1. #1
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    2.126
    Thanked 1.936 Times in 1.180 Posts

    Standard Windows Fäulnis

    Hallo.

    Rein interessehalber wollte ich mal fragen, was ihr zur "Windows Fäulnis"
    zählen würdet.

    Also ich zähle den Kernel dazu, der seit Windows Vista nicht mehr verändert wurde.

    Des Weiteren habe ich teilweise ziemlich alt aussehende Programme / Symbole gefunden (siehe Anhang).
    Das Festplattensymbol sieht z.B total ekelhaft aus. Genauso das Programm
    zur Datenträgerverwaltung - sieht echt total alt aus designtechnisch.


    Postet doch mal, was ihr so unter Windows Fäulnis zählt

    moep.png
    Geändert von !lkay (22.11.2014 um 20:56 Uhr)

  2. The Following User Says Thank You to !lkay For This Useful Post:

    DMW007 (07.06.2021)

  3. #2
    Avatar von Leuchtturmwärter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    61
    Thanked 46 Times in 29 Posts

    Standard AW: Windows Fäulnis

    Zitat Zitat von NightMareG Beitrag anzeigen
    Also ich zähle den Kernel dazu, der seit Windows Vista nicht mehr verändert wurde.
    1. Woher nimmst du diese Information? Dinge wie neue WDDM-Versionen passieren also aus dem nichts?
    2. Windows NT ist eine Hybridkernelarchitektur , d.h. der Kernel übernimmt nur die Teile, die er aus Performancegründen übernehmen muss.
    Warum sollten sie größere Änderungen am Kernel vornehmen? Der große Vorteil von Windows ist die Kompabilität der Programm-binaries, die man mit zu großen Änderungen neu kompilieren müsste (siehe Linux, einem Monolitischen Kernel). Bei Vista haben viele gejammert, da Treiber nicht mehr gingen, die aktuelle Schnittstelle zwischen Kernel und Treibern ist gut - weshalb Inkompabilitäten in Kauf nehmen?

    Zitat Zitat von NightMareG Beitrag anzeigen
    Des Weiteren habe ich teilweise ziemlich alt aussehende Programme / Symbole gefunden (siehe Anhang).
    Das ganze findet sich überall in der MMC bzw der Systemkonfiguration im Allgemeinen:
    Während hier tatsächlich noch Icons aus der Win 2000-Ära zu finden sind stellt sich auch hier die Frage: warum ändern? Diese Tools funktionieren, so wie sie sind, werden in der Regel sowieso nur von Systemadministratoren gesehen, die sich dann in ein neues Bedienkonzept einarbeiten müssten, und lassen sich per PowerShell ablösen, wenn sie dir zu hässlich sind.

    Qualität von Software ist nicht mit dem allgemeinen Qualitätsbegriff gleichzusetzen. Es geht darum, das abzuliefern, was nötig ist, um die Aufgabe zu erfüllen, und eine neue MMC-GUI gehört da nicht dazu.

    Übrigens: Unter Windows Server gibt es seit 2012 den neuen ServerManager, der die MMC in Teilen ablöst:
    BILD ANZEIGEN [Warum wird das Bild nicht angezeigt?]

  4. The Following 3 Users Say Thank You to Leuchtturmwärter For This Useful Post:

    Darkfield (23.11.2014), Jokuu (23.11.2014), Nuebel (23.11.2014)

  5. #3
    U-Labs Legende

    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    2.126
    Thanked 1.936 Times in 1.180 Posts

    Standard AW: Windows Fäulnis

    1. Microsoft: "Die Fäulnis setzt bereits ein" - Golem.de

    http://www.drwindows.de/content/4965...eigt-10-0.html

    Da gabs noch eine Referenz, wo deutlich gesagt wurde, dass seit Anfang Vista nichts mehr am Kernel gemacht wurde (finde ich jedoch gerade nicht,
    kannst Du aber gerne mal nach googlen.)

    2. Was ändert das daran, dass am Kernel nichts mehr großartig gemacht wurde seit Beginn Vista?
    Nur weil etwas läuft, heißt es ja auch nicht, dass man es nicht verbessern kann.
    Wie man im Post aus Punkt eins sehen kann, wurde da offenbar nichts dran geändert, weil man sich
    nicht wirklich tief rangetraut hat an den Kernel.
    Anstatt man den Kernel oder sonstige Performance vom System verbessert, hat man die Kacheln entwickelt
    und hier und dort etwas die Grafik verändert und selbst dabei hat man nicht alles alte Zeug verändert, wie man
    aus dem Einstiegspost entnehmen kann.

    Zitat Zitat von rhmbrwwuavot Beitrag anzeigen
    Es geht darum, das abzuliefern, was nötig ist, um die Aufgabe zu erfüllen, und eine neue MMC-GUI gehört da nicht dazu.
    Das halte ich für absoluten Schwachsinn, dann könntest Du auch eine Konsolenanwendung benutzen und bräuchtest
    gar keine GUI mehr.
    Geändert von !lkay (23.11.2014 um 20:58 Uhr)

  6. #4
    U-Labs Routinier
    Avatar von Jokuu
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    260
    Thanked 108 Times in 74 Posts

    Standard AW: Windows Fäulnis

    Moment, du wirfst verschiedene Dinge durcheinander!
    Grafische Oberfläche und Konsole sind zwei paar Schuhe. Du kannst über cmd und Powershell mittlerweile so ziemlich alles auch über die Konsole machen.
    Nur wie sinnvoll ist das für den normalen Anwender, der diesen Befehl 1x braucht weil irgendwas nicht funktioniert? Für den ist grafisch schon besser.

    Wieso hälst du den Einwand von rhmbrwwuavot denn für Schwachsinn?
    Er hat nur gesagt, dass der wichtigste Punkt die richtige Funktion ist, und dazu kein neues Symbol oder eine neue Oberfläche gehört.
    Das ist doch richtig. Zumal das nicht die Oberfläche vom z.B. Explorer betrifft sondern die Datenträgerverwaltung, und die werden 99% der Nutzer wohl nie im Leben zu Gesicht bekommen.

    Ich gebe dir NightMareG in so fern Recht dass es ein nice2have wäre wenn Microsoft diese Dinge schöner machen würde.
    Aber es sind eben nur kosmetische Änderungen, die wie rhmbrwwuavot schon sagte keine Auswirkung auf die Funktion haben.
    Daher sehe ich es nicht so schlimm, dass M$ dies bisher noch nicht getan hat.
    Meine Tochter neulich im Zoo in der Arktisabteilung: "Guck mal Papi, da sind Linuxe!"

  7. #5
    Projektleitung
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    4.534
    Thanked 8.758 Times in 2.711 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard

    Die Ordnersymbole sind teils auch ziemlich alt:



    Manche stammen aus Windows XP Zeiten, andere (z.B. das Diskettenlaufwerk) sogar von Windows 9x.
    Ob die in Windows 11 auch verschwinden?

  8. #6
    Moderation
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.589
    Thanked 1.641 Times in 1.143 Posts

    Standard AW: Windows Fäulnis

    Oder man sucht noch nach Icons aus der guten alten Windows 3.11 Zeiten?!?
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 14:44
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 15:57
  3. Win7 Windows 7 oder Windows XP Professional?
    Von watermeloN im Forum Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 11:38
  4. Win8 Windows 8 deinstallieren und Windows 7 installieren
    Von TomatenKetchup im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 10:45
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192