StartseiteServer

Server

CentOS erhält unter VirtualBox keine IP/Netzwerkverbindung im NAT-Modus

Für eine Testumgebung wurde eine Centos 7 VM unter VirtualBox eingerichtet. Da diese eine Internetverbindung benötigt, wurde ihr eine NAT-Netzwerkkarte zugewiesen. Normalerweise führt dies zu einer automatischen Netzwerkkonfigurations, welche komplett von VirtualBox verwaltet wird. In der CentOS VM jedoch wurde zwar das Interface mit ip a angezeigt. Jedoch ohne eine IP-Adresse vom VirtualBox DHCP-Server zu erhalten. Workaround: ifup Als Übergangslösung ...

Weiterlesen »

Langsame INSERT-Abfragen in MariaDB beschleunigen

In einer vBulletin 4 Testinstallation für das neue U-Labs 2.0 sind mir sehr langsame SQL INSERT-Abfragen aufgefallen: MariaDB [myforum]> insert into tag set tagtext='abc12345',dateline=unix_timestamp(),canonicaltagid=1234; Query OK, 1 row affected (0.24 sec) Die Ausführungszeit variierte zwischen 250 und 300ms. In Anbetracht der simplen Abfrage ein sehr hoher Wert. Das Netzwerk bzw. die DNS-Auflösung war nicht verantwortlich, wie zunächst vermutet: Im MariaDB-Image ...

Weiterlesen »

Debian Docker-Container Deutsche Lokalisierung

Standardmäßig sind Docker Images nicht lokalisiert. Je nach verwendeter ausgeführter Software kann dies ein Problem darstellen. Beispielsweise wenn die Zeitzone des Systemes genutzt wird, um Datum/Uhrzeit oder dessen Format zu ermitteln. Manche nutzen auch die Sprache des Betriebssystemes. Dieser Artikel zeigt, wie sich ein Container bzw. Image lokalisieren lässt. Zeitzone verändern Für die Zeitzone reicht es in der Regel aus, ...

Weiterlesen »

KVM-Virtualisierung mit Ubuntu Server 17

KVM ist eine Virtualisierungslösung, die sich vor allem im Serverbereich von Linux bewährt hat. Virtualisierung ist in diesem Umfeld längst zum Standard geworden – die Vorteile liegen auf der Hand: Verschiedene Systeme können auf dem gleichen Host betrieben werden. Dies spart zudem Ressourcen, da weniger physische Server nötig sind, die sich besser auslasten lassen. Außerdem ist ein Testsystem schnell eingerichtet, worauf gefahrlos ...

Weiterlesen »

Docker2boot auf virtueller Hyper-V Maschine betreiben

Bislang läuft Docker noch nicht nativ unter Windows, sondern greift auf eine Linux-VM zurück. Dafür wird in der sogenannten Docker-Toolbox mit VirtualBox eine kostenfreie Virtualisierungsplattform mitgeliefert. Mit Windows Server 2016 soll sich dies ändern, Microsoft möchte die Container in das Betriebssystem einbetten. Doch bis dahin bringt die aktuelle virtualisierte Lösung Probleme mit sich: Wie bringt man Docker beispielsweise auf einem Hyper-V Host zum ...

Weiterlesen »

IIS: Anwendungsinitialisierung durch Vorabladen von ASP.NET Webanwendung beschleunigen (Teil 1)

Wird ein IIS Webserver neu gestartet, dauert es selbst bei kleinen Anwendungen zunächst einige Sekunden, bis die erste Seite geladen ist. Dies erscheint angesichts des Umfangs sowie der Komplexität von ASP.NET nicht verwunderlich. Spätestens wenn Datenbankzugriffe ins Spiel kommen lädt die erste Anfrage störend langsam – Wartezeiten die sich im Bereich einer halben Minute bewegen sind keine Seltenheit. Für die ...

Weiterlesen »

Ubuntu Paketupdates: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar

Beim regelmäßigen Aktualisieren der Pakete eines Ubuntu-Servers fällt auf, dass für ein Kernelupdate unerfüllte Abhängigkeiten bestehen. Für gewöhnlich wird dies mit dem Befehl behoben, was jedoch in diesem Fall nicht klappte: Die Paketverwaltung quittiert ihren Dienst mit der Fehlermeldung Extrahierte Daten für »./boot/config-3.19.0-49-generic« können nicht nach »/boot/config-3.19.0-49-generic.dpkg-new« kopiert werden: Es konnte nicht geschrieben werden (Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr ...

Weiterlesen »

Korrekte Linux chmod Rechte für WordPress-Aktualisierungen

WordPress sowie deren Plugins erhalten regelmäßig Aktualisierungen. Häufig werden dabei Sicherheitslücken geschlossen. Es empfiehlt sich daher, diese Updates unbedingt so schnell wie möglich einzuspielen. Ansonsten ist die WordPress-Installation verwundbar für Angreifer, mit verheerenden Folgen für den Seitenbetreiber sowie deren Besucher: Beispielsweise könnte die Seite unbemerkt zur Verbreitung von Schadsoftware verwendet werden. Glücklicherweise bietet WordPress von Haus aus ein Update-System an, ...

Weiterlesen »

Windows Server 2012 R2: Server-Manager Warnung wegen beendetem Google Update-Dienst (gupdate)

Wenn man den verbreiteten Browser Google Chrome auf einem Windows Server 2012 R2 basierten Server installiert, wird man im Server-Manager nach dem nächsten Neustart die oben zu sehende Warnmeldung erhalten. Ein Blick in die Details der Warnung zeigen, dass der Google Update-Dienst dafür verantwortlich ist: Er wurde nach dem Start beendet. Dies liegt an der Art und Weise, wie der Updater arbeitet. ...

Weiterlesen »

IIS: Größenlimit für Dateiuploads erhöhen (maxRequestLength)

Die "Internet Information Services" (kurz IIS) sind eine Plattform für verschiedene Internetdienste wie beispielsweise ASP.NET.

Der IIS besitzt ein Größenlimit für hochgeladene Dateien, wie man es von so ziemlich jedem anderen Webserver auch kennt. Standardmäßig liegt dies bei 4 MB – Für rein textbasierte Formulare also völlig ausreichend. Möchte man jedoch eine Upload-Funktion für Dateien in einer ASP.NET Webanwendung integrieren, stößt man damit schnell an seine Grenzen. In diesem Fall bricht der IIS die Anfrage mit ...

Weiterlesen »