie entweder zahlen oder mit Werbung leben müssen ist natürlich nicht einfach. Zumal sich dieses Problem aus Nutzersicht ganz einfach mit Adblock lösen lässt, wenn man nicht weiter darüber nachdenkt. Wenn der Adblocker-Trend weiterhin zunimmt und bezahlte Alternativen wie diese hier nicht genügend Anklang finden, wird in Zukunft wohl die Angebotsvielfalt leiden und die verbleibenden Angebote werden die Nutzer zunehmend durch Bezahlschranken zum zahlen 'drängen' müssen. Alternativ versuchen seit einiger Zeit auch immer mehr Seiten ihre Besucher zum deaktivieren von Werbeblockern aufzurufen. Ob das dauerhaft anklang findet bezweifle ich jedoch. Nicht zuletzt auch deswegen, weil nicht wenige dieser Seiten den Nutzer anschließend mit penetranter Werbung nerven. Da kommt sich der Nutzer dann verarscht vor und wird sich beim nächsten Hinweis den Adblocker zu deaktivieren 2x überlegen ob er das macht, was aus dessen Sicht ja auch nachvollziehbar ist.


  8. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    John Gotti (11.09.2014)

  9. #7
    U-Labs Routinier
    Avatar von Ektoplazm
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    399
    Thanked 195 Times in 104 Posts

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Egal, ob sich da jetzt 'n gaaaanz großes Konzern aufbaut und alles kostenpflichtig macht oder nicht, es werden IMMER Wege geben, das zu umgehen.

  10. #8
    Nachrichtendienst
    Avatar von John Gotti
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    112
    Thanked 82 Times in 44 Posts

    Standard AW: Golem bietet werbefreie Nutzung ab 2,50€ pro Monat

    Wie willst du eine Paymentwall umgehen? Auf die Antwort sind sicher auch viele Kriminelle gespannt!
    Man kann sich einen Account mit Freunden teilen dann wird es günstiger. Außer die unterbinden das. Dann wird es schwer wie bei OCH Accounts.
    Aber mal ehrlich: Wer hat es nötig eine Bezahlsperre wegen 2,50€ im Monat zu umgehen? Auch wegen 5€ ist das lächerlich. Jede Tageszeitung ist wesentlich teurer. Und die ist weder ständig aktuell noch kann man sie so bequem lesen wie eine News Seite online.
    Außerdem hat man ja immer noch die Möglichkeit einfach seinen Werbeblocker auszumachen, dann zahlt man gar kein Geld. Mache ich auf allen Seiten die ich öfter besuche und bei denen die Werbung akzeptabel ist.
    Finde es irgendwie lächerlich deswegen großartig was umgehen zu wollen, das ist was für Schnorrer wie Arno Dübel.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 09:16
  2. ispCP bietet Dateien zum Download an
    Von Kuchenmaster im Forum Server-Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 18:04
  3. Kabel Deutschland drosselt Filesharing-Nutzung
    Von rVs14 im Forum IT & Technik News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:03
  4. PaySafeCard erzwingt Nutzung von MyPSC
    Von eXtrac3 im Forum IT & Technik News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 18:19
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191