StartseiteSoftware

Software

Traefik auf Server/Raspberry Pi installieren und einrichten: Reverse Proxy für Docker mit Let’s Encrypt HTTPS-Zertifikaten

Wer mehrere Webanwendungen auf einem Server betreiben möchte, benötigt einen Reverse Proxy. Wie das Konzept in der Theorie funktioniert, habe ich in einem eigenen Beitrag ausführlicher erklärt. Hier schauen wir uns die praktische Einrichtung von Traefik an. Ob ihr dabei einen Raspberry Pi mit Raspberry Pi OS verwendet, eine lokale VM oder einen Cloudserver, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, ...

Weiterlesen »

Kudos/Huddo Boards Docker automatisch per OAuth Authentifizieren (mit SPNEGO SSO)

Das auf Docker basierte Boarts nutzt OAuth, um Connections-Benutzer zu authentifizieren. Dazu erscheint regelmäßig das Authentifizierungs-Popup: Hier muss der Nutzer den Zugriff bestätigen, auch wenn er bereits in Connections angemeldet ist. Dies lässt sich nutzerfreundlicher gestalten, in dem man die automatische Autorisierung aktiviert. Dafür muss der Client als privilegiert markiert werden. Zunächst benötigen wir die Id des OAuth-Clients. Standardmäßig ist ...

Weiterlesen »

Automatisierung mit Ansible: Einstieg für Anfänger einfach erklärt – Funktionsweise, Vorteile, Nachteile und Praxis-Demonstration

Ansible ist ein beliebtes quelloffenes Automatisierungswerkzeug. Es kann Zeit sparen, die Qualität eurer Systeme verbessern und nebenbei auch dokumentieren. Dieser Beitrag bietet einen ersten Einstieg in die Automatisierung mit Ansible für Anfänger. Dabei spielt es keine Rolle, ob du einen physischen/virtuellen Server, Raspberry Pi oder Server in der Cloud automatisieren möchtest. Wie kann ich mir Ansible vorstellen? Man beschreibt in ...

Weiterlesen »

Docker Compose v1 vs. v2: Welche Version sollte ich benutzen? Worin liegen die Unterschiede?

Ende 2021 wurde eine neue stabile Hauptversion 2 von Docker Compose veröffentlicht. Es gibt einige Unterschiede und Neuerungen. Teils kommt es zu Verwirrungen, da manche Beiträge im Internet noch Docker Compose Version 1 nutzen, andere dagegen bereits Version 2. Manche gar einen Mix aus beidem. In diesem Beitrag schauen wir uns die Unterschiede der beiden Versionen an und beantworten die ...

Weiterlesen »

Rebuilding Docker container on file changes: The lifetime of Docker images & containers

About six years ago, I started using Docker container technology. Although it’s quite amazing, it can be hard to understand. One issue I had was to apply changes. Let’s demonstrate this by deploying custom HTML pages to a webserver container as simple example. The example: Custom HTML files in a nginx webserver image We have a file called my_index.html, which ...

Weiterlesen »

Windows 10 oder Windows 11 mit Desktop auf dem Raspberry Pi installieren (per Windows PC/VM)

Im vorherigen Beitrag habe ich vorgestellt, welche Möglichkeiten und Versionen es zur Installation von Windows auf dem Raspberry Pi aktuell zur Verfügung stehen. Wer dauerhaft Windows auf dem Pi nutzen möchte, sollte den vorherigen Beitrag unbedingt vorher lesen bzw. anschauen, um Frust zu vermeiden. Dieser Beitrag fokussiert sich auf die reine Installation und setzt auf dem vorherigen auf. Das benötigst ...

Weiterlesen »

„Warning: apt-key is deprecated“ Meldung verstehen und lösen beim hinzufügen neuer Paketquellen

Warning: apt-key is deprecated. Manage keyring files in trusted.gpg.d instead (see apt-key(8)). Diese Fehlermeldung erscheint seit einiger Zeit, wenn man versucht, einen neuen GPG-Schlüssel hinzuzufügen. Bei Drittanbieter-Paketquellen von APT-Paketen wird meist der öffentliche Schlüssel heruntergeladen und direkt an apt-key add übergeben, beispielsweise so: pi@pi:~ $ wget -q -O - https://download.bell-sw.com/pki/GPG-KEY-bellsoft | sudo apt-key add - Warning: apt-key is deprecated. Manage ...

Weiterlesen »

Windows 10/11/IoT Core auf dem Raspberry Pi 4: Was geht 2022, was nicht? Eine Übersicht für die dauerhafte/produktive Nutzung von Windows auf dem Pi

Es gibt mittlerweile in verschiedenen Quellen einige Anleitungen und Beiträge, die zeigen, wie man Windows auf dem Raspberry Pi installiert. Mit mal mehr mal weniger Aufwand bekommt man ein grundsätzlich lauffähiges Windows. Was dort aber fehlt oder unvollständig ist, sind die Hintergründe: Was geht unter welchen Umständen? Werden diese Installationen von Microsoft unterstützt? Ist das überhaupt legal? Im heutigen Beitrag ...

Weiterlesen »

HCL Connections Dateiupload über den IBM HTTP Server statt WebSphere mit mod_ibm_upload

Standardmäßig werden Dateiuploads in HCL Connections über den WebSphere-Anwendungsserver durchgeführt. Der vorgeschaltete IBM HTTP Server fungiert dabei als eine Art Reverse Proxy. Diese Konstellation ist – vor allem in größeren Umgebungen – aus mehreren Gründen suboptimal: WebSphere ist schlecht für das Hoch- und Herunterladen großerer Dateien ausgelegt. Und hierbei sprechen wir nicht einmal von 5GB aufwärts, die das offizielle Limit ...

Weiterlesen »

Splitscreen oder Fenster in bestimmte Bereiche (vertikal/horizontal oder die Ecken) per Tastenkombination unter Xfce4 verschieben

Manchmal arbeitet man mit mehreren Fenstern auf einem einzelnen Bildschirm (z.B. Laptop) und ist darauf angewiesen, beide parallel im Blick zu haben. Ein Beispiel: In einem Terminalfenster werden Befehle ausgeführt, während ein zweites eine Logdatei beobachten soll. Dies könnte man mit einem Terminal Multiplexer lösen, aber auf einer grafischen Workstation betrifft das vielleicht nicht nur Konsolenfenster, sondern auch mal ein ...

Weiterlesen »