1. #1
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard Raspberry Pi OS Update September 2022: Neue Suche, Picamera2, Network Manager, VPN/HotSpot & mehr

    Alle paar Monate wird das Abbild des Raspberry Pi OS aktualisiert. Frisch installierte Pis müssen dadurch weniger Updates einspielen und es bietet eine gute Gelegenheit, um die wichtigsten Neuerungen seit dem letzten Image zusammen zu fassen. So auch im September 2022: In diesem Beitrag geht es um die Änderungen seit April 2022. Der Raspberry Pi hat eine Suche bekommen, Kameras werden zukünftig über Picamera2 angesprochen, der NetworkManager findet Einzug in das Betriebssystem und damit auch einige neue Funktionen wie etwa VPN-Client und Hotspot. Dies war zwar bislang mit anderen Mitteln möglich, aber nicht im OS selbst eingebaut, wie dies zukünftig der Fall sein wird. Dieser Beitrag stellt vor, was neu ist und ordnet die Dinge zum besseren Verständnis ein, falls erforderlich. Zum Beitrag im Portal.



  2. The Following User Says Thank You to DMW007 For This Useful Post:

    raspberryfan (11.09.2022)

  3. #2
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Raspberry Pi OS Update September 2022: Neue Suche, Picamera2, Network Manager, VPN/HotSpot & meh

    Danke für das informatives Video! Endlich mal ein Video über September Update auf Deutsch. Ich bin ein Anfänger, deswegen kann noch nicht so viel sagen über Update. Freue mich trotzdem über Neuigkeiten auf raspi.

    Kommentar von World of Andrej.

  4. #3
    Avatar von U-Labs YouTube
    Registriert seit
    30.09.2021
    Beiträge
    430
    Thanked 11 Times in 10 Posts

    Standard AW: Raspberry Pi OS Update September 2022: Neue Suche, Picamera2, Network Manager, VPN/HotSpot etc

    Naja Pi und GUI....DietPi mit einer guten externen SSD unschlagbar. Hat die Dienste auf meinen NAS abgelöst. (Syno+OMV6-PC). Weiter so Jungs...Danke

    Kommentar von taddel tentakel.
    -------

    Ich habe den Network Manager installiert und aktiviert.

    Nun wird mir das Netzwerk-Menü nicht mehr angezeigt.

    Der Raspi läuft, VNC funktioniert auch (LAN), nur das Netzwerk-Menü ist verschwunden...

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich wüsste wie ich es wieder bekomme, bzw. wie ich den Network Manager anderweitig aufrufen kann.

    Kommentar von Hydepark.

  5. #4
    Avatar von DMW007
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    5.153
    Thanked 8.955 Times in 2.870 Posts
    Blog Entries
    5

    Standard AW: Raspberry Pi OS Update September 2022: Neue Suche, Picamera2, Network Manager, VPN/HotSpot & meh

    Hi, hast du nach der Aktivierung neu gestartet? Falls ja: mach mal einen Rechtsklick in der oberen Menüleiste und dann auf Leisteneinträge hinzufügen/entfernen:



    Gibt es dort bei den Leisten-Erweiterungen den Eintrag Network Manager? Falls nicht, kannst du ihn rechts über den Knopf Hinzufügen aus der Liste auswählen und an der gewünschten Position platzieren. Falls er drin ist, würde ich ihn mit Hoch/Runter mal verschieben und dabei schauen, ob etwas passiert. Eventuell hilft auch, ihn zu entfernen und neu hinzuzufügen.



    Sollte das auch nicht helfen, würde ich zunächst den NetworkManager in der raspi-config deaktivieren, das heißt zurück zu dhcpcd wechseln über die erweiterten Optionen wie im Beitrag beschrieben. Ansonsten das Paket neu installieren.


  6. #5
    Avatar von raspberryfan
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    43
    Thanked 7 Times in 7 Posts

    Standard AW: Raspberry Pi OS Update September 2022: Neue Suche, Picamera2, Network Manager, VPN/HotSpot & meh

    Den Wechsel zu Networkmanager finde ich interessant. Ich habe auf dem Laptop schon mehrere Linux Distributionen ausprobiert und alle hatten den bis jetzt. Bis zum Raspberry Pi wusste ich ehrlich gesagt garnicht, dass es überhaupt Alternativen gibt. Ich dachte der wäre so ein Standard-Tool wie grep.
    Ich denke das macht es einfacher weil den viele schon von anderen Distributionen kennen. Als echter Arbeitspc ist der Pi meist ja noch zu langsam. Aber vielleicht trotzdem für manche interessant?
    Jedenfalls ist es ein guter Schritt, sich da mehr in Richtung Standard zu bewegen statt was eigenes zu machen. Ich finde Vielfalt ja auch gut aber dann muss es einen Mehrwert haben und den seh ich bei dhcpcd ggü. Networkmanager nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.2022, 20:51
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2022, 22:40
  3. Task-Manager reagiert nicht mehr, wie beenden?
    Von Spiel und Spaß im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 12:41
  4. Film Suche Film über Social Network
    Von MHRCube im Forum Filme, Serien und TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 01:19
Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.