Seite 18 von 22 Erste ... 81617181920 ... Letzte
  1. #171
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    6.142
    Thanked 9.130 Times in 3.005 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Kein Windows 11 ohne POPCNT: Microsoft schränkt Prozessor-Anforderungen weiter ein

    Das ist das Grundproblem. Wären sie mal lieber bei ihren generischen Voraussetzungen geblieben, wie bei Windows 10: X Kerne mit Y GHz Taktfrequenz, so wäre das vernünftiger. Offensichtlich will MS jedoch die Abwärtskompatibilität von Windows zunehmend über den Haufen werfen...


  2. #172
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @ridur8628

    Kommentar von @ridur8628:
    Also irgendwann ist halt Schluss mit 15-20 Jahre alten Prozessoren.Wer bitte benutzt noch Intel Core 2 Duo oder Quard Prozessore und das noch mit langsamen DDR2 Speicher..
    Ich hab ca 2021 meinen Quard 6600 CPU mit Win10 in Rente geschickt und mir nen gebrauchten Ryzon 3 3100 für 25 Euro und nem Board mit 8 GB RAM für 70 Euro besorgt. Dann muss man halt mal 100 Euro investieren und alles andere kann man weiter verwenden.Stop als Bootfestplatte braucht man noch ne SSD 128 oder besser 256 GB.Sonnst ist man tot bevor der Rechner das Windoof 11 hochgefahren hat aber das war bei win 10 auch schon so . Der andere Unsinn ist ja eh nur auf dem Papier so.TPM was ist das, 8 GB Speicher hat eh jeder Rechner. Microsoft-Konto wofür bloß.CPU compatibilitätslist geht's noch .Jeder 4 Core CPU ist i.O. fertig .OK Quard CPU's jetzt nicht mehr ab 24H1 obwohl 23H2 hat noch Support bis 2025 also stimmt das so auch nicht wirklich. Also bei mir lief die 21H1u2 und jetzt die 23H1 Version ohne Probleme und ohne den ganzen angeblichen Microsoft Vorgaben .Alles nur Unsinn damit man neue Rechner für 1000 Euro und mehr verkaufen kann und gute gebrauchte Rechner wegschmeisst , weil irgend ne Prüfung sagt "dein Rechner kann das nicht".Einfach mal.2-3 Stunden machen statt 1000 Euro ausgeben .

    Antwort von @dukenukem9781:
    Ich habe noch einen intel centrino am Laufen auf archlinux. Das Teil ist von 2008 und hat zwei Kerne. Klar läuft ab und an zwar auf Anschlag aber für Netflix und YT reicht es völlig aus.

    Antwort von @zero89671:
    Nutze gerade selbst Win11 auf nem Laptop von 2007 (ausgeliefert mit Vista!) - Intel Core2Duo @2,53Ghz, 4GB RAM und ner SSD drin. Ja, es läuft. Warum auch nicht. Finde so ne Beschneidung bescheiden. Werft euren Kram weg, auch wenn er funktioniert! Aber wir sind ja grün! Haha... so gut...

  3. #173
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    6.142
    Thanked 9.130 Times in 3.005 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Kein Windows 11 ohne POPCNT: Microsoft schränkt Prozessor-Anforderungen weiter ein

    Gibt ein paar. Hier steht auch noch ein i7 von 2009 mit 48GB RAM, der ist knapp eine der neueren Generationen. Bei PC-Hardware tut sich nicht so krass viel, dass man ein System nach wenigen Jahren austauschen müsste. Zumindest, wenn man nicht gerade die langsamsten Prozessoren von der damaligen Zeit hat. Die sind natürlich schon längst nicht mehr zu gebrauchen, die mittel bis starken laufen hingegen noch einige Jahre. Das alter alleine sagt wenig über die Leistungsfähigkeit eines Systems aus. Ein 4 Jahre altes Billig-System kann langsamer sein, als 10 Jahre alte (damalige) High-End Hardware.

    Den TPM Kram hat eben nicht jeder Rechner. Und selbst wenn: MS pflegt eine Liste mit unterstützten Prozessoren, da ist nach ein paar Jahren Schluss und keineswegs jeder 4-Kern Prozessor drauf. GDu kommst schon mit weitaus jüngeren Systemen in die Lage, dass MS das nicht mehr offiziell unterstützt. Und das hier ist die erste Maßnahme, bei der alle bisherigen Hacks nicht mehr gehen. Wird eine Frage der Zeit sein, bis MS das ausweitet, wie bei anderen Sachen auch.


  4. #174
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @rainbowspeedy

    Kommentar von @rainbowspeedy:
    Windows 365 hat erstmal nichts mit einem Cloudzwang zu tun. Windows 365 wurde ursprünglich kurzfristig für Business-Kunden konzeptioniert, um die veraltete RDS Technologie abzulösen. Windows 365 sind virtuelle Maschinen und damit relativ leistungsschwach. Aus dem Produkt zu dichten, dass es für das normale Windows einen Cloudzwang geben wird, ist etwas an den Haaren herbeigezogen.

  5. #175
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    6.142
    Thanked 9.130 Times in 3.005 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Kein Windows 11 ohne POPCNT: Microsoft schränkt Prozessor-Anforderungen weiter ein

    Den Cloudzwang hat Windows 11 jetzt schon: MS erzwingt ein MS Online Konto. Der wurde auch schon ausgeweitet, wie im Beitrag erwähnt. Für Windows 365 gibt es schon seit einer Weile von MS Pläne, das auf Privatkunden auszudehnen. Wenn du dir anschaust, wo es bei den restlichen MS Diensten hingeht, wird es eine Frage der Zeit sein, bis MS nach und nach die selbst betriebenen Dienste einschränkt und irgendwann zunehmend ganz fallen lässt. Oder zumindest die Preisstruktur anpasst, um die Leute in die "richtige" Richtung zu leiten. Bei Sharepoint z.B. ist man schon jetzt Nutzer zweiter Klasse.

    Die wollen ihren Profit maximieren, das geht am effektivsten mit Clouddiensten. Atlassian ist noch etwas radikaler als MS, da kannst du sehen, wie so was läuft: Erst kräftige direkte Preiserhöhungen, sodass Cloud vermeintlich weniger teuer wird. Dann stellt man die kleineren Lizenzen ein. Jeder mit unter 500 Nutzern zahlt nun entweder kräftig drauf, in dem er mehr Lizenzen kaufen muss, als er braucht. Dazu erhält er bestimmten Funktionen nicht, weil die exklusiv für Cloud entwickelt werden. Das ist alles einkaluliert. Deren CEO hat gesagt, die verbleibenden teureren On-Prem Lizenzen sieht er nur als Übergangslösung und geht davon aus, dass man in Zukunft alle Kunden in die Cloud bekommt.

    Die Liste könnte man noch weiter führen: SAP hat seit längerem Stress mit ihren Kunden, weil SAP am liebsten auch ein großes Stück vom Cloudkuchen ab haben möchte, die Kunden wollen überwiegend lieber On-Prem bleiben. Das spricht sich rum. Wie bei der Mafia, als die vor Jahrzehnten ins Drogengeschäft eingestiegen sind. Alle sahen, dass da Geld wie Dreck verdient wurde, also wollte jeder mitmachen und immer mehr.


  6. #176
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.064
    Thanked 1.788 Times in 1.276 Posts

    Standard AW: Kein Windows 11 ohne POPCNT: Microsoft schränkt Prozessor-Anforderungen weiter ein

    Geld kommt immer zu Geld, das wussten schon jene die in der Vergangenheit reich waren!
    Das ist keine Erfindung unserer Neuzeit.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  7. #177
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @elmariachi5133

    Kommentar von @elmariachi5133:
    Leider raffen es so Viele nicht und nutzen diesen Müll immer noch, als sei es ein OS.

  8. #178
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @igendwoinmitteldeutschland

    Kommentar von @igendwoinmitteldeutschland:
    ...Und genau deswegen bin ich zu Linux gewechselt im letzten Jahr und ich bereue nichts, absolut genial, was mit Linux alles möglich ist.

  9. #179
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @synxia

    Kommentar von @synxia:
    Werde zu Linux wechseln, Microsoft kann mich mal.

  10. #180
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    1.399
    Thanked 32 Times in 30 Posts

    Standard Kommentar von @heikonie5998

    Kommentar von @heikonie5998:
    oh mein Gott die PC Welt geht unter

  11. The Following User Says Thank You to U-Labs YouTube For This Useful Post:

    Darkfield (29.02.2024)

Seite 18 von 22 Erste ... 81617181920 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ohne Google DNS kein Internet
    Von MHRCube im Forum Internet und Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 22:50
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 12:33
  3. Windows XP ist das unsicherste aller Microsoft-Betriebssysteme
    Von ThunderStorm im Forum IT & Technik News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 22:20
  4. Windows 8.1: Microsoft plant Startmenü-Comeback
    Von Fif im Forum IT & Technik News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 22:40
  5. Win7 Microsoft Windows 7 Ultimate 32/64 bit
    Von paula29 im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 15:28
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.