1. #1
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.098
    Thanked 8.521 Times in 2.549 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    Das Prepaid-Zahlungsmittel Ukash wurde durch den führenden Anbieter Paysafecard aufgekauft: Wie auf beiden Internetpräsenzen verkündet wird, fusionieren die Zahlungsmittel zugunsten des größeren Anbieters Paysafecard. Ukash-Voucher können in Deutschland nur noch bis zum 30.06.2015 gekauft sowie bis 31.10.2015 eingelöst werden. Betroffenen Kunden wird geraten, auf Paysafecard umzusteigen - Die Marke Ukash wird damit wohl zum Stichtag abgeschafft werden.


  2. The Following 2 Users Say Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    Darkfield (01.05.2015), Dr. Bastardo (30.04.2015)

  3. #2
    Nachrichtendienst
    Avatar von UnReal
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    180
    Thanked 161 Times in 83 Posts

    Standard AW: Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    U-Kash konnte bei uns in Bayern (Unterfranken) schon seit Ende 2013 nicht mehr gekauft werden. Mir war schon seit dem bewusst, dass die Währung dem Ende geweiht ist.
    Dachte schon, dass U-Kash komplett abgeschafft wurde und gar nicht mehr auf dem Markt existiert.
    U-Kash ist schon seit langem tot und wird nur noch selten akzeptiert. Paysafecard und Bitcoin übernehmen, wohl oder übel, den Markt.
    Zitat Zitat von aquastar Beitrag anzeigen
    Sorry, aber so wirklich ernst kann ich dich nicht nehmen, bist du eine Transe? Hattest du eine Geschlechtsumwandlung? Denn laut deinem Vorstellungsthread bist du männlich?

  4. #3
    Mitglied
    Avatar von Fitty
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    73
    Thanked 19 Times in 14 Posts

    Standard AW: Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    Ja man muss schon sagen dass U-Kash gegenüber Paysafecard immer ein Schattendasein hatte. Vergleichbar mit Facebook und Google Plus, da hat Facebook die eindeutige Marktmacht und Google Plus kann bis heute nicht als richtige Konkurrenz angesehen werden. Finde es trotzdem schade da U-Kash damals mein erste "Digitale Währung" war. Mit Paysafecard kam ich erst später in Kontakt. Allerdings nehmen sich die beiden nicht wirklich etwas. Damals als es MyPSC gab war Paysafecard natürlich klar im Vorteil, aber seit dem sehe ich keinen Mehrwert in einem der Anbieter gegenüber dem anderen!

  5. #4
    Nachrichtendienst

    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    238
    Thanked 87 Times in 65 Posts

    Standard AW: Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    Ich hab meine lebenlang tatsächlich nur U-kash mit illegalem Handel in Verbindung gesehen. Ich weiß zwar das es nicht dafür war und auch anders nutzbar war, jedoch habe ich es nie so mitbekommen. PaysafeCard hat sich viel mehr gemacht und wurde auf einmal überall angeboten bei Steam, Keychops etc während man nach U-kash shops immer echt suchen musste.

  6. #5
    Mitglied
    Avatar von heldiho53
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    53
    Thanked 13 Times in 10 Posts

    Standard AW: Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    Ich hab noch nie mit U-kash bezahlt immer nur mit Paysafecard und seit zwei Jahren hab ich die auch nicht mehr benutzt. Warum auch? Hab ja Mastercard und stelle ja auch nix illegales mehr an höhö. Ich glaube diese Art Zahlungsmittel sind eben für Jugendliche unter 18 weil die ja nichts anderes benutzen können und werden ziemlich überflüssig wenn man dann ne Visa/Mastercard hat. Klar hätte auch keinen Bock immer zur Tanke zu rennen.

  7. #6
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.380
    Thanked 1.590 Times in 1.107 Posts

    Standard AW: Ukash wird eingestellt - Paysafecard kauft Ukash

    Bitte nicht immer "Illegal" und "digitale Währung" in einen Topf werfen,
    und kräftig umrühren!
    Wer etwas richtig Unerlaubtes tun will, der zahlt nach Möglichkeit CASH - das verfolgt Keiner zurück.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Ähnliche Themen

  1. Verschenke Ukash
    Von Flav im Forum Verschenke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 12:15
  2. Verschenke Ukash
    Von Flav im Forum Verschenke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 00:40
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191