StartseiteNews

News

Grafische Xfce4 Desktopumgebung unter CentOS 7 installieren

Unter CentOS lassen sich verschiedene grafische Desktopumgebungen einfach nachinstallieren – so wie dies auch bei anderen Linux-Distributionen üblich ist. Das Epel-Repository muss hierzu aktiviert sein: yum install epel-release Anschließend installiert man die Pakete für den X11 Server und die Xfce Desktopumgebung yum groupinstall X11 yum groups install "Xfce" Und können diese anschließend direkt testweise starten echo "exec /usr/bin/xfce4-session" >> ~/.xinitrc ...

Weiterlesen »

Bose Bluetooth Kopfhörer unter Ubuntu 19 nutzen

Beim Verbinden eines Bose Noise Cancelling Headphones 700 kam es unter Ubuntu 19 zu einem Problem: Nach dem Pairing wurde die Verbindung hergestellt, aber nach wenigen Sekunden wieder getrennt. Dies konnte mehrmals reproduziert werden. Daher versuchte ich es über die Kommandozeile. Das Tool bluetoothctl ermöglicht es, auf der Kommandozeile sämtliche Operationen durchzuführen. Sowohl Scannen, als auch Pairen/Verbinden. Der Aufbau des ...

Weiterlesen »

Zeitstempel in (ASP) .NET Core Anwendungen auf der Konsole anzeigen

Die ILogger Schnittstelle ermöglicht das einfache Injizieren eines Loggers in jegliche Klasse. Durch das Protokollieren des Namespace ist stets klar, von welcher Komponente die Informationen stammen. In der appsettings.json können wir für jeden Namespace den Detailgrad einstellen. Dies geht bis hin zu Debug- und Tracelogs, die uns z.B. beim EntityFramework die SQL-Abfragen protokollieren. Das standardmäßig verfügbare Logging-Komponente ist also recht ...

Weiterlesen »

Nur veränderte Einstellungen in about:config von Firefox anzeigen

Die interne about:config-Schnittstelle des Firefox-Webbrowsers ist ein praktisches Werkzeug, um erweiterte Konfigurationsänderungen am Browser vorzunehmen. Darunter viele, die der Benutzer sonst nicht ändern könnte, und viele, die andere Browser überhaupt nicht bieten. Mozilla startete eine Überarbeitung der about:config-Seite in neueren Versionen des Webbrowsers Firefox; das neue Design verwendet offene Standards wie HTML und JavaScript und wurde Anfang 2019 in Entwicklungsversionen ...

Weiterlesen »

Connections 6 Umfragen fehlerhaft mit „waiting for Nitro’s IDE to be ready“ Konsolenmeldung und Ladekreis

Nach der Migration des IBM HTTP Servers von Windows auf Linux für eine HCL Connections 6 CR 6 Umgebung funktionierten die Umfragen nicht mehr: Beim Öffnen einer Umfrage erschien nur noch ein Ladekreis, wie auf folgendem Screenshot zu sehen. Auch nach längerer Wartezeit verschwandt er nicht. Das Leeren von Cookies und Cache schaffte eben so wenig Abhilfe wie das Testen ...

Weiterlesen »

Logs mit Logstash unter Windows parsen und an Elasticsearch übermitteln

Der ELK (Elasticsearch, Logstash und Kibana) Stack hat sich zum Quasi-Standardwerkzeug für das Sammeln und Auswerten von Logdateien entwickelt. Die Open Source Werkzeuge stammen traditionell ehre aus dem Linux-Bereich. Durch die Verwendung von Java wird mittlerweile auch Windows unterstützt. Gerade bei Logstash ist dies praktisch: So können die Logs von Windows-Servern ebenfalls mit Logstash geparst und an eine Elasticsearch-Instanz übermittelt ...

Weiterlesen »

Kudos Boards meldet vereinzelt fälschlicherweise fehlende Lizenz

Das neue Kudos Boards für Docker und Kubernetes wurde bislang mit einer Testlizenz betrieben. Parallel existierte eine Premium-Lizenz für das klassische WebSphere Boards. Die Testlizenz lief vor einigen Wochen aus. Über den neuen Store wurde daher eine neue Erstellt. Da diese auf eine URL beschränkt ist, wiederholte sich der Prozess für das Testsystem. Neues Docker-Hub Repository Zu diesem Zeitpunkt war ...

Weiterlesen »

HTML-Tags wie style oder iframe im HCL Connections Editor erlauben (ACF)

Wer bestimmte HTML-Tags wie z.B. iframe im Connections Editor nutzt, wird feststellen: Nach dem Speichern sind diese verschwunden. Dies liegt am Active Content Filter, kurz ACF. Historisch gab es hier sowohl Whitelist- als auch Blacklist-Ansätze. Dementsprechend sollen ungefährliche Tags erlaubt bzw. gefährliche gefiltert werden. Vor einiger Zeit wurde auf Blacklisting umgestellt. Aktuell legt die ACF also fest, welche Tags blockiert ...

Weiterlesen »

Kubernetes-Objekte für Tests zur Laufzeit verändern: Beispiel am HCL Connections Component Pack

Analyse und Debugging von Kubernetes-Elementen können sich als schwierig herausstellen. Vor allem wenn es sich um proprietäre Software handelt, bei der man nicht weiß, was im Container vor sich geht. Manchmal ist es notwendig, Code, Skripte oder andere Elemente im Container testweise zu verändern. Da Container kurzlebig sind, kann man nicht den Quellcode einer Anwendung ändern und diese neu starten. ...

Weiterlesen »

HTTP 400 Bad Request Fehler in Connections 6 CR 6 mit SPNEGO beheben

400 Bad Request Fehler bei einem Teil der Connections-Nutzer, teilweise im Browser, aber bei manchen auch dem Desktop-Connector: Dies war in einer Connections 6 CR 6 Umgebung festzustellen, nachdem der IBM HTTP Server von Windows auf Linux migriert wurde. In diesem Zuge fand auch ein Re-Factoring statt, darunter die Automatisierung mittels Ansible. Dass der Fehler nicht bei allen Nutzern auftrat, ...

Weiterlesen »