1. #1
    Neuling

    Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    15
    Thanked 8 Times in 7 Posts

    Unglücklich Spotify an Soundcloud interessiert - Verhandlungen laufen

    Die Verhandlungen sind bereits fortgeschritten, Spotify verhandelt noch nach.

    Die Soundcloud Investoren wollen schon seit längerem verkaufen nur liegt der Verkaufspreis bei einer Milliarde US Dollar.
    Wie es scheint sind nicht viele Interessenten bereit diesen Preis zu bezahlen.

    Quelle: http://www.gruenderszene.de/allgemei...streaming-exit



    Nun meine Meinung:
    Es liegt auf der Hand dass Spotify sich bereichern wird durch den kauf.. nicht nur an Musiktiteln, sondern auch evtl an Nutzern.
    Ich finde hier spielt sich genau dasselbe traurige spiel ab als myspace imeem gekauft hat.. (Dez.2009) wenn ich mich richtig erinnere.
    Imeem wurde von heute auf morgen geschlossen zu der Zeit und es gab eine Weiterleitung zu Myspace.
    Name:  Imeempicture2007.png
Hits: 204
Größe:  11,3 KB
    Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Imeem

  2. The Following User Says Thank You to Trackstyles For This Useful Post:

    DMW007 (01.10.2016)

  3. #2
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.098
    Thanked 8.521 Times in 2.549 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Spotify an Soundcloud interessiert - Verhandlungen laufen

    Schwierig zu sagen, was davon zu halten ist. Spotify und Soundcloud sind relativ ähnlich, aber nicht gleich. Soundcloud ist soweit ich weiß kostenfrei und richtet sich eher an Musiker, die ihre Musik kostenfrei anbieten um Publikum zu gewinnen. Spotify dagegen fährt ein Fremium-Modell, bei dem sich der Dienst zwar kostenfrei nutzen lässt, aber doch recht eingeschränkt. Die Zielgruppe scheinen mir hier eher "normale" Menschen zu sein, die darüber ihre Musik beziehen. Und auch durchaus bereit sind, dafür im Monat ein paar Euro auszugeben. Zwar nicht alle, aber Spotify hat doch einen ordentlichen Anteil zahlender Kunden.

    Trotzdem wäre eine Schließung, wie du es ansprichst, natürlich denkbar. Das vermute ich aber nicht, zumindest nicht kurzfristig. Dabei würden zu viele Nutzer verloren gehen. Wenn, dann werden die Dienste eher schrittweise zusammengeführt. So machen es WhatsApp und Facebook auch, dabei halten sich die Konsequenzen empörter Nutzer in Grenzen.


  4. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Trackstyles (01.10.2016)

  5. #3
    Neuling

    Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    15
    Thanked 8 Times in 7 Posts

    Standard AW: Spotify an Soundcloud interessiert - Verhandlungen laufen

    ok mit den empörten Nutzern da hast du recht,.. aber soetwas kann dann schnell ausgeglichen werden mit mehr Spotify werbung im TV.. Fremium gibts auch bei Soundcloud aber die-Die zahlen sind eigentlich nur die Produzenten ..und nicht die User.. schauen wir mal was kommt ich bin echt gespannt eins ist klar nächste woche wird gesoundclouded soviel noch drinne ist.. :/ ``Systemskeptiker

    danke auch für deine Meinung

  6. #4
    U-Labs Routinier
    Avatar von qmiq
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    456
    Thanked 149 Times in 117 Posts

    Standard AW: Spotify an Soundcloud interessiert - Verhandlungen laufen

    Ich denke Spotify wird mehr und mehr zum Monopolisten was Musik-Streaming betrifft. Da wird langfristig auch kein Google oder Apple mehr mithalten können.

    Ich nutze Soundcloud eigentlich nur um mal nach Remixen zu stöbern. Denke aber nicht, dass mich eine Fusion oder was auch immer da passiert in irgendeiner Form treffen wird. Spotify, muss man dazu sagen, wird auch kostenlos immer besser. Aber deren Expansion war eh schon abzusehen. Mit deren Podcast-Segment holen die sich auch schon viele User, gehen dabei aber auch Kompromisse ein (kostenlos offline verfügbar). Von daher nehme ich an, dass die kein hardcore cut machen und Soundcloud einfach dicht machen würden.
    - But shit, it was 99 cents! -

  7. #5
    Neuling

    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Spotify an Soundcloud interessiert - Verhandlungen laufen

    Ich war anfänglich auch ein Freund und Fan von Spotify. Ich habe aber in der letzten Zeit Freude an Deezer gefunden, da ich ein kleines Tool gefunden habe, welches mir das Downloaden von Deezer in bester Qualität erlaubt und das ist von Spotify leider blockiert

Ähnliche Themen

  1. Was interessiert DICH? Bitte lesen!
    Von DotNet im Forum OffTopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2015, 21:03
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 20:11
  3. Mit welchem Programm kann ich Musik von SoundCloud runterladen?
    Von Rolli im Forum Internet und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 00:01
  4. Lieder von Soundcloud herunterladen
    Von ElkosMED im Forum Internet und Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 02:01

Stichworte

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191