StartseiteNews

News

Deutsche Bürger werden kalt enteignet!

In regelmäßigen Abständen wird den Bürgern das Eigentum weggenommen, durch die kalte Enteignung. Anschließend findet ein Wirtschaftswunder statt, da alle Bürger sich mit den fehlenden Dingen versorgen. Früher wurde das mit einem Krieg gemacht. Ein Krieg zerstörte der Bürger Privateigentum, die Häuser und ihr angespartes Geldvermögen. Nach dem Krieg wurden die Häuser wieder aufgebaut, in der Aufbauphase. Dadurch entstand ein ...

Weiterlesen »

Zucker: Geisel der Gewinn- und Umsatzsteigerung?

Der Kampf des Menschen gegen Hunger. Die Menschen haben es geschafft Missernten, Lebensmittelmangel und Hungersnöte zu besiegen. Durch intensive Landwirtschaft fielen nicht nur die Ernten nicht mehr aus, sondern die produzierte Menge an Lebensmitteln wurde permanent erhöht. Gesteigert wurde das nur noch dadurch, dass permanent, das ganze Jahr über jederzeit über Lebensmittel in beliebiger Menge verfügen können. Die Menschen unserer ...

Weiterlesen »

Leipzig – Deutsche Umwelthilfe klagt saubere Luft beim Bundesverwaltungsgericht ein – Dieselfahrverbot?

Jahre lang schlechte Luft in den Städten ohne Auswirkung für Verursacher. Seit Jahren werden in Deutschland die Grenze von Schadstoffen in der Luft der Städte überschritten.“Feinstaub belastet die Umwelt. Stickoxide schädigen die Gesundheit. „Für die Minderung der Stickstoffemissionen brauchen wir eine übergreifende Strategie“,“ Die Bundesregierung Aus diesem Grund wurde Deutschland zum wiederholten male von der Europäischen Kommission angemahnt etwas für ...

Weiterlesen »

Kostenloser ÖPNV zur Lufverbesserung in den Städten -Wie kann das finanziert werden?

Die Bundesregierung plant in in 5 Städten, Bonn, Essen, Herrenberg, Reutlingen und Mannheim den öffentlichen Nahverkehr kostenlos anzubieten. Mit der Maßnahme möchte die Bundesregierung die Stickoxidemission in den Städten reduzieren. Auf diese Weise sollen drohende Fahrverbote in den Städten vermieden werden.  Quelle: Bundesregierung So sehr auch die Freude über kostenlosen ÖPNV (Öffentlicher Personen Nahverkehr) in den Städten ist, muss man sich ...

Weiterlesen »

Familie ändert sich – Wir lieben die Individualität. Wer trägt die Folgen?

Familie im klassischen Sinn. Die Familie ist der Kern der Gesellschaft. Aus einer klassischen Familie, einer dauerhaften Lebensgemeinschaft  gehen Kinder, die zukünftigen Bürger, Steuerzahler hervor. Auf dem Familienmodell Vater, Mutter und Kind baute bisher das Gesellschaftsmodell und die Altersversorgung auf. Mann und Frau gründen eine Familie und setzen Kinder in die Welt. Die Investition in die Kinder während der Erziehung ...

Weiterlesen »

Putsch in der Ukraine: Wer führte den Regierungswechsel herbei?

Auf dem Maidan in Kiew kam es 2014 zum "blutigen Donnerstag"

Viktor Yanukovych am 22.02.2014 gestürzt. Sein Nachfolger Petro Poroschenko ist seit 25.05.2014 neuer Präsident der Ukraine. Die wohl größte Veränderung besteht in der grundsätzlichen Haltung zur Außenpolitik: Yanukovych war Russland gegenüber freundlich gesinnt. Wogegen Poroschenko eher mit den USA sympathisiert. Poroschenko strebt außerdem langfristig einen NATO-Eintritt der Ukraine an, sobald eine Mehrheit vorhanden ist. Wie kam es dazu? Grundlage war das Assoziierungsabkommen zwischen EU und ...

Weiterlesen »

Warum sind viele Menschen bereit für wenig Geld zu arbeiten?

Immer mehr Menschen arbeiten für einen geringen Lohn. Diese Menschen arbeiten und können mit dem geringen Einkommen nur mit Mühe oder gar nicht ihre monatlichen Kosten decken. Weil nun das Geld knapp ist und sie mehr Geld verdienen müssen, stellen sie nicht höhere Lohnforderungen, sondern nehmen eine weitere Beschäftigung an. Durch dieses Verhalten der Menschen bleiben Löhne gering und die ...

Weiterlesen »

Atomwaffen in Deutschland gegen den Wille des Volkes?

Gefährliche Atompilze - Bild: Pixsplash / pixelio.de

Die Höchstzeiten des atomaren Wettrüstens hat die Welt ohne Atomkrieg überstanden – wenn auch sehr knapp. Während der Kuba-Kriese kam es beinahe zu einem atomaren Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion. Beide waren atomar hochgerüstet und hätten sich problemlos gegenseitig auslöschen können. „Wer zuerst schießt, stirbt als Zweiter“ fasst „Die Zeit Online“ zutreffend zusammen. Die Umfrageergebnisse von YouGov sind ...

Weiterlesen »

G20-Gipfel: Hamburg als Hochsicherheitszone mit eingeschränkten Demonstrationsrechten

Am 07. bis 08. Juni 2017 findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Vertreter der 20 wirtschaftlich stärksten Industrie- und Schwellenländer werden sich dort über Themen der internationalen Politik beraten. Darunter dürften beispielsweise der Klimaschutz und Syrien-Krieg gehören. Die vertretenen Länder stellen fast 2/3 der Weltbevölkerung  und 3/4 des Welthandels. Der Gipfel steht scharf in der Kritik: Schätzungen zufolge muss der ...

Weiterlesen »

Ehe für alle: Homosexuelle Paare dürfen in Deutschland heiraten

Merkel hat am vergangenen Monat in einem Interview bei „Brigitte“ für eine Überraschung gesorgt: Auf die Frage eines Zuschauers zeigte sich die Kanzlerin ungewohnt aufgeschlossen zur „Ehe für Alle“. Sie sagte, dass sie sich eine Diskussion darüber wünsche. Und wie indirekt darauf hin, dass es bei einer Abstimmung keinen Fraktionszwang gäbe. Dies kam überraschend, da Merkel sowie die CDU/CSU als ...

Weiterlesen »