StartseiteNewsPolitik-News

Politik-News

Warum sind viele Menschen bereit für wenig Geld zu arbeiten?

Immer mehr Menschen arbeiten für einen geringen Lohn. Diese Menschen arbeiten und können mit dem geringen Einkommen nur mit Mühe oder gar nicht ihre monatlichen Kosten decken. Weil nun das Geld knapp ist und sie mehr Geld verdienen müssen, stellen sie nicht höhere Lohnforderungen, sondern nehmen eine weitere Beschäftigung an. Durch dieses Verhalten der Menschen bleiben Löhne gering und die ...

Weiterlesen »

Atomwaffen in Deutschland gegen den Wille des Volkes?

Gefährliche Atompilze - Bild: Pixsplash / pixelio.de

Die Höchstzeiten des atomaren Wettrüstens hat die Welt ohne Atomkrieg überstanden – wenn auch sehr knapp. Während der Kuba-Kriese kam es beinahe zu einem atomaren Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion. Beide waren atomar hochgerüstet und hätten sich problemlos gegenseitig auslöschen können. „Wer zuerst schießt, stirbt als Zweiter“ fasst „Die Zeit Online“ zutreffend zusammen. Die Umfrageergebnisse von YouGov sind ...

Weiterlesen »

Ehe für alle: Homosexuelle Paare dürfen in Deutschland heiraten

Merkel hat am vergangenen Monat in einem Interview bei „Brigitte“ für eine Überraschung gesorgt: Auf die Frage eines Zuschauers zeigte sich die Kanzlerin ungewohnt aufgeschlossen zur „Ehe für Alle“. Sie sagte, dass sie sich eine Diskussion darüber wünsche. Und wie indirekt darauf hin, dass es bei einer Abstimmung keinen Fraktionszwang gäbe. Dies kam überraschend, da Merkel sowie die CDU/CSU als ...

Weiterlesen »

Verbraucher machen Discounter mächtig

Zunehmend mehr Menschen haben ein geringes Einkommen. Um mit dem geringen Einkommen haushalten zu können, sparen immer mehr Verbraucher beim Einkauf der Lebensmittel. Durch dieses Verhalten wird auf den Verkaufspreis Druck ausgeübt, den der Discounter an den Lieferanten weitergibt. Der Lieferant kann den Preisdruck nicht weitergeben. Kann der Lieferant nicht kostengünstiger Produzieren, verliert er den Discounter als Abnehmer und kann ...

Weiterlesen »

Wie aus Müll Gold wurde

Es ist ein langer Menschheitstraum, aus Müll Gold zu machen. In der Märchen Rumpelstilzchen der Gebrüder Grimm wird genau von diesem Traum der Menschen, Stroh zu Gold zu spinnen erzählt. Die DDR Regierung machte genau dieses mit der Deponie Ihlenberg. Die SED Regierung ließ alle Aspekte möglicher Folgen außer acht und orientierte sich nur am Geld, das die Deponie brachte. ...

Weiterlesen »

Ein Dank an die Sklaven, die uns Wohlstand bringen

Sklaven früher Bei Sklavenhaltung denkt jeder an die Römer im alten Rom. Sie waren von Sklaven umgeben, die ihnen jeden Wunsch erfüllten und jede Arbeit abnahmen. Oder man sieht vor seinem geistigen Auge Plantagenbesitzer in der Kolonialzeit, die umgeben von farbigen bedient wurden und für Kost und Logis die Arbeit in der Plantage machten. Wir kennen dieses aus Geschichtsbüchern und ...

Weiterlesen »

Ist Umweltschutz in Deutschland egal?

Die EU-Kommission hat Deutschland, Österreich und die Slowakei ermahnt, mehr gegen Feinstaub zu tun. Quelle Entstehung von Feinstaub Durch Heizung- und Industrieanlagen sowie Kraftfahrzeuge mit Otto- und Dieselmotor entsteht Feinstaub, der tief in die Lungen der Menschen vordringt. Feinstaub kann Asthma, Herz-Kreislauf-Probleme und Lungenkrebs verursachen, im schlimmsten Fall sogar das Leben verkürzen. Feinstaub bekämpfen Die Bundesregierung hat die Probleme erkannt, ...

Weiterlesen »

Manipulation der Bevölkerung durch Falschmeldungen

Zeitungsenten sind auch im Internet verbreitet (Bild: berwis / pixelio.de)

Insbesondere seit Trump’s Wahlsieg sind Falschmeldungen und deren Folgen in den medialen Fokus gerückt: Sowohl gegen Trump als auch Clinton waren massenhaft Gerüchte zu allen möglichen Themen zu hören. Diese wurden nicht nur vom jeweiligen politischen Gegner gestreut. Zahlreiche Pseudo-Newsseiten verbreiten Meldungen per Copy&Paste weiter, komplett ohne Prüfung der Inhalte. Ein 22-Jähriger Student, der Pro-Trump Propaganda verbreitete, sagte in einem ...

Weiterlesen »

Warum gibt es Krieg?

Bild: Renschgro/piqs.de, Some rights reserved

Mit dem Krieg in Syrien verfolgen verschiedene Parteien diverse Interessen. Eine der Interessenparteien ist die Russische Rüstungsindustrie. Nach USA und China hat Russland die weltweit drittgrößten Rüstungsausgaben. Mit dem Ende des kalten Krieges veränderte sich auch der Bedarf an Waffen. Alte Waffensysteme wurden mit hohem Finanziellem Aufwand abgeschafft, gleichzeitig wurde aber viel Geld in Forschung und Entwicklung neuer Waffen und ...

Weiterlesen »

Donald Trump ist 45. Präsident der USA – Was bedeutet das für die Welt?

Die Bürger haben gewählt: Donald Trump ist der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (Bild: Tim Reckmann / pixelio.de)

Seit heute Morgen ist es amtlich: Donald Trump wurde zum 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Der 70-Jährige Unternehmer wird zum Nachfolger von Barack Obama, die Vereidigung findet am 20. Januar 2017 statt. Besonders ältere Bürger wählten ihn, allen voran die Generation der 50- bis 64-Jährigen. Clinton dagegen konnte viele Frauen für sich gewinnen – allerdings weniger als erhofft. Wie ...

Weiterlesen »