StartseiteSoftwareSoftware-TutorialsSicheren Passwort Safe mit KeePass 2 einrichten
KeePass 2 ist ein vollwertiger, sicherer Open-Source Passwort Safe (Icon: GNU GPL)
KeePass 2 ist ein vollwertiger, sicherer Open-Source Passwort Safe (Icon: GNU GPL)

Sicheren Passwort Safe mit KeePass 2 einrichten

Empfehle diesen Artikel deinen Freunden:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Seite 2 von 10

KeePass 2 unter Windows installieren

Zuerst laden wir KeePass von der offiziellen Projektseite herunter. Der Button oben rechts ist dabei die richtige Wahl: Er läd den Installer für Version 2 herunter, der gegenüber Version 1 einige Funktionen mehr besitzt. Nach ein paar Sekunden wird die nur wenige MB große Installationsdatei heruntergeladen und kann mit einem Doppelklick gestartet werden:

Die möglicherweise erscheinende Sicherheitswarnung kann bedenkenlos mit einem Klick auf Ausführen bestätigt werden. Das gleiche gilt für die Nachfrage der Benutzerkontensteuerung, dort klickt ihr auf Ja. Im ersten Installationschritt erscheint ein Dialog zur Auswahl der Sprache. Die Voreinstellung Deutsch kann mit OK bestätigt werden.

Nun öffnet sich der Setup-Assistent. Darin klickt ihr Weiter, wählt Ich akzeptiere die Vereinbarung  sowie erneut 3x auf Weiter. Unter Zusätzliche Aufgaben bietet es sich an, durch das Anhaken der Checkbox eine Desktopverknüpfung anzulegen:

Nach einem Klick auf den Weiter-Button liegen alle zur Installation nötigen Informationen vor und werden noch einmal zusammengefasst:

Durch den Button Installieren wird die Installation gestartet. Bereits nach einigen Sekunden ist alles fertig und KeePass kann genutzt werden:

Wird auf Fertigstellen geklickt, öffnet sich anschließend KeePass. Beim ersten Start fragt das Programm, ob es bei jedem Start automatisch nach Aktualisierungen suchen soll. Da Updates sowohl die Funktion als auch Sicherheit der Software gewähren sowie verbessern, sollte in diesem Fenster die erste Option Enable (recommended) ausgewählt werden:


Anschließend erscheint das bislang noch recht leere Hauptfenster auf dem Bildschirm:

Seite 2 von 10

KeePass 2 unter Windows installieren

Über DMW007

2 Kommentare

  1. Ich weiß nicht ob es das Gleiche ist, aber ich habe KeePassX und es wäre wirklich gut, wenn es eine Anleitung gibt, wie ich Firefox damit verbinden kann. Keefox funktioniert wohl nur unter Linux und Windows, da ich das nicht installieren kann.

    Ich verwende KeePassX und durch die stündlichen Backups von Timemachine verliere ich keine Daten. Zusätzlich speichere ich die Datenbank wöchentlich auf einen USB Stick. 2 Kopien sollten denke ich dafür ausreichen.

  2. Coole Sache mit welchem Tool machst du denn die Screenshots?

Schreibe einen Kommentar