StartseiteAutor-Archiv: DMW007 (Seite 2)

Autor-Archiv: DMW007

Manjaro auf dem Raspberry Pi 4: Vorstellung, Test, Performance und Einstieg in GNU/Arch Linux sowie Rolling Releases

Manjaro ist eine seit 2011 existierende Linux-Distribution, die auf Arch Linux aufbaut. Das Manjaro ARM Team unterstützt mittlerweile auch den Raspberry Pi. In diesem Beitrag erfährst du, wie man Manjaro auf einem Raspberry Pi 4 installiert. Außerdem werden wir die minimale Installation ohne grafische Oberfläche anschauen und einen Vergleich mit anderen gängigen Betriebssystemen wie dem Raspberry Pi OS ziehen. Was ...

Weiterlesen »

USA kippen Recht auf Abtreibung: Welche Gefahren drohen durch Apps und digitale Überwachung? Wie sicher ist Europa?

Am 24.06.2022 hat der Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten (Supreme Court of the United States) zwei Grundsatzurteile gekippt: 50 Jahre hatten diese ein Recht auf Abtreibung garantiert. Dadurch kann jeder Bundesstaat selbst entscheiden, ob Abtreibungen dort legal oder illegal sind. In mindestens neun Staaten sind sie damit verboten. Weitere kündigten aber zumindest Einschränken an. Doch dieses Verbot kommt in einer ...

Weiterlesen »

Rocky Linux 8 auf dem Raspberry Pi: Updates bis 2029! Installation, Vor- und Nachteile, Vergleich mit dem Raspberry Pi OS

Über eine sogenannte Special Interest Group hat die Gemeinschaft von Rocky Linux ein Abbild für den Raspberry Pi veröffentlicht. Dieser Beitrag stellt dir Rocky Linux vor und zeigt, wie man es auf dem Raspberry Pi installieren kann. Außerdem werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie die Distribution entstanden ist und warum sie für den Raspberry Pi interessant sein kann. Was ...

Weiterlesen »

Spigot Minecraft Server auf Docker mit Docker-Compose: Wir containerisieren eine (Java) Anwendung (X86 Server und Raspberry Pi)

In einem vorherigen Beitrag haben wir bereits einen Minecraft-Server nativ auf dem Raspberry Pi installiert – dies funktioniert auch auf einem X86 Server mit Debian. Dieser Beitrag erklärt, wie man Spigot mit Docker und Docker Compose containerisiert. Aus lizenztechnischen Gründen dürfen keine fertig erstellten Jar-Dateien bereitgestellt werden, weswegen fertige Images problematisch sind. Doch das ist mit Docker kein Problem: Wir ...

Weiterlesen »

Docker Container automatisch mit Watchtower aktualisieren: Alles was du zu händischen & manuellen Updates von Docker-Containern/Images wissen solltest

Veraltete Softwarekomponenten finden sich auch 2021 unter den Top 10 der Einfallstore für Angriffe. Wer Software betreibt, sollte sie regelmäßig auf den aktuellen Stand bringen. Vor allem für Anwendungen die im Internet erreichbar sind, ist das sehr wichtig, damit Sicherheitslücken schnell geschlossen werden. Das gilt grundsätzlich – unabhängig davon, ob man einen Raspberry Pi Zuhause oder einen Server in der ...

Weiterlesen »

Fixpacks (FP) für IBM WebSphere installieren (headless auf der Konsole)

WebSphere bündelt eine Reihe an Fehlerkorrekturen in Fixpacks (FP). Die konkreten Änderungen findet man im dazugehörigen IBM-Artikel. Im Folgenden Artikel wird WebSphere 8.5.5 von FP 17 auf FP 18 aktualisiert. Da es sich um proprietäre Software handelt, sind die Installationsdateien nicht frei verfügbar – man bekommt sie entweder bei IBM oder einem Partner, der diese bei IBM Lizenziert hat. Im ...

Weiterlesen »

Der Horizon-Skandal: Wie ein Softwareproblem & Ignoranz das Leben hunderter Menschen zerstörten – einer der größten Justizskandale in Europa

Mehr als 700 Leiter von Postfiliallen werden in Großbritannien wegen Unterschlagung und Betrug angeklagt. Doch keiner von Ihnen hat tatsächlich etwas gestohlen, viele glichen fehlendes Geld mit privaten Mitteln aus. Trotzdem wurden 14 Jahre lang Reihenweise insgesamt 736 Filialleiter und Filialleiterinnen zu hohem Schadensersatz verurteilt, einige mussten zusätzlich ins Gefängnis. Wie konnte es dazu kommen? Wie es ab 1999 zu ...

Weiterlesen »

Minecraft Server auf dem Raspberry Pi installieren (Spigot) und Performance-Test: Wie gut läuft Minecraft auf dem Raspberry Pi 4?

Das bislang meist verkaufte Computerspiel Minecraft erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ein Grund dafür: Man kann einen eigenen Server betreiben und diesen auf Wunsch auch mit Erweiterungen (Mods) anpassen. Die umfangreichen Möglichkeiten des Open World Spieles werden dadurch noch zusätzlich erweitert. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du deinen eigenen Minecraft-Server auf einem Raspberry Pi einrichten kannst. ...

Weiterlesen »

Raspberry Pi RAM-Limit: So können mehr als 3 GB Arbeitsspeicher verwendet werden

Wer wie empfohlen einen Raspberry Pi 4 mit 4 oder 8 GB Arbeitsspeicher nutzt, dem werden im Taskmanager unter Windows für AR nur 2,9 GB angezeigt. In den Systemeigenschaften sieht man zwar 4 (respektive 8) GB installiertem RAM, jedoch auch dort nur 2,91 GB verwendbar: Das liegt an einer Kompatibilitätseinstellung des Pi, die für bestimmte Systeme vorgesehen ist, welche nur ...

Weiterlesen »

Einstiegt in nftables: So funktioniert die neue Firewall – Unterschiede zu iptables

Sowohl Nftables als auch Iptables ermöglichen grundlegende Funktionen einer Firewall, darunter etwa Netzwerkpakete anhand bestimmter Regeln zu filtern (erlauben/blockieren), protokollieren oder umzuleiten. Network Adress Translation (NAT) kann ebenfalls umgesetzt werden. Dieser Beitrag soll Neulingen einen Einstieg in iptables ermöglichen. Zusätzlich werden wir die Unterschiede zu iptables betrachten und die Frage beantworten, wieso es mit iptables und nftables zwei in ihrer ...

Weiterlesen »