1. #1
    Nachrichtendienst
    Avatar von Open Thought
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    164
    Thanked 115 Times in 59 Posts

    Standard Massenüberwachung = illegal

    Ein Britisches Gericht hat entschieden, dass die massenhafte Überwachung durch den britischen GCHQ in Zusammenarbeit mit der NSA gegen die Menschenrechte verstößt. Als Folge müssen möglicherweise alle Daten die somit illegal gesammelt wurden gelöscht werden, zumindest die von Briten. Ganze News lesen

    Ich finde es gut, dass es Gerichte gibt denen noch nicht das Gehirn mit Panikmache vernebelt wurde. Geheimdienste stehen den Grundsätzen einer Demokretie völlig entgegen und sind daher nicht hinnehmbar, zumindest in der aktuellen Form wo die sich unter dem Deckmantel der "Gemeinhaltung" jeder Kontrolle mit einem Freifahrtschein entziehen.
    Es wird noch ein böses Ende nehmen wenn dieser Wahn nicht bald aufhört...

  2. The Following User Says Thank You to Open Thought For This Useful Post:

    Darkfield (08.02.2015)

  3. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    78
    Thanked 36 Times in 24 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Und wer kontrolliert das die Daten gelöscht sind? Obama?

  4. The Following 3 Users Say Thank You to apEX For This Useful Post:

    Dr. Bastardo (08.02.2015), Open Thought (07.02.2015), tomaskogler (07.03.2015)

  5. #3
    Nachrichtendienst
    Avatar von Open Thought
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    164
    Thanked 115 Times in 59 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Ein Grund warum ich fordere, dass die Strukturen von Geheimdiensten gründlich überarbeitet werden müssen. In einem Rechtsstaat und einer Demokratie darf es nicht sein, dass Geheimdienste ein Eigenleben entwickeln und sich jeglicher Kontrolle sowie rechtfertigung unter dem Deckmantel der Geheimhaltung entziehen! Transparenz muss geschaffen werden in dem die Geheimdienste dazu verpflichtet werden vollständig offenzulegen, was sie treiben und wieso sie das tun. Dies sollte nicht nur von unabhängigen Kontroll-Gremien überprüft werden sondern auch der Öffentlichkeit gezeigt werden, damit jeder sich selbst ein Bild davon machen kann was die Geheimdienste mit den Steuern anstellen die man u.a. für sie bezahlt!

  6. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    78
    Thanked 36 Times in 24 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Bezweifel ich sehr das dies gemacht wird. Wenn alles offen gelegt wird weiß jeder sofort, was für Aktionen geplant sind. Für wen wären diese Informationen interessant? Na logisch, die Terroristen.

  7. #5
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.382
    Thanked 1.591 Times in 1.108 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Und wer kontrolliert die Kontrolleure?
    Ehre, Ehrlichkeit und Treue dem Volk gegenüber - und das von modernen Politikern (?),
    dann daraus rekrutiert man das Personal für Kontroll-Gremien.

    Und es ginge erst mal nicht nur darum zu erfahren WAS ein Geheimdienst für Aktionen am laufen hat oder plant,
    sondern was er mit den gesammelten Daten überhaupt anfängt - welche Wege diese gesammelten Daten nehmen,
    wer alles darauf zugriff hat.
    Bisher sammeln die Geheimdienste wie die Wilden und keiner weiss wirklich wer Was davon bekommt!

    Und ein Gericht kann so viel anordnen wie es will, die Daten werden ganz sicher NICHT gelöscht!
    Es gibt weder den Weihnachtsmann, noch den Osterhasen ....
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  8. #6
    Nachrichtendienst
    Avatar von The Dope Show
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    110
    Thanked 193 Times in 24 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Das Volk sollte diese kontrollieren, genau wie es mit allen anderen staatlichen und sonstigen politischen Vorgängen in einer Demokratie der Fall sein sollte.
    Von Geheimdiensten ist meiner Meinung nach mindestens zu verlangen, dass sie ihre Arbeit öffentlich legen und begründen.

    Es ist nicht grundlos so, dass es von Seiten der Geheimdienste keine vernünftigen Angaben dazu gibt in wie weit Massenspionage und (massenhafter) Grundrechtebruch wenigstens zu Erfolgen geführt haben. In ihren Akenten sind die Quellen doch alle vermerkt, wäre also ein Leichtes hier eine Übersicht zu schaffen. Warum wird das nicht gemacht? Weil die Geheimdienste damit zugeben müssten, dass dieser ganze Wahn nicht nur Unverhältnismäßig sondern auch noch nahezu nutzlos ist. Experten haben schon analysiert und festgestellt, dass es nichts bringt. Die Geheimdienste haben daraufhin gegenargumentiert, sie hätten in ich glaub 50 Fällen war das maßgebliche Erkentnisse durch die NSA erlangt und so schwere Straftaten vereitelt. Schaut man genau hin stellt man allerdings fest, dass diese Zahlen definitiv schöngeredet werden, weil da auch das Ergebnis klassischer Ermittlungsarbeit mit eingerechnet wurde. Und dass insbesondere FBI/CIA gerne mit Strohmännern arbeiten und es auch nicht das 1. Mal ist dass man einen selbst inszinierten Terroranschlag aufklärt um den Volk Ergebnise präsentieren zu können, ist auch das Mickrige Etwas das von diesen paar angeblichen Erfolgen übrig bleibt als zweifelhaft zu betrachten.

  9. #7
    Neuling

    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    24
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Ich bezweifle ebenfalls stark, dass die Daten gelöscht werden. Da ist vollkommen egal, was Gerichte entscheiden...

  10. #8
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    151
    Thanked 34 Times in 27 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Ich denke auch, dass die Geheimdienste sich über Gerichtsurteile hinwegsetzen. Die einzige Möglichkeit mitzubekommen, was sich in diesen Kreisen abspielt, sind Whistleblower, wie z. B. Snowden. Aber diese Leute leben dann ziemlich gefährlich.....

    Man sieht ja in unserem Land, wie auf solche Menschenrechtsverstöße reagiert wird. Erst ist die Empörung recht groß und dann ebbt alles schnell wieder ab. Selbst abgehörte Spitzenpolitiker fügen sich ihrem Schicksal.....

  11. #9
    U-Labs Routinier
    Avatar von Essah
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    278
    Thanked 69 Times in 45 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Zitat Zitat von apEX Beitrag anzeigen
    Na logisch, die Terroristen.
    Die "Terroristen" wissen das bereits aus erster Hand. Der letzt Präsident der Vereinigten Staaten hatte enge Verbindungen zur Familie von Osama Bin Laden, sowohl geschäftliche als auch private, nur mal so nebenbei. Das erklärt beispielsweise auch, wieso die USA damals nicht auf das Auslieferungsangebot eingegangen sind. Unter der Bedingung dass alle US-Truppen von dort abgezogen werden hatte der Iran nämlich angeboten, Bin Laden auszuliefern. Das war 2001/2002. Nach dem 11. September wurde Bin Laden öffentlich als Buhmann hingestellt, aber die Geheimdienste der USA haben etliche Familienmitglieder nach Saudi-Arabien ausgeflogen.

    So viel zum Thema, die USA sind die guten und jagen die bösen "Terroristen"... Ist ja auch kein Geheimnis, dass Bin Laden früher u.a. mit der CIA zusammen etliche Tausend Moslems für die Front im Kampf gegen die Sowjets ausgebildet hat. Später wurde er den Staaten lästig, von da an hat man ihn als Feindbild genutzt um den Patriot Act durchsetzen/erweitern zu können. Der wahre Terror ist Großteils hausgemacht, leider.

    Um aber zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Informationsfreiheit und Transparenz sind Grundpfeiler einer jeden Demokratie, wenn die nicht gewährleistet sind wird sich eine Demokratie nicht zum Wohle und im Namen des Volkes bewegen und ist damit keine mehr. Eine gewisse Einschränkung unserer Rechte gehört auch dazu, aber eben nur wenn eine bestimmte Verhältnismäßigkeit gewahrt ist, sogar das ist z.B. in unserem GG vorgeschrieben! Milliarden Menschen allumfassend und intransparent zu überwachen steht aber in keinem Verhältnis zu den 10 angeblichen Terroristen, die damit gefunden wurden, wenn es überhaupt so viele sind.
    Geändert von Essah (28.02.2015 um 21:21 Uhr)

  12. #10
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    162
    Thanked 40 Times in 34 Posts

    Standard AW: Massenüberwachung = illegal

    Ironie des Schicksals würde ich das mal nennen, da das Kult-Werk "1984" ("Nineteen Eighty-Four") von George Orwell genauso dieses drohende Szenario in seinem Buch 1948 vorausgesehen hatte..."BB ist watching you" dieser Spruch hat seinen Ursprung in seinem Roman. Das kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen, dass er das damals schon vorausgesehen hatte. Er war Britte!

  13. The Following User Says Thank You to JeroBork For This Useful Post:

    Essah (28.02.2015)

Ähnliche Themen

  1. DIE GEZ IST ILLEGAL?
    Von Ektoplazm im Forum RealLife
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 00:16
  2. Ist JDownloader illegal?
    Von kernil im Forum Recht- und Verbraucherschutz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 13:04
  3. Autoren starten Aufruf gegen Massenüberwachung
    Von Essah im Forum RealLife News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 19:06
  4. U-Hacks illegal?
    Von Ruffy im Forum Internet und Technik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 18:46
  5. Fonts Illegal Curves
    Von qNx im Forum Ressourcen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 16:02
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150