StartseiteAutor-Archiv: DMW007

Autor-Archiv: DMW007

Visual Studio hinter Proxy: Automatische Windows/Internet Explorer Proxyeinstellungen verwenden

Die Entwicklungsumgebung Visual Studio benötigt für verschiedene Zwecke Internetzugriff: Beispielsweise für den Paketmanager NuGet. Über ihn lassen sich Bibliotheken beziehen und verteilen. Aber für Aktualisierungen ist dies nötig, damit Visual Studio nach Updates suchen und diese herunterladen kann. Befindet man sich in einem Unternehmensnetzwerk mit Proxyserver, stellt das ein Problem dar. Ohne zusätzliche Konfiguration fragt Visual Studio beim ersten Start ...

Weiterlesen »

Manjaro schneller starten: Kein Blackscreen vor dem Login

Eine frische Manjaro-Installation startete überraschend langsam: Nach dem Bootprozess war für ungefähr 15 Sekunden ein schwarzer Bildschirm zu sehen. Erst danach erschien die Anmeldemaske. Im ausgeschalteten Zustand musste man etwa 30-40 Sekunden warten, bis eine Anmeldung möglich war. Dies ist generell ziemlich langsam für ein frisch installiertes Linux. Und noch langsamer für eine aktuelles System mit i5 Quadcore-Prozessor und schneller ...

Weiterlesen »

Dateien sicher verschlüsselt per Kommandozeile zu OneDrive und 40 anderen Cloud-Anbietern hochladen mit RClone

Die öffentlichen Cloud-Anbieter bieten keine wirksame Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zum Schutze der Daten an. Sowohl Microsoft als auch Google, Amazon nehmen sich dort nicht viel. Bestenfalls wird eine serverseitige Verschlüsselung angeboten. Diese verbessert die Sicherheit jedoch kaum, da der Anbieter hierfür den Schlüssel selbst erstellt und aufbewahrt. Für die Verschlüsselung gibt es quelloffene Tools wie Cryptomator, die hier Abhilfe schaffen und die ...

Weiterlesen »

Kamera mit dem Raspberry Pi nutzen

An den Raspberry Pi kann eine Kamera angeschlossen werden. Hierfür steht eine entsprechend beschriftete Schnittstelle auf dem Board bereit. Kamera aktivieren Standardmäßig ist die Kamera deaktiviert. Sie kann über das Raspberry-Konfigurationswerkzeug aktiviert werden: sudo raspi-config Die Einstellung befindet sich im Punkt Interface Options Hier wählt man P1 Camera aus und bestätigt mit Enter sowie Yes. Damit der Kamerazugriff funktioniert, ist ...

Weiterlesen »

Postgres mit Docker/Docker-Compose installieren inkl. PostgreSQL Grundlagen

Die Datenbank Postgres bzw. PostgreSQL erfreut sich steigender Beliebtheit. Eben so verhält es sich mit Docker: Schließlich kann man eine neue Datenbank damit sehr einfach installieren und testen. In diesem Artikel wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man Postgres mithilfe von Docker zum Laufen bekommt. Warum Postgres mit Docker installieren? PostgreSQL, auch als Postgres bezeichnet, ist ein objektrelationales Open-Source-Datenbankmanagementsystem. Entwickler ...

Weiterlesen »

Nginx: CORS-Header für mehrere Domains setzen

CORS soll Ressourcen davor schützen, unbeabsichtigt in fremde Domains eingebunden zu werden. Da die Browser domainübergreifende Anfragen standardmäßig blockieren, kann man auch selbst davon betroffen sein. Etwa, wenn Inhalte wie ein RSS-Feed von Domain A auf Domain B dargestellt werden soll. So lange es sich hierbei nur um eine einzelne Domain handelt, genügt es, den Access-Control-Allow-Origin Header entsprechend zu setzen. ...

Weiterlesen »

CouchDB Datensätze zu Postgres migrieren (NoSQL zu SQL)

Folgender Artikel stellt ein kleines Skript vor, welches kleine bis mittelgroße CouchDB NoSQL-Datenbanken zu einer PostgreSQL-Datenbank migriert. Motivation: Kompatibilität und Ressourcenverbrauch Ich entschied mich für ein kleines Projekt zur Speicherung von Sensordaten für CouchDB. Primär ging es darum, CouchDB kennen zu lernen. Darüber hinaus erschien mir die Datenbank schlang genug für einen Raspberry Pi. Wobei das auf andere Datenbanken auch ...

Weiterlesen »

CouchDB mit Docker auf dem Raspberry Pi installieren

CouchDB gehört zur Familie der NoSQL-Datenbanken. Sämtliche Kommunikation findet über eine HTTP-Schnittstelle statt. Dadurch kann die Datenbank in nahezu jeder Programmiersprache und auf jeder Plattform angesprochen werden – im einfachsten Falle genügt ein HTTP-Client wie wget oder curl, um mit der Datenbank zu kommunizieren. Auf dem beliebten Einplatinencomputer Raspberry Pi lässt sich CouchDB ebenfalls verwenden. Auch hier wird die Software ...

Weiterlesen »

Citrix SSL-Fehler 61: „Sectigo RSA CA nicht vertrauenswürdig“ beheben

Einige Unternehmen setzen die proprietären Systeme von Citrix ein. Eine Sitzung auf deren Terminalserver kann über Citrix Workspace auch von Außerhalb gestartet werden. Für mich war das interessant, um ins Firmennetzwerk und somit per RDP/VNC auf meine Workstations zu kommen, ohne zwingend ein Unternehmensgerät nutzen zu können. Citrix Workspace wird für alle gängigen Betriebssysteme angeboten, sodass es auch unter Linux ...

Weiterlesen »

Urls und andere Zeichenketten in HTTP-Anfragen mit mod_substitute ersetzen (Apache2)

Das Apache-Modul mod_substitute erlaubt die Ersetzung von Zeichenketten in HTT-Anfragen. Und zwar nicht nur im Header, sondern auch dem Body. Dank regulärer Ausdrücke ist es sehr mächtig. Warum Zeichenketten im HTTP-Body ersetzen? Im besten Falle benötigt man dieses Modul nicht, weil die Webanwendung selbst einwandfrei funktioniert. Oder man diese wie gewünscht anpassen kann. Allerdings gibt es im Alltag verschiedene Konstellationen, ...

Weiterlesen »