1. #1
    U-Labs Routinier
    Avatar von Jokuu
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    255
    Thanked 108 Times in 74 Posts

    Standard Keine Lizenz - Amerikanisches Militär bricht Urheberrecht massenhaft!

    Das Amerikanische Militär hat über mehrere Jahre illegale Kopien einer Logistik Software benutzt. Über 9000 Geräte und 93 Server wurden nicht offiziell Lizenziert. Laut der geschädigten Firma Apptricity kostet die Software 1,35 Millionen Dollar pro Server und 5000 Dollar pro Gerät, somit wäre ein Schaden von 224 Millionen US Dollar entstanden! Dieser Skandal wurde durch Zufall bekannt und ist sehr skuril: Einerseits verfolgt die US Regierung selber Raubkopierer und nennt ihre Taten "Diebstahl", verstößt aber selber massenhaft gegen das Urheberrecht!

    Den ganzen Artikel kann man hier lesen: US-Militär verwendete nicht-lizensierte Software - News - gulli.com
    Ist ein paar Monate alt schon aber trotzdem unfassbar! Wie kann eine Regierung Gesetze aufstellen und selber dagegen verstoßen? Unglaublich dreist und ein eiskalter Betrug am eigenen Volk!
    Meine Tochter neulich im Zoo in der Arktisabteilung: "Guck mal Papi, da sind Linuxe!"

  2. #2
    Permanent gesperrt

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    64
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard AW: Keine Lizenz - Amerikanisches Militär bricht Urheberrecht massenhaft!

    ja wenn es die regierung macht gabs noch nie probleme. ist hier doch nicht anders

  3. The Following User Says Thank You to zeroycb For This Useful Post:

    Jokuu (23.11.2014)

  4. #3
    Permanent gesperrt

    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    116
    Thanked 16 Times in 16 Posts

    Standard AW: Keine Lizenz - Amerikanisches Militär bricht Urheberrecht massenhaft!

    Guten Abend, Community.

    Hmm, weiß man ja gar nicht wie man das auffassen soll? Aber wie schon mein Vorposter erwähnte : solange es die Regierung macht, ist es kein Problem und das ist halt die Lücke in unserer gesamten Weltinfrastruktur. Wie bitte soll hier Gerechtigkeit herrschen, wenn jeder das tut was er will (Regierung) Wir bürger sind ja nur Puppen und Sklaven des Landes

    Mit freundlichen Grüßen
    Riviane

  5. The Following User Says Thank You to Riviane For This Useful Post:

    Jokuu (23.11.2014)

  6. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    92
    Thanked 21 Times in 16 Posts

    Standard AW: Keine Lizenz - Amerikanisches Militär bricht Urheberrecht massenhaft!

    Der BND betreibt doch auch seit mehreren Jahren gesetzeswidrig zentrale Überwachungsdatenbanken, die er für so geheim hielt, daß er ihre Existenz auch der eigenen internen Datenschutzbeauftragten verschwieg. Konkret geht es um die Technische Aufklärung des BND, eine von zwölf Abteilungen des deutschen Geheimdienstes. In der Datenbank werden hunderttausende Gesprächsinhalte gespeichert, auch von deutschen Staatsbürgern. Sie ist schon seit 2001 im Einsatz.
    Der BND speichert und wertet Kontakte bis in die fünfte Ebene einer Verdachtsperson aus. Der deutsche Geheimdienst interessiert sich theoretisch auch für die Kindergärtnerin des Schwagers des Nordic-Walking-Trainers des Bekannten eines Verdächtigen. Blanker Irrsinn, da sich mit sechs Schritten generell schon eine Verbindung zwischen zwei beliebigen Menschen auf der Erde herstellen lässt.

  7. The Following 2 Users Say Thank You to Dumdor For This Useful Post:

    Gameboy9 (16.11.2014), Jokuu (23.11.2014)

  8. #5
    U-Labs Legende
    Avatar von Silidor
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    1.062
    Thanked 435 Times in 315 Posts

    Standard AW: Keine Lizenz - Amerikanisches Militär bricht Urheberrecht massenhaft!

    Klassisch Amerika...

    ich finde es immer wieder interessant wie sich die US Regierung selber ins Bein schießt. Wir Leute können uns dann genüsslich daran amüsieren und unseren Spaß damit haben.

  9. The Following User Says Thank You to Silidor For This Useful Post:

    Jokuu (23.11.2014)

Ähnliche Themen

  1. 1.000 Amerikanisches Englisch (Vokabeln)
    Von Cracker im Forum Bildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 16:05
  2. Frage zu Youtube (Urheberrecht)
    Von Cannabis im Forum Internet und Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 03:05
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191